Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 457 Antworten
und wurde 13.074 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 31
3-Rad Offline



Beiträge: 31.171

30.07.2011 23:35
#31 RE: Erwischt antworten

Nicht über die W jammern, fahren!

piko Offline




Beiträge: 15.841

31.07.2011 17:51
#32 RE: Erwischt antworten

Zitat von Blaublut
Komisch, früher haben immer alle gleich nach fetter Buße geschrieen?

Du wirst lachen, aber ich bin sogar der Meinung ... und würde das Bußgeld(+Pünktchen) auch anstandslos zahlen wenn ich die gefahrene Geschwindigkeit nachvollziehen könnte ... isse aber nicht, da siehe ganz oben ->

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

piko Offline




Beiträge: 15.841

31.07.2011 17:56
#33 RE: Erwischt antworten

Zitat von ruhri
@piko
So wie das Foto aufgenommen ist handelt es sich m.E. um ein eso Messverfahren ...

Nochmals vielen Dank für deine "Nähkästchenplauderei" ... ist ja nicht selbverständlich, noch dazu im offenen Bereich ... respect!

Ich hoffe dann mal die Sache verläuft so, wie von dir prognostiziert, ruhri ... wenn nicht(?!), werdet ihr es hier erfahren ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.429

31.07.2011 18:16
#34 RE: Erwischt antworten

Zitat von Falcone
Wir hatten mal einen Ganter, der sah ganz genauso aus: Großer Schnabel und Knopfaugen



Gruß
Hans-Peter

Ähnlichkeiten meines Profilbilds mit einem gewissen Markus Maria Profitlich sind rein zufällig und nicht erwünscht

ruhri Offline




Beiträge: 331

31.07.2011 18:27
#35 RE: Erwischt antworten

Zitat
Nochmals vielen Dank für deine "Nähkästchenplauderei" ... ist ja nicht selbverständlich, noch dazu im offenen Bereich ... respect!




Bitte gerne, sind doch keine Geheimnisse.

EN-DW4

Wännä Offline




Beiträge: 17.439

31.07.2011 18:31
#36 RE: Erwischt antworten

Moin,

ich hab auch grad meinen Knöllchenbrief ausgepackt - mit 25 EUR nochmal davon gekommen.


Gruß

Wännä

Serpel Online




Beiträge: 41.470

31.07.2011 18:51
#37 RE: Erwischt antworten

Zitat von piko
(angeblich) 28km/h innerorts(Mittel-Sachsen/Chemnitz vor einem Monat) ... nach Tacho und plus Toleranzbetrag wären das über 80 gewesen - sowas macht der piko doch nicht!!!

Frage 2: Was bringt abstreiten im Anhörungsbogen ... lohnt der Aufwand überhaupt?

gefrustete grüße piko

Den Frust kann ich gut nachvollziehen, piko. Ich hab grad gestern in Hinckley für 70(?) Pfund einen Einkaufszettel (ca. 10 cm breit, gefühlte 150 cm lang) fürs Abstellen der BMW auf einem Behindertenparkplatz bekommen. Ich hatte den Töff quer hinter ein Auto gestellt, das den Platz bereits für sich in Anspruch genommen hatte (ob zu Recht oder Unrecht habsch keine Ahnung), ohne es irgendwie zu behindern oder weiteren Parkraum unnötig zu beanspruchen. Deswegen war aber natürlich auch das Rollstuhlpiktogramm am Boden nicht zu sehen. Aus diesem Grund werde ich den Zettel nicht weiter beachten, aber das nur nebenbei ...

Zu deiner Frage: Wenn ich mir absolut sicher wäre, dass eine Falschmessung vorliegt, würde ich auf gar keinen Fall zahlen, rein aus Prinzip nicht. Und wenn die sich auf den Kopf stellen. In dem Fall würde ich sogar bis zur letzten Instanz gehen.

Sonst zahl einfach und vergiss es.

Gruß
Serpel

piko Offline




Beiträge: 15.841

31.07.2011 19:18
#38 RE: Erwischt antworten

Zitat von Serpel
Wenn ich mir absolut sicher wäre, dass eine Falschmessung vorliegt, würde ich auf gar keinen Fall zahlen, rein aus Prinzip nicht. Und wenn die sich auf den Kopf stellen. In dem Fall würde ich sogar bis zur letzten Instanz gehen.

Ich könnte ja auf dem Anhörungsbogen schreiben daß ich es nicht war und der Fahrer(mir) unbekannt sei ... und dann zur Sicherheit noch, es müsse sich in jedem Fall um einen Meßfehler handeln ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Wännä Offline




Beiträge: 17.439

01.08.2011 15:45
#39 RE: Erwischt antworten

Moin Piko,

schreib doch, Du könntest es gar nicht gewesen sein, weil Du nie mit Helm fährst . .




Gruß

Wännä

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

01.08.2011 16:41
#40 RE: Erwischt antworten

Zitat von ruhri
Bitte gerne, sind doch keine Geheimnisse.


ist aber auch kein Allgemeinwissen

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Zephyr Offline




Beiträge: 9.139

01.08.2011 17:43
#41 RE: Erwischt antworten

Zitat von piko
]Ich könnte ja auf dem Anhörungsbogen schreiben daß ich es nicht war
piko



Wozu ?!
Jede Einlassung zur Sache ist ein potentielles Risiko.

Angenommen, man glaubte Dir das, dann könnte man Dir auch gleich einen Zeugenbefragungsbogen zusenden. Als Zeuge wärst Du zur Wahrheit verpflichtet.

Da Du aber nicht wirklich die Strafe vermeiden willst, ist das eigentlich auch egal. Bei 3 Punkten hört jeder Spaß auf.


Zephyr

ruhri Offline




Beiträge: 331

01.08.2011 18:12
#42 RE: Erwischt antworten

Als Zeuge wärst Du zur Wahrheit verpflichtet.

ausser bei Verwandschaft 1. Grades...

Grüße
ruhri

EN-DW4

Zephyr Offline




Beiträge: 9.139

01.08.2011 19:01
#43 RE: Erwischt antworten

Was den Kreis der infrage kommenden stark eingrenzt und die Ermittlungen vereinfacht.
Kein guter Weg.

Zephyr

piko Offline




Beiträge: 15.841

02.08.2011 00:54
#44 RE: Erwischt antworten

Zitat von Zephyr

Zitat von piko
Ich könnte ja auf dem Anhörungsbogen schreiben daß ich es nicht war


War'n Scherz ...

Zitat
Da Du aber nicht wirklich die Strafe vermeiden willst

Wie kommst'n darauf ... nur darum geht's doch!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Serpel Online




Beiträge: 41.470

14.08.2011 21:39
#45 RE: Erwischt antworten

Mich haben sie heute auch erwischt. Genau hier, und genau wie der Typ im Bild hab ich dort überholt. Das tun eigentlich alle Zweiradfahrer dort.

Aber eben typisch Italien: einerseits sind die Beschränkungen dermaßen überzogen (und auch schwer nachzuvollziehen), dass sie quasi oft bis meistens gar nicht eingehalten werden können, und die Überwachung ist dermaßen lax, dass man sie ohnehin nicht richtig ernst nimmt, andererseits gibt es aber doch hin und wieder ernsthafte Kontrollen.

Und dann kostet es gleich richtig: für dieses simple und völlig nicht riskante Überholen nahm der freundliche Beamte 80 Euro. Konnte ich nur akzeptieren, weil ich überdies viel zu schnell war, was er aber offensichtlich nicht bemerkt hatte (oder nicht hätte nachweisen können).

Konsequenz aus der Geschichte: Gar keine, in Italien mit dem Verkehr mitschwimmen ist auf dem Motorrad einfach nicht möglich. Mit jedenfalls nicht. Werde lediglich besser auf warnende Signale der lieben Kollegen im Straßenverkehr achten - ich wurde nämlich per Lichthupe von einem entgegenkommenden Auto eindringlich gewarnt, hab das allerdings falsch verstanden, dachte der regt sich nur auf. Schön blöd!

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 31
«« w650 gespann
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen