Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 563 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
PeWe Offline




Beiträge: 21.637

14.02.2009 18:19
Ein treuer Freund... Antworten

...hat mich heute leider verlassen. Nach über 15 Jahren mussten wir unsere treue Hündin Sally einschläfern lassen. Ich bin sehr, sehr traurig, sie wird mir sehr fehlen...Möge sie im Hundehimmel ewigen Friede finden...



Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Surfin´Bird Offline



Beiträge: 1.933

14.02.2009 18:25
#2 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Oh Man , Pewe,

hoffe es ist nicht zu schlimm.

Gruß Surfin´Bird

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

14.02.2009 18:28
#3 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Sie wird in Euren Köpfen weiterleben...

Kaimann

Buggy Offline




Beiträge: 20.363

14.02.2009 18:28
#4 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Scheixxe!
Das bricht einem das Herz.
Hab ich auch schon mal durchgemacht.Werde niemals den letzten Blick von meiner "Sandy" vergessen.
Mitfühlende Grüße.

Buggy

Nobody is perfect,call me Nobody.
Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

First Member of The Spießers MC Chapter H

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.591

14.02.2009 18:29
#5 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Oooch, armer Pewe...das ist schlimm!

Ich hatte mal vor Jahren einen todkranken Kater und war nicht in der Lage, ihn zum Tierarzt zu bringen.
Den ganzen Tag habe ich auf dem Sofa gesessen und Rotz und Wasser geheult...

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

"Wenn ist das Nunstuck git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!"
Monty Python, the funniest joke in the world

Heiko Offline




Beiträge: 1.657

14.02.2009 18:34
#6 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Oh shit! Kopf hoch!

.....................................................
Unglücklich das Land, das keine Helden hat... Nein. Unglücklich das Land, das Helden nötig hat. (Brecht)

seahawk_rider Offline




Beiträge: 258

14.02.2009 19:25
#7 RE: Ein treuer Freund... Antworten

.... auch wenn es einem schwer fällt, denke immer dran, dass sie 15 tolle jahre bei euch hatte.

ich fühle mit dir.

gruss josef w.

Wir können mehr als manche glauben, aber weniger als manche gerne hätten. anonymer BR

The oW Offline



Beiträge: 2.320

14.02.2009 19:37
#8 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Au Peter,

das tut weh. Tröstlich ist aber, dass sie immer einen liebevollen Umgang bei Euch hatte und Ihr genau so gerne für sie da wart, wie sie für Euch. Ihr hattet ihr bestimmt eine schöne Zeit und viel Liebe gegeben.




.

bochumer Offline



Beiträge: 3.003

14.02.2009 19:42
#9 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Hey Pewe, das tut mir leid. Wird im Frühjahr und Sommer noch schwerer, wenn der Hund nicht mehr durch den Garten tobt...

Gruß vom Nobbi .

ALLES WIRD GUT

BO NZ 4

W DCL Offline



Beiträge: 1.182

14.02.2009 19:53
#10 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Tut mir leid für Euch!

Er ist eben mein Hund
aus dem englischen Originaltitel: “He’s my dog”
Verfasser: Gene Hill
-
Er ist mein drittes Auge, das über die Wolken blickt,
mein drittes Ohr, das über die Winde lauscht.
Er ist der Teil von mir, der sich bis zum Meer erstreckt.
Wie er sich an meine Beine lehnt,
beim leisesten Lächeln mit dem Schwanz wedelt,
seinen Schmerz zeigt, wenn ich ohne ihn ausgehe,
all das sagt mir tausendmal,
daß ich der einzige Grund seines Daseins bin. Habe ich Unrecht, verzeiht er mir mit Wonne.
Bin ich wütend, bringt er mich zu lachen.
Bin ich glücklich, wird er vor Freude fast verrückt.
Mache ich mich zu Narren, sieht er darüber hinweg.
Gelingt mir etwas, lobt er mich.
-


Ohne ihn bin ich ein Mensch unter vielen.
Mit ihm bin ich stark.
Er ist die Treue selbst.
Er lehrt mich die Bedeutung der Hingabe.
Durch ihn erfahre ich seelischen Trost und inneren Frieden. Er lehrt mich verstehen, wo vorher meine Ignoranz war.
Sein Kopf auf meinem Knie heilt meine menschlichen Schmerzen.
Seine Gegenwart schützt mich
vor Dunkelheit und Unbekanntem.
Er versprach auf mich zu warten, wann und wo auch immer,
denn ich könnte ihn ja brauchen.
Und ich brauche ihn - wie schon immer.
Er ist eben mein Hund.

Quelle: Die Kampfschmuser-Gemeinde

W DCL

Falcone Online




Beiträge: 112.430

14.02.2009 20:06
#11 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Ich fühle mit dir ...

Grüße
Falcone

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

14.02.2009 20:28
#12 RE: Ein treuer Freund... Antworten

auf ihrem letzten Gang konnte ich unsere Hündin nicht begleiten,
aber ich hätte es für sie getan.
Ich konnte erst Abends von ihr Abschied nehmen.
Ich fühle mit dir.

Wolfgang

" Auch die schönsten Frauen hören an den Füßen auf."

smiler Offline




Beiträge: 2.028

14.02.2009 20:29
#13 RE: Ein treuer Freund... Antworten

..hallo pewe ich kann mit dir fühlen und trau mir gar nicht vorzustellen wenn das bei meinem hund mal soweit ist

Grüsse aus Röttenbach

smiler

"man muß einen schlag haben, sonst läufst rum wie ein depp"

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

14.02.2009 20:30
#14 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Du hast mein Mitgefühl. Früher hätte ich es nicht nachvollziehen können, aber jetzt, wo unsere Wilma
uns seit über 10 Jahren begleitet, mit den Kindern groß geworden und aus der Familie nicht wegzudenken ist,
kann ich die Trauer verstehen.

W-iedehopf Offline




Beiträge: 7.972

14.02.2009 20:37
#15 RE: Ein treuer Freund... Antworten

Hallo Pewe,

das tut weh!
Ich fühle mit dir...

Liebe Grüße

Irmi

Wo's ölt, da rostets nicht



Senior-Member of The Spießers MC Headquarter WW

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz