Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5.178 Antworten
und wurde 166.978 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | ... 346
Fondue Offline




Beiträge: 4.185

25.10.2006 20:24
#736 RE: noch was zum raten Antworten

.

Pantah Offline




Beiträge: 629

25.10.2006 23:01
#737 RE: noch was zum raten Antworten
3 Rad schrieb:

"Auch Harley-Davidson hat schon fleißig kopiert.

Nach den Erfolgen der BMW und Zündapp Motorräder in den ersten Monaten des Krieges haben die Amerikaner mangels tauglichen Materials,kurzerhand den deutschen Boxer nachgebaut."

Das stimmt nicht so ganz.

Der Grund für die XA war, das die Army der Meinung war das ein Motorrad mit einem Kardanantrieb besser für Ihre Zwecke geeignet sei.
Harley hat die Dinger sehr ungern gebaut, und für 870 Dollar an die Army verkauft, insgesmat 1000 Stück, da aber die WLA nur mit 380 Dollar berechnet wurde, hat die Army ganz schnell eingesehen das eine WLA den Job auch machen könnte. Von der WLA wurden 2282 Stück gebaut

Ach ja, das Quiz ist einfach herrlich, und ich bin begeistert von dem Wissen was dadurch zusammenkommt.
mfG

Ralf

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

25.10.2006 23:11
#738 RE: noch was zum raten Antworten

Im Rafferty taucht die Zahl 2282 auf. Die ist aber garantiert falsch. Es sind weitaus mehr gebaut worden, irgendwo im fünfstelligen Bereich. Vielleicht wurde eine Null vergessen. Das mit den 1000 XA stimmt.Interessant ist übrigen, dass nahezu alle WLA wie auch die allermeisten Willys/Ford MPV (Jeeps) als Baujahr 42 angegeben haben, obwohl sie in der Zeit von 42 bis 46 gebaut wurden.

Grüße
Falcone
Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

25.10.2006 23:15
#739 RE: noch was zum raten Antworten

Hab gerade noch mal geschaut: 88.000 WLA, 20.000 WLC (für Kanada), dazu 30.000 WLA in Teilen, also mit den zivilen über 150.000 WL-Typen!

Grüße
Falcone
Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

Pantah Offline




Beiträge: 629

25.10.2006 23:17
#740 RE: noch was zum raten Antworten

Hmmmm, jetzt wo Du das sagst kommt mir die Anzahl der WLA auch ein bischen gering vor. Die Quelle meiner Info hast Du aber richtig erkannt.

mfG

Ralf

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

25.10.2006 23:23
#741 RE: noch was zum raten Antworten

Und für Fondue hab ich auch gerade noch ein Bild von der Puch 800 gefunden:



792 ccm, seitengesteuert, Vierzylinder, 20 PS, 4-Gang, 550 Stück wurden von 36 bis 38 gebaut.

Grüße in die Schweiz
falcone
Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

25.10.2006 23:29
#742 RE: noch was zum raten Antworten

Und bevor ich in die Heia gehe, gebe ich euch noch ein Rätsel auf



Nun, was ist das für eine Marke?

Grüße
falcone
Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

w-paolo Offline




Beiträge: 23.567

25.10.2006 23:58
#743 RE: noch was zum raten Antworten

Na das sit 'ne TRIUMPH.
Sieht Mann doch an dem oranschenen Tanng-Seitenflächen.

Paulle.
__________________________________________________
...ich bin ja mal gespannt, was noch so alles kommt......... !
__________________________________________________

3-Rad Offline



Beiträge: 31.952

26.10.2006 09:02
#744 RE: noch was zum raten Antworten

Motorgehäuse sieht nach JAP aus.
----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

26.10.2006 09:19
#745 RE: noch was zum raten Antworten

Jap ist richtig.
Es ist eine europäische Firma und ich kannte das Motorrad nicht. Das soll ja vorkommen . Ich habe aber auch in meiner gesamten Literatur bislang nichts über dieses Motorrad gefunden, nicht mal der allwissende Tragatsch hat die Marke aufgezeichnet.
Ist aber keineswegs ein Eigenbau oder so etwas.
Hier noch ein Bild:


Grüße
Falcone
Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

3-Rad Offline



Beiträge: 31.952

26.10.2006 09:25
#746 RE: noch was zum raten Antworten
Na, dann werde ich bestimmt nicht herausfinden was es ist.
Wirkt eigentlich verry British auf mich.
oder ist es gar ein Schweitzer?
Gruß Norbert
----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

26.10.2006 09:46
#747 RE: noch was zum raten Antworten

Das ist wohl wirklich kein Makel, wenn man dieses Motorrad nicht kennt. Mit der britischen Anmutung liegst du auch richtig. Sie geht soweit, dass mir schon der Gedanke kam, ob da ein britisches Motorrad dahintersteckt, das aus Zollgründen oder so umgelabelt und im Lande montiert wurde. Aber Beweis habe ich keinen gefunden.

Hier nun noch mal ein drittes Bild (mehr habe ich leider auch nicht gemacht) und wenn es dann niemand weiß, löse ich das Rätsel heute Abend auf.



Grüße
Falcone
Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

Friedo Online




Beiträge: 2.974

26.10.2006 10:54
#748 RE: noch was zum raten Antworten

Hi Ihr Lieben,

ich glaube es ist eine OEC. Mehr dazu auf dem Bild. Auf dem zweiten Bild von Falcone ist die Ansicht des Kurbelgehäuses ist ziemlich identisch mit meinem Foto.

Viel Spass
Friedo

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 OECsmall.jpg 
3-Rad Offline



Beiträge: 31.952

26.10.2006 12:07
#749 RE: noch was zum raten Antworten

Na Ja ,die Ähnlichkeit finde ich ,ist nicht sehr groß.Die JAP Motoren wurden ja nun auch in alle möglichen Mötorräder eingebaut.
OEC baute übrigens schon seit 1901 Motorräder,mitMotoren von JAP,Blackburne,Vielliers,Machtchless und Python.Und das bis 1954.So unbekannt sind die wohl nicht.
Aber sprach Martin nicht von einem nicht englischen Produkt?

----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.952

26.10.2006 12:17
#750 RE: noch was zum raten Antworten
Ich schweife jetzt mal kurz ab:

Der Schweizer Hersteller Royal Standart ,hat Anfang der 30er Jahre einen 400 cm³Parallel-Twinn mit Königswelle gebaut.

Hat jemand nähere Infomationen oder gar ein Bild davon?

Gruß Norbert
----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | ... 346
Bordwerkzeug »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen