Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.916 Antworten
und wurde 109.828 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | ... 128
Serpel Offline




Beiträge: 44.960

08.09.2011 21:43
#1276 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Was ich damit eigentlich sagen wollte: Ich finde es ziemlich langweilig, im öffentlichen Straßenverkehr anderen zeigen zu wollen, wo der Barthel den Most holt. Vor allem, wenn man mal gesehen hat, wie die richtig guten Fahrer auf der Rennstrecke herbrennen. Dann relativiert sich das alles ein wenig, mo sogn. Oder die Proportionen werden wieder ins richtige Verhältnis gerückt und man ist wieder die lahme Schnecke, die man immer war. Egal, ob jetzt zehn oder 50 andere das Stelvio rauf noch lahmer sind.

(Und trotzdem knacke ich meine persönliche Zehn-Minuten-Schallmauer auf dem Ring irgendwann nochmal. Und wenn ich dabei hops gehe ... )

Gruß
Serpel

Hobby Offline




Beiträge: 37.957

08.09.2011 21:49
#1277 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat
Oder die Proportionen werden wieder ins richtige Verhältnis gerückt und man ist wieder die lahme Schnecke, die man immer war.



so siehts aus !!
auf der Rennstrecke kann man halt nur selten sagen
ich bin nicht voll gefahren...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Axel J Offline




Beiträge: 12.226

08.09.2011 22:01
#1278 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von Serpel
... Und wenn ich dabei hops gehe ...



sach mal

Axel, not amused

-

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

08.09.2011 22:07
#1279 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von Axel J

Zitat von Serpel
... Und wenn ich dabei hops gehe ...

sach mal

Axel, not amused


Na ja, wenn man die ganzen Reaktionen hier im Forum so liest - dann muss das ja eine brandgefährliche Angelegenheit sein, auf dem Ring ...

Gruß
Serpel

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

08.09.2011 22:44
#1280 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten



Die Deckel sind schick - aber andererseits (obwohls sicher auf beiden seiten die gleichen deckel sind) erinnert's an die Chopper-Leut - aber auch schön wen's gute bolt-on parts gibt.

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Falcone Offline




Beiträge: 105.549

09.09.2011 07:26
#1281 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat
SMT habe ich ja schon ins Auge gefasst, aber SMR?? Die hat noch nicht mal ABS, und 875 mm Sitzhöhe , da muß ich noch schwer in mich gehen

Aber ich bin ja vermutlich auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau ...


Axel, dass du dich mit der SMT befassen willst, freut mich - egal, wie du dich dann entscheidest. Ich glaube, für deine Zwecke wäre sie auch besser geeignet als die SMR.

Zitat
... andererseits macht es viel mehr Spaß, mit einem vermeintlichen Oldtimer der versammelten Moderne zu zeigen, wo Barthel den Most holt



Das sehe ich auch so. Mit einem schnellen Mopped erwartet jeder, dass man damit auch schnell ist, mit einem kleinen, alten oder alt aussehenden Mopped kann man Leute schon mal ins Bockshorn jagen

Insgesamt bin ich inzwischen auch viel ruhiger geworden habe ich festgestellt. Trotzdem genieße ich ein gutes Motorrad sehr - man muss damit ja nicht mal am Limit fahren. Auf der anderen Seite ist man mit der W so schnell am Limit des Fahrzeuges, dass das auch wieder Spaß macht, weil man immer Herr über die Situation ist. Die Unterschiede der Motorräder begeistert mich immer wieder.


Zitat
Ich finde es ziemlich langweilig, im öffentlichen Straßenverkehr anderen zeigen zu wollen, wo der Barthel den Most holt. Vor allem, wenn man mal gesehen hat, wie die richtig guten Fahrer auf der Rennstrecke herbrennen. Dann relativiert sich das alles ein wenig, mo sogn. Oder die Proportionen werden wieder ins richtige Verhältnis gerückt und man ist wieder die lahme Schnecke, die man immer war. Egal, ob jetzt zehn oder 50 andere das Stelvio rauf noch lahmer sind.



Da sprichst du wahre Worte. Gerade, wenn ich mal wirklich gut zu sein glaube, kommt einer daher, brät an mir vorbei und grüßt auch noch. Aber zum Ausgleich gibt es dann auch wieder Supersportler, denen man in engen Kurven mit der W um die Ohren fahren kann. Die Welt ist doch gerecht.

Grüße
Falcone

Falcone Offline




Beiträge: 105.549

09.09.2011 07:28
#1282 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat
Die Deckel sind schick



Brauchi, das sind einfach die Deckel der kleinen Guzzis aus den 70er Jahren aus meinem Fundus, kein aktuelles Zubehör.
Ich hab sie nur glasperlgestrahlt, damit sie nicht s arg gebraucht aussehen.

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 19.880

09.09.2011 07:31
#1283 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Kannst nicht diese unsäglich eckige Zylinder in eine gefälligere Form bringen....

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Falcone Offline




Beiträge: 105.549

09.09.2011 07:34
#1284 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Das ging mir auch schon durch den Kopf.
Zum ursprünglichen Design der V35/V50 haben sie ja gepasst, aber hier sind sie zu Fremdkörpern geworden.
Aber das wäre nun ein großer Eingrif, dazu müsste ich mich dann doch sehr durchringen. Vielleicht mal im Zuge einer Hubraumvergrößerung? Aber das steht noch in den Sternen. Erst mal macht mir das Fahren damit Spaß.

Grüße
Falcone

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

09.09.2011 08:46
#1285 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von Falcone
Brauchi, das sind einfach die Deckel der kleinen Guzzis aus den 70er Jahren aus meinem Fundus, kein aktuelles Zubehör.
Ich hab sie nur glasperlgestrahlt, damit sie nicht s arg gebraucht aussehen.



... unglaublich, daß die einfach passen!

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Falcone Offline




Beiträge: 105.549

09.09.2011 09:07
#1286 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Guzzi ist halt eine Traditionsmarke - nicht so wie z.B. Harley, die alle naslang was ändern

Grüße
Falcone

Pantah Offline




Beiträge: 629

09.09.2011 09:22
#1287 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von Falcone
Guzzi ist halt eine Traditionsmarke - nicht so wie z.B. Harley, die alle naslang was ändern



Hallo Falcone, damit hast Du die Situation bei Moto Guzzi aber sehr charmant "umschrieben".

Wenn Du den Hubraum deiner Guzzi erweitern möchtest, helfe ich Dir gerne aktuell ist wenigstens ein 820 ccm³ Zylindersatz "vorrätig" und warum sollte man dabei nicht gleich die Kontur der Kühlrippen rund fräsen können..........

viele Grüsse

Falcone Offline




Beiträge: 105.549

09.09.2011 09:28
#1288 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Hört sich verlockend an - aber irgendwie habe ich Hemmungen, gleich an einem neuen Motorrad derart herumzuschrauben.
Ich bin ja recht zufrieden. Noch.

Grüße
Falcone

Pantah Offline




Beiträge: 629

09.09.2011 09:33
#1289 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat von Falcone
Hört sich verlockend an - aber irgendwie habe ich Hemmungen, gleich an einem neuen Motorrad derart herumzuschrauben.
Ich bin ja recht zufrieden. Noch.



Hallo Falcone,

ich glaube auch nicht das bei den 820 ccm³ Zylindersätzen Eile geboten ist, wenn unsere jetzige Quelle irgendwan "austrocknet" haben wir schon eine "Eigenbaulösung" diskutiert.

Ich denke da geht immer was.

Weil ich brauch ja auch für meine geplante "V82 TTc" auch noch solche Zylinder

viele Grüsse

P.S mit den Hemmungen an einem neuen Motorrad derart rumzuschrauben würde es mir sehr ähnlich gehen

w-paolo Offline




Beiträge: 24.077

09.09.2011 10:30
#1290 RE: Eine echte Konkurrenz zur W: Retro Guzzi Antworten

Zitat
...nicht so wie z.B. Harley, die alle naslang was ändern



Der Brüller !

Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Seiten 1 | ... 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | ... 128
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz