Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 256 Antworten
und wurde 5.636 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 18
Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

02.02.2009 16:49
#46 RE: Section Control nun auch in D Antworten

Zitat von phaedrus

Oder ist das schnelle Fahren nicht vielleicht ein Zeichen von spätpubertierendes Imponiergehabe?


Nanu? Solch simples Totschlagargument hatte ich von Dir eigentlich nicht erwartet.

Erkläre mir doch mal bitte "schnelles Fahren".
10 Mann, zehn Meinungen.

Noch Fragen?

MfG

Kaimann

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

02.02.2009 16:51
#47 RE: Section Control nun auch in D Antworten

In Antwort auf:
Wie wäre es mit einem Verzicht und dem Versuch des Gegenbeweises?

Kaimann, das ist wirklich wieder mal der Knaller der Woche, selber irgendwelche Behauptungen aufstellen, natürlich ohne Belege, warum denn auch, aus deinem Mund spricht ja sowieso die Wahrheit, und dann von anderen Gegenbeweise fordern - einfach nur großartig - weiter so

claudia Offline




Beiträge: 16.034

02.02.2009 17:35
#48 RE: Section Control nun auch in D Antworten

Um mal wieder - wie Du immer so schön formulierst - ausfallend zu werden:

Sach ma, hast Du keine Freunde dass Du uns permanent mit so einem Scheiss zumüllen musst? Geh doch bitte damit woanders spielen. Hier ist W-Forum, nicht Bundestag.

Und nu: Feuer frei

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get HEITITEI for free

Falcone Online




Beiträge: 112.430

02.02.2009 18:00
#49 RE: Section Control nun auch in D Antworten

Um mal was Sachliches reinzubringen:
Hier habe ich die Unfallstatistik der BASt verlinkt, die seit Jahren rückläufig ist (was natürlich in gewisser Weise die Notwendigkeit der Strafverschärfungen in Frage stellt):
http://www.bast.de/nn_42254/DE/Presse/Pr...emitteilung.pdf
Die Motorräder sind darin meist auch getrennt betrachtet.
Grüße
falcone

PeWe Offline




Beiträge: 21.637

02.02.2009 18:15
#50 RE: Section Control nun auch in D Antworten

"Er" schafft es immer wieder.....

Unglaublich!
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

02.02.2009 18:25
#51 RE: Section Control nun auch in D Antworten

Zitat von claudia
Um mal wieder - wie Du immer so schön formulierst - ausfallend zu werden:
Sach ma, hast Du keine Freunde dass Du uns permanent mit so einem Scheiss zumüllen musst? Geh doch bitte damit woanders spielen. Hier ist W-Forum, nicht Bundestag.
Und nu: Feuer frei


Ich weis natürlich nicht, ob man mit einer rosa "Ferkelkiste" auch fahren kann. Wenn aber , dann wird es auch Dich irgendwann treffen.

Vielleicht wirst Du Dich dann dunkel an den "Scheiss " erinnern, mit dem ich Dich hier zugemüllt habe.
Obwohl ich eigentlich mit solchen Beiträgen nicht unbedingt auf eine Klientel wie Dich ziele, ohne das näher ausführen zu wollen...

MfG

Kaimann

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

02.02.2009 18:44
#52 RE: Section Control nun auch in D Antworten

Zitat von Kaimann
Zitat von phaedrus

Oder ist das schnelle Fahren nicht vielleicht ein Zeichen von spätpubertierendes Imponiergehabe?

Nanu? Solch simples Totschlagargument hatte ich von Dir eigentlich nicht erwartet.
Erkläre mir doch mal bitte "schnelles Fahren".
10 Mann, zehn Meinungen.
Noch Fragen?
MfG
Kaimann


Es ist wieder mal interessant, dass Du

a) einen Satz aus seinem Kontext heraus nimmst - sehr schlechter Stil
b) gleich annimmst, dass ein Beitrag auf dich gemünzt ist, was in diesem Zusammenhang ja nur bedingt der Fall war.

Aber, da du den Schuh angezogen hast, scheint er ja zu passen ...

Andreas

Photographiert wird auf Film, alles andere ist bloß digital.
Mitglied VfDKV

claudia Offline




Beiträge: 16.034

02.02.2009 18:55
#53 RE: Section Control nun auch in D Antworten

In Antwort auf:
Ich weis natürlich nicht, ob man mit einer rosa "Ferkelkiste" auch fahren kann


Nicht-Poser wissen, dass die Farbe beim Fahren Können keine Rolle spielt... Ich dachte wenigstens in dem Punkt wärst Du schlauer

Und da ich die Verkehrsregeln zur Geschwindigkeitskontrolle für gut erachte und es mir jederzeit frei steht, sie zu übertreten wenn ich die Konsequenzen tragen will ist es doch OK.

Somit wäre ich sehr dankbar, wenn Du durch Dein Schweigen mein Vergessen beschleunigen könntest. Aber einem selbstgefälligen A..... ist das wohl nicht möglich.

A.... steht natürlich für Amigo, nicht für Arsch

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get HEITITEI for free

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

02.02.2009 19:03
#54 RE: Section Control nun auch in D Antworten
In Antwort auf:
Täglich wird in D milliardenfach bewiesen, daß die Limits Schwachsinn sind: Immer dann, wenn jemand ein wenig zu schnell gefahren ist und nichts passiert ist.
--------------------------------------------------------------------------------
super argument ... wann immer die Hamas eine rakete aschießt und keiner stirbt, wird bewiesen, das Raketeten genauso ungefährlich sind wie mit Gummibärchen um sich schmeißen
[...]
schaltest du eigentlich auch nur einmal dein hirn ein, bevor du was schreibst ?
--------------------------------------------------------------------------------
Und Du?
So ein jämmerlicher "Vergleich" rechtfertigt nicht so einen Ausfall. Wie wäre es mit einem Verzicht und dem Versuch des Gegenbeweises?

Was ist an diesem Vergleich - von der grundsätzlichen Logik der Beweisführung her - jämmerlich ??
Es mag ja durchaus Argumente gegen manche Tempolimits geben, aber wieso bedarf es bei einem so unsinnigen eines Gegenbeweises ?
Und was den Ausfall betrifft, da hat Jörg dich vielleicht zu wörtlich genommen:
In Antwort auf:
Diesem Schwachsinn darf man sich keinesfalls unterordnen! Jedes Mittel ist Recht, um dem zu begegnen

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

02.02.2009 19:34
#55 RE: Section Control nun auch in D Antworten
In Antwort auf:
Wirkliche Unfälle aufgrund zu hoher Geschwindigkeit sind schwer nachzuweisen..

Ist das dein Ernst? Oder was meinst du mit "wirklich"?
Wenn als Unfallursache "überhöhte Geschwindigkeit" angegeben wird, dann lässt sich das, selbst wenn Zweifelsfälle außen vor bleiben, mit Sicherheit bei jedem zweiten Unfall auch nachweisen.
Und wer nicht nur regelmäßig Nachrichten liest oder hört, sondern auch viel unterwegs ist und schon manchen
Unfall dieser Art selbst mitbekommen (oder in Sturm- und Drangzeiten sogar selbst verursacht) hat, der weiß
dass es sich hierbei nicht um seltene Ausnahmen handelt.

Mal unabhängig davon, welches Tempolimit nun Sinn macht oder nicht.
Zum Thema "Section Control" will mir im Moment eh nur das einfallen:
http://de.youtube.com/watch?v=uhSYbRiYwTY&feature=related

Hobby Offline




Beiträge: 41.738

02.02.2009 20:02
#56 RE: Section Control nun auch in D Antworten

In Antwort auf:
welches Tempolimit nun Sinn macht oder nicht.


ich wäre dafür dass das ganze von oben gesteuert wird !!
und zwar per Satellit...
wenn endlich mal das Satellitensystem Galileo funktioniert wird in jedes Auto so eine kleine
"Empfänger Box" eingebaut, verplombt und schon gibt es keinen Streit mehr !!
Denn nun wird die jeweils angemessene Geschwindigkeit direkt per Satellit ins Fahrzeug eingegeben !!
der Endverbraucher brauch quasi nur noch lenken...
die Bremsen werden auch nur in besonderen Gefahrensituationen "freigeschaltet" sodass ein reibungsloser Verkehrsfluss
ermöglicht wird !
in den ersten Monaten nach Einführung dieses Systems werden zwar vermehrt defekte Bodenbleche und zerbissene
Lenkräder in den Fachwerkstätten eintrudeln aber auch dies wird sich legen...

denke mal damit können wir doch alle leben oder ???

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Teddyboy Offline




Beiträge: 3.697

02.02.2009 20:08
#57 RE: Section Control nun auch in D Antworten

Zitat von Hobby
....
der Endverbraucher brauch quasi nur noch lenken...
die Bremsen werden auch nur in besonderen Gefahrensituationen "freigeschaltet" sodass ein reibungsloser Verkehrsfluss
ermöglicht wird !
in den ersten Monaten nach Einführung dieses Systems werden zwar vermehrt defekte Bodenbleche und zerbissene
Lenkräder in den Fachwerkstätten eintrudeln aber auch dies wird sich legen...
denke mal damit können wir doch alle leben oder ???



Zusammengefasst sollen wir alle mitn Bus fahren, odrr?
(Aber selbst busfahrer sind damit überfordert, und werden oft zu Trambahnfahrer degratiert da gehts nur noch "vor-halt-vor-halt..."


kurz zum thema: hatten die im Ringtunnel Westumfahrung München A99 nicht auch so ein Ding eingebaut?
Zumindest Infrarotblitz hams drin...seitdem gibts dort vermehrt Unfälle wg. sinnlosem Bremsen auf gerader Strecke



every rider a mechanic

http://www.myspace.com/teddyboy1956

Hobby Offline




Beiträge: 41.738

02.02.2009 20:13
#58 RE: Section Control nun auch in D Antworten

In Antwort auf:
sinnlosem Bremsen auf gerader Strecke


dies entfällt ja bei meinem System !!!!!

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Buggy Offline




Beiträge: 20.363

02.02.2009 20:21
#59 RE: Section Control nun auch in D Antworten

Zitat von PeWe
"Er" schafft es immer wieder.....
Unglaublich!
PeWe


Es sind aber auch immer dieselben die sich drann reiben.
Ich persönlich vervolge die Strategie des "Nichtbeachtens".Das ist besser für meinen Blutdruck.

Buggy

Nobody is perfect,call me Nobody.
Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

First Member of The Spießers MC Chapter H

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.299

02.02.2009 21:13
#60 RE: Section Control nun auch in D Antworten
Zitat von Kaimann
Zitat von der W Jörg
schaltest du eigentlich auch nur einmal dein hirn ein, bevor du was schreibst ?

Und Du?
So ein jämmerlicher "Vergleich" rechtfertigt nicht so einen Ausfall. Wie wäre es mit einem Verzicht und dem Versuch des Gegenbeweises?
Aber das wird sicher eh nichts...
MfG
Kaimann


nagut, machen wir also keinen vergleich sondern lassen tatsachen sprechen :
http://www.7-forum.com/forum/12/persoenl...rd-69465-5.html

w123 gibt an, dass seine innerort rekorde mit dem Motorrad 190 und mit dem Auto 220 sind ... scheint beides gut gegangen zu sein, die dor erlaubten 50 innerorts scheinen nach deiner argumentation (wenn einmal etwas gut gegangen ist, dann ist die erreicht Geschwindigkeit OK) also völlig hirnrissig zu sein.
ich kann mich auch noch an einen fall erinnern wo ein Bimota fahrer innerhalb von einer Woche innerorts zweimal mit über 220 geblitzt wurde, er dachte da von vorne Blitzen ihm nichts anhaben kann - dummerweise war er der einzige im umkeis von 100km mit so einem Motorrad und deshalb hat man ihn dan doch überführen können (das gesicht konnte man erkennen) - also innerorts 220 scheint OK



Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 18
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz