Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 116 Antworten
und wurde 4.489 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Serpel Offline




Beiträge: 44.960

24.08.2012 12:02
#91 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #90
Selbstverständlich würde ich im Falle eines Falles nur die KTM RC8 kaufen!

Hohohoho ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

24.08.2012 12:05
#92 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Das ist noch ein richtiges Motorrad mit Ecken und Kanten, im wahrsten Sinne ...

Grüße
Falcone

Im Sommer ist es zu warm, um das zu machen, wofür es im Winter zu kalt ist.

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

24.08.2012 12:11
#93 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Während meine Rennkuh mit aktuell 51'000 km auf dem Tacho gerade mal eingefahren ist, stünde bei der Kante bereits die erste Motorrevision an ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

24.08.2012 12:19
#94 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Wenn ich sie fahre nicht. Ist doch klar.

Und die BMWs in der Werkstatt sind Legion. Du gibst es nur nicht zu, wie alle anderen BMW-Besitzer auch.

Grüße
Falcone

Im Sommer ist es zu warm, um das zu machen, wofür es im Winter zu kalt ist.

996 Offline




Beiträge: 1.650

24.08.2012 13:09
#95 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Nie wieder eine neue BMW!
Da wird der Briefkasten nicht leer. Ständig kommt Werbung das man doch das neueste Modell probieren sollte die neue Bekleidung ist auch da. Dann die Wintereinmottungsangebote und dann die Frühjahrchecks mit Batterietest und Luftnachfüllen kostenlos.
Das ganze wechselt sich dann ab mit mindestens 2 mal jährlich einer Rückrufaktion bzw kostenlosen Überprüfung des Bauteils xy in der Werkstatt. ABER immer mit Übernachtung des Fahrzeuges damit man auch auf jeden Fall den neuseten Vorführer für 39€ +10€ Vollkasko mieten kann um den Heimweg anzutreten.....wenn dann die Herbst-und Winterzeit naht dann kommen die Einladungen zum Vortrag "100tausend Fahrten durch die Wüste oder so" oder die VorvorvorPräsentation des neusten Modells bzw die Befragung ob das nächste Facelift auch gefällt.

Wenn man eine neue BMW kauft wird einem alles, nur eines nicht: Langweilig!

Gruß Ralf

Das Leben ist zu kurz um langweilige Motorräder zu fahren.

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

24.08.2012 13:37
#96 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Zitat von 996 im Beitrag #95
Wenn man eine neue BMW kauft wird einem alles, nur eines nicht: Langweilig!

Das Leben ist zu kurz um langweilige Motorräder zu fahren.

Quod erat demonstrandum!

Hähähähä ...

Gruß
Serpel

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

24.08.2012 13:46
#97 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Zitat
Und die BMWs in der Werkstatt sind Legion. Du gibst es nur nicht zu, wie alle anderen BMW-Besitzer auch.


Genau diesen Spruch musste ich in Schottland von einem schaulustigen KTM[sic!]-Fahrer anhören, als der Auspuff der S-Kuh herunter gebrochen war. Er betonte auch, dass er jetzt quasi Augenzeuge geworden wäre und alles Leugnen zwecklos sei.

Die haben da auf der Insel unter den Motorradfahrern genau das gleiche Kastensystem wie auf dem Kontinent, und speziell über BMW wird auch dort gefrotzelt und sich drüber lustig gemacht, dass es auf keine Kuhhaut geht.

Gruß
Serpel

manx minx Offline




Beiträge: 9.621

24.08.2012 15:09
#98 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Zitat
Und die BMWs in der Werkstatt sind Legion. Du gibst es nur nicht zu, wie alle anderen BMW-Besitzer auch.



also ich wehr mich doch entschieden gegen solche unangebrachten verallgemeinerungen!

zumindest einen bmw-besitzer gibt es, dessen bmw den besten teil des sommers legionenmaessig in der werkstatt verbracht hat. und das auch noch im duomo di san bruno (der einzige schon zu lebzeiten heiliggesprochene, ob der zahllosen wunder, die er an den Ws der hiesigen gemeinde vollbracht) unter dem scharfen aug des meisters selbst. dass dadurch in der W-gemeinde das warten auf wartung noch laenger geworden ist, ob eines schnoeden dreibuchstabigen fremdfabrikats, dafuer leiste ich schamverkruemmt abbitte.

manxman

monkeynut Offline




Beiträge: 779

24.08.2012 15:23
#99 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

...äh, das ist mir jetzt zu hoch... wie war das im Mittelteil ?

the rules are, there´s no rules !

manx minx Offline




Beiträge: 9.621

24.08.2012 17:44
#100 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

der bruno hats repariert.

desderweng hat er keine zeit zum W-schrauben gehabt.

die kunden mit W mit weh haben warten muessen.

und des is freilich nicht schoen, der W-gemeinde den grossen schrauber fuer schnoede fremdformate zu rauben.

monkeynut Offline




Beiträge: 779

24.08.2012 17:54
#101 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Danke, jetzt hab ich's auch kapiert...

the rules are, there´s no rules !

manx minx Offline




Beiträge: 9.621

24.08.2012 18:03
#102 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

24.08.2012 18:15
#103 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Zitat
Die haben da auf der Insel unter den Motorradfahrern genau das gleiche Kastensystem wie auf dem Kontinent, und speziell über BMW wird auch dort gefrotzelt und sich drüber lustig gemacht, dass es auf keine Kuhhaut geht.



Es ist schön blöd, wenn man mit so einer BMW den Paria angehört.

Grüße
Falcone

Im Sommer ist es zu warm, um das zu machen, wofür es im Winter zu kalt ist.

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

24.08.2012 21:16
#104 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Den Scherz les ich jetzt zwar zum ersten Mal, aber bisweilen dürfen sie tatsächlich auch etwas geschmackloser/weniger niveauvoll ausfallen ...

Gruß
Serpel

ROST Offline



Beiträge: 2.056

24.08.2012 21:21
#105 RE: Endlich mal ein BMW MOTORRAD : S 1000 RR Antworten

Zitat von ROST im Beitrag #65
Wenn es denn in Richtung Wettbewerb gehen soll, würde ich eher in Richtung Street Triple Cup schielen. Dort gibt es auch Cracks auf Profiniveau, aber auch (fast) alles darunter. Die Dinger sind bestimmt leichter zu beherrschen und die Kosten sind auch überschaubar.

Gruß
Robert

Bei FB haben sie gerade schöne Bilder vom letzten Rennen in Bruenn eingestellt

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=1...pe=1&permPage=1

Gruß
Robert

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz