Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9.079 Antworten
und wurde 200.230 mal aufgerufen
 Autos
Seiten 1 | ... 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606
Caboose Offline




Beiträge: 6.218

12.09.2018 08:11
#9061 RE: Dixifred ? antworten

Den letzten Beiträgen nach zu
urteilen - ist das jetzt hier der
Dixifred ?

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend,
über Dinge zu staunen, die anderen
Menschen Freude bereiten.

Zephyr Online




Beiträge: 9.314

12.09.2018 08:18
#9062 RE: Dixifred ? antworten
Soulie Offline




Beiträge: 26.525

12.09.2018 09:24
#9063 RE: Dixifred ? antworten

Grad noch so die Kurve gekriegt ...

Zephyr Online




Beiträge: 9.314

12.09.2018 14:38
#9064 RE: Dixifred ? antworten

Das Fuldamobil hat kleine Radkappen auf den Winzrädern. Dünnes, gezogenes Alublech, das über drei Nasen an den Felgen geschoben wird und dann "einrastet".
Zum Luft prüfen müssen die Kappen jedesmal entfernt werden, das Aluminium ist weich, leiert aus, und so verschwand in Holland eine Radkappe auf Hoppelpisten unbemerkt.

Die zweite hörten wir auf Kopfstein klappern und fanden sie wieder.

Vor ein paar Tagen der Anruf aus Holland : Ob mir die Radkappe gehören würde. Etwas hin und her, heute kam sie per Post.
Seit einigen Jahren habe ich nämlich per Edding in jede Kappe meine Telefonnummer geschrieben und 10 Euro Finderlohn ausgesetzt.
Mit Versand nun sicher 20 Euro, aber eine neue Radkappe Baujahr 1955 wäre dafür nicht zu bekommen .
Nichtmal gebraucht und verbeult.

Übrigens werde ich die Dinger jetzt zusätzlich mit Silikon verkleben ...

C4

Maggi Offline




Beiträge: 39.299

12.09.2018 15:44
#9065 RE: Dixifred ? antworten

Zitat
Seit einigen Jahren habe ich nämlich per Edding in jede Kappe meine Telefonnummer geschrieben und 10 Euro Finderlohn ausgesetzt.


Schlau.

Zitat
Übrigens werde ich die Dinger jetzt zusätzlich mit Silikon verkleben ...


Dann mußte den ja jedesmal erneuern, wenn Du Luft nachfüllen mußt.
Wäre ein Klettverschluss nicht praktischer.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Caboose Offline




Beiträge: 6.218

12.09.2018 15:48
#9066 RE: Dixifred ? antworten

Man könnte die Ventile ja nach innen setzen ...

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen, die anderen Menschen Freude bereiten.

Zephyr Online




Beiträge: 9.314

12.09.2018 17:23
#9067 RE: Dixifred ? antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #9066
Man könnte die Ventile ja nach innen setzen ...


Das geht so einfach nicht. Es sind geteilte Felgen, also bildlich gesagt einmal in Fahrtrichtung mittig geteilt. Dadurch bekommt man die Kleinstreifen leichter herunter, weil man nur die Schrauben lösen muß und dann je eine halbe Felge links und rechts aus dem Reifen ziehen muß (Theoretisch jedenfalls.
Das Loch in der Felge für den Schlauch ist immer auf der Radkappenseite. Man könnte als 4 Außenhälften einbauen, um die Ventile nach innen zu bekommen, aber woher nehmen?


Klett geht leider nicht, weil dafür jegliche Klebefläche fehlt.

Silikon ist Murks, muß aber nicht kleben, eventuell reicht schon etwas gehärtetes Material, um eine kleine Verzahnung zu bilden. Besser als nichts.

C4

Caboose Offline




Beiträge: 6.218

12.09.2018 19:44
#9068 RE: Dixifred ? antworten

Das war auch als Ulk gemeint, wie an
dem Clown zu erkennen.

Wenn es nicht solche Verrenkungen
mit dem Aufsatzstück der Luftpumpe
gäbe, wäre es schon fast die Lösung
gewesen ... unabhängig von dem
Felgenproblem.

Gruß, Caboose

OldStyler Offline




Beiträge: 900

13.09.2018 08:01
#9069 RE: Dixifred ? antworten

Zitat von Zephyr im Beitrag #9067
Silikon ist Murks, muß aber nicht kleben, eventuell reicht schon etwas gehärtetes Material, um eine kleine Verzahnung zu bilden. Besser als nichts.


Eine mittige (Senk)schraube die durch das Kapperl geht würde nix helfen? (gibt ja beim Peugeot solche Kappen sogar mit Gummiring)
Ich kenne die Felge nicht aber oftmals läßt sch sowas realisieren, ist aber nicht oregenool.

Gruß OldS

Falcone Offline




Beiträge: 99.981

13.09.2018 08:12
#9070 RE: Dixifred ? antworten

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 35.173

17.09.2018 15:37
#9071 RE: Dixifred ? antworten

.
.
Gruß Hobby

ingokiel Offline




Beiträge: 8.830

17.09.2018 17:15
#9072 RE: Dixifred ? antworten

Weit vor meiner Zeit!

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.806

17.09.2018 18:45
#9073 RE: Dixifred ? antworten

Gruß
Hans-Peter

Hobby Offline




Beiträge: 35.173

17.09.2018 19:53
#9074 RE: Dixifred ? antworten

sehr schön !
bei ca. 40sek. ist auch der kleine Hans Peter zu sehen !

.
.
Gruß Hobby

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.806

17.09.2018 20:26
#9075 RE: Dixifred ? antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #9074
sehr schön !
bei ca. 40sek. ist auch der kleine Hans Peter zu sehen !


Stimmt!

Und Corgi Toys hatte ich einige...

Den... und den... und den... und den!

Der Beweis:

corgi.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß
Hans-Peter

Seiten 1 | ... 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen