Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9.224 Antworten
und wurde 204.943 mal aufgerufen
 Autos
Seiten 1 | ... 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | ... 615
pelegrino Offline




Beiträge: 48.712

22.09.2018 09:38
#9091 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Sehr schön (obwohl es um einen VW geht)!

In meiner Kindheit gab es auch noch die aufgestellten "Puppen" auf den Kornfeldern, die Telegrafenmasten mit den vielen Porzellanisolatoren, und vor allem an die handbetriebene Benzinzapfsäule kann ich mich erinnern (und an den übergelaufenen Benzintank, weil da weniger 'reinging, als die Tochter des Hinterhofwerkstattbesitzers bei uns nebenan gedacht hatte ...) !

Zitat
...jemand den Fahrer erkannt?...

Nee - das Gesicht kommt mir bekannt vor, aber ich hab' keine Idee.

Caboose Offline




Beiträge: 6.561

22.09.2018 11:08
#9092 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #9090
ich schau ja gerne solche Zeitdokumente !

nur, mich wundert es jetzt bisschen, dass solche Filme hier geduldet werden ...


Das war jetzt ironisch gemeint - oder? Denn
jedem hier traue ich zu, gewisse politische
Botschaften solcher Zeitdokumente auch ent-
sprechend einzuordnen, ohne dass es einer
begleitenden Wertung bedarf.

@pelegrino

Der Fahrer des VW war Erik Ode.

Gruß, Caboose

Hobby Offline




Beiträge: 35.721

22.09.2018 11:20
#9093 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Zitat
Das war jetzt ironisch gemeint - oder?



natürlich !

.
.
Gruß Hobby

pelegrino Offline




Beiträge: 48.712

22.09.2018 12:21
#9094 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Zitat
...Erik Ode...

Oh, da mußte ich jetzt aber nochmal hingucken.

Hier isser nochmal, als Autoreklameonkel ...

Soulie Offline




Beiträge: 26.812

22.09.2018 15:33
#9095 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Bei dem hab ich immer reflexartig weggezappt.

Falcone Online




Beiträge: 101.139

22.09.2018 18:10
#9096 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Konnte man damals schon zappen?

Grüße
Falcone

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.034

22.09.2018 18:20
#9097 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #9096
Konnte man damals schon zappen?


Nein, Mutter musste aufstehen und auf das andere Programm umschalten...

Gruß
Hans-Peter

Falcone Online




Beiträge: 101.139

22.09.2018 19:04
#9098 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

... ja, da konnte sie dann auch gleich eine neue Flasche Bier mitbringen.

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 26.812

22.09.2018 22:02
#9099 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Da kennste aber meine Mutter schlecht.

Wir sind zwar hier im Auto-Fred.
Aber sooo viel Zeit muss sein:
Erik Ode führt die Hitliste an, gefolgt von Frank Elstner und Johannes Kerner.
Das B kann er sich sonst wohin stecken.

Zephyr Online




Beiträge: 9.387

26.09.2018 17:04
#9100 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Der Peugeot 404 schwächelt mal wieder.
Vor einigen Monaten hatte unbemerkt das Zündschloß gehakt, der Starter war einige Kilometer mitgelaufen, was dem Zahnkranz gar nicht gut bekommen ist.
Natürlich war der Starter mausetot, wurde gewechselt, aber seitdem dreht der Starter manchmal leer. Da gibt es wohl Karies auf dem Zahnkranz.
Seit Tagen nun springt er schwer an, Zündung, Vergaser, was weiß ich. Die Bremse muß auch mal nachgestellt werden, heute sollten Teile bestellt werden.

Zuvor aber hat das Ding noch eben gestreikt, wollte nicht starten, bis die Batterie am Ende war. Laden, Starthilfe, das hat ihn dann überzeugt, aber da muß ich mal ran.

Gerade wollte ich den Zahnkranz ordern. Doch siehe da, den gibt es gar nicht mehr ...


Das Ding fordert mich irgendwie...

C4

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.034

26.09.2018 17:24
#9101 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Gruß
Hans-Peter

Falcone Online




Beiträge: 101.139

26.09.2018 17:57
#9102 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Macht gemischtes Kraftfutter eigentlich süchtig?

Grüße
Falcone

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.034

26.09.2018 18:17
#9103 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Das ist eine ganze Reihe auf arte...

Gruß
Hans-Peter

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.034

26.09.2018 18:23
#9104 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #9102
Macht gemischtes Kraftfutter eigentlich süchtig?


Nö, aber es gibt so Seiten, da schaut mal halt immer mal...

Den arte Film mit den alten Autos habe ich geguckt und er hat mir gut gefallen, empfehlenswert.

Gruß
Hans-Peter

Hobby Offline




Beiträge: 35.721

28.09.2018 10:03
#9105 RE: Der VW-Käfer 1939 antworten

wieder mal ein E-Fahrzeug

.
.
Gruß Hobby

Seiten 1 | ... 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | ... 615
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen