Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.916 Antworten
und wurde 109.860 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | ... 128
Serpel Offline




Beiträge: 44.960

18.09.2011 14:39
#1306 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von Steve Dabbeljuh
Was sagt ihr denn zu der ?

Amerikanisches Design gefällt mir allemal besser als fernöstliches - um nicht zu sagen "gut"!

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

18.09.2011 15:40
#1307 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat
eine defekte Lichtmaschine gehört zum Zufriedenheitsprogramm bei Dir ?



Das war aber nicht die 650er V-Strom!

Aber so was kommt ja auch gerne bei gewissen Kawas vor, die die gleiche Lichtmaschine verbaut haben

Aber im Ernst: Lima-Ausfälle bei Japanern sind doch eigentlich so selten, dass man da keine Angst vor haben muss.

Grüße
Falcone

Axel J Online




Beiträge: 12.227

18.09.2011 15:48
#1308 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von Falcone

Zitat
eine defekte Lichtmaschine gehört zum Zufriedenheitsprogramm bei Dir ?



Das war aber nicht die 650er V-Strom!



Genau, jetzt wo Du es sagst, die 1000er, also doch vollste Zufriedenheit

Axel

-

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

17.10.2011 10:12
#1309 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zurück zur Guzzi, genauer gesagt zur V7 Racer:
Also es ist ein übergewichtiges Chromgeschwür, aber die Rahmenfarbe gefällt mir (wenn auch nicht für den Rahmen). Hat jemand (Falcone?!?) vielleicht den Farbcode zur Hand?

Danke!

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

17.10.2011 10:54
#1310 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Das dauert bei Guzzi normalerweise ziemlich lange, bis mal irgendwo Farbcodes auftauchen.
Aber schwules Metallic-rot findest du bei den Autolacken doch haufenweise.

Grüße
Falcone

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

17.10.2011 11:23
#1311 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

...ja, ja, ja...
Die meisten roten Metalliclacke sind aber leider (für ein moderneres Mopped) zu braunstichig (nicht schwul genug?).
Alternativ könnte ich mir auch das Dirt-Devil Staubsaugerrot vorstellen (würde dann auch wieder zur Mopped-Form passen), für das es aber auch keine Codes gibt.
Naja, mal den Lacker fragen, was er so vorrätig hat (im November, wenn das Wetter schlechter wird).

Danke trotzdem.

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

17.10.2011 11:26
#1312 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat
mal den Lacker fragen,

... zumal eine Farbe auf dünnen Rahmenrohren ohnehin ganz anders wirkt als auf einer Fläche.

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 27.612

19.10.2011 15:08
#1313 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Ich hab grad mal wieder im DueRuote-Heftchen geschnuppert.
Da sagen sie handlich, zuverlässig, einsteigerfreundlich,
aaaber der Spritverbrauch!
Stimmt das?


Grüße
Soulie

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

19.10.2011 16:34
#1314 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Ja. Stimmt. Die verbraucht Sprit.
Machen aber doch alle Moppeds, oder?

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 27.612

19.10.2011 16:36
#1315 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Ach, der Martin ...
Der Verbrauch soll unangemessen hoch sein.

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

19.10.2011 16:40
#1316 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Wenn ich mit Falconette und der W unterwegs bin, liegt der verbrauch bei der Guzzi etwa einen halben Liter höher als bei der W.
Die Guzzi fahre ich also meist zwischen 5 und 5,5 Liter. Geringster Verbrauch bisher 4,8 Liter, höchster 5,8 Liter.
Aber dafür kannst du die W bei flotter Fahrweise durchaus auf 7 bis 8 Liter bringen, das ist mir mit der Guzzi noch nicht gelungen. Aber besonders deswegen, weil es mit ihr weniger Spaß macht, sie schnell irgendwo entlang zu hetzen. Vielleicht verbraucht sie hohem Tempo auf der Autobahn auch so viel.
Im Vergleich zu Mehr-als-100PS-Moppeds, die auch nur um 5 Liter verbrauchen, ist der verbrauch allerdings hoch, da ist schon was dran.

Grüße
Falcone

decet Offline




Beiträge: 7.212

19.10.2011 16:52
#1317 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von Falcone
Im Vergleich zu Mehr-als-100PS-Moppeds, die auch nur um 5 Liter verbrauchen, ist der verbrauch allerdings hoch, da ist schon was dran.

Fragst Du beim Mehr-als-100PS-Mopped die Mehr-als-100-PS genau so lange und andauernd ab wie die Weniger-als-50PS der W? Wenn Dir das gelingt, dann läßt das MahPM mit Sicherheit auch mehr als 5 Liter durch. Normal bittest Du den starken Maxe doch nur sekundenweise um die hohe Leistung, und die Mehrverbrauchs-Spitzen gehen dann im überwiegenden Minderverbrauchsbetrieb unter.

Dieter

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

19.10.2011 19:19
#1318 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Der Vergleich hinkt.
Was zählt, ist eine vergleichbare Strecke. Fahren also eine 1000er mit 125 PS und z.B. die 750er Guzzi mit 48 PS zusammen die gleiche Strecke und die Guzzi braucht genauso viel Sprit wie eine 100er oder sogar einen halben liter mehr, so finde ich schon, dass das nicht optimal ist.
Aber schlimm finde ich es auch nicht
Man muss der Guzzi halt auch zugute halten, das der Motor konstruktiv schon 30 Jahre alt ist.

Grüße
Falcone

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

19.10.2011 19:22
#1319 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von Falcone
...das der Motor konstruktiv schon 30 Jahre alt ist.



... sollte'se dann nicht weniger brauchen? - alte menschen brauchen ja auch nicht mehr so viel zu essen.

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

19.10.2011 19:23
#1320 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Ich glaube ja eher, dass die um 30jährigen besonders gefräßig sind.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | ... 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | ... 128
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz