Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 111 Antworten
und wurde 5.745 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
martin58 Offline




Beiträge: 3.035

20.04.2018 11:35
#106 RE: die gelbe gefahr antworten

ja natürlich!

Falcone Offline




Beiträge: 99.664

20.04.2018 12:55
#107 RE: die gelbe gefahr antworten

Grüße
Falcone

martin58 Offline




Beiträge: 3.035

07.05.2018 09:35
#108 RE: die gelbe gefahr antworten

nachdem die vergaser nun erfolgreich implantiert wurden, habe ich mit ersten aufräumarbeiten im rahmendreieck begonnen.
der batteriekasten ist serienmäßig bleischwer, erleichterungsbohrungen und das abschneiden der nun obsolet gewordenen haltebleche für die einspritzpumpe sollen hier das eine oder andere gramm sparen. entrosten und neu anstreichen (sic) haben doch einige zeit in anspruch genommen. das rumhantieren mit farbe ist irgendwie nicht so meins ..
der kabelbaum ist auch eine komplexe komposition, wie man sie aus japan kennt und liebt. ein neubau kommt vorerst nicht in frage, aber zumindest einige der nun überflüssig gewordenen kabel habe ich rausoperiert.

heute morgen war dann alles wieder beisammen und der testlauf ums gebäude ist erfolgreich absolviert worden.

statt immer nur mal hier und da rumzuoperieren wäre eine totalsanierung u. -überarbeitung sicherlich am ende effektiver. aber das hieße, sich für 2 wochen aus dem tagesgeschäft rauszuziehen, und das traue ich mich dann doch nicht.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 einspritz3_kabelbaum.JPG 
martin58 Offline




Beiträge: 3.035

20.07.2018 11:05
#109 RE: die gelbe gefahr antworten

viel zu lange habe ich der interessierten öffentlichkeit die fortschritte dieser baustelle vorenthalten!

fahrgeräuschmessung und leistungsprüfstand sind absolviert. nächste woche gibts dann die tüv-papiere und dann wird der umbau eingetragen.

ganz interessant: mit der von mikuni topham gelieferten bedüsung / einstellung läuft der motor im bereich ab ca 5000 umin etwas zu fett. der empfehlung des prüfstandinhabers, die düsennadeln eine kerbe tiefer zu hängen, bin ich nachgekommen. ein belastbarer straßentest ist bisher noch nicht erfolgt. auf meinem täglichen arbeitsweg komme ich nicht in die verlegenheit, den 11er motor in diesen regionen zu betreiben.

edit: jetzt dann auch mit bildern. die räder schauen mit den polierten felgenrändern und neuen reifen doch auch ganz hübsch aus.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 gpz1100ut_vergaser_l1.JPG  gpz1100ut_vergaser_r1.JPG 
martin58 Offline




Beiträge: 3.035

24.07.2018 15:35
#110 RE: die gelbe gefahr antworten

die fans dürfen sich freuen: seit heute habe die offiziellen tüv-papiere und morgen - endlich - wird der umbau legalisiert.

angesichts des doch beträchtlichen aufwands hätte wohl eine technische revision der originalen einspritzanlage auch nicht mehr mühen und kosten verursacht. aber was soll's, man wird nicht jünger, das letzte hemd hat keine taschen, ohne fleisch kein preisch

eintragung_kleiner.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

martin58 Offline




Beiträge: 3.035

26.07.2018 10:32
#111 RE: die gelbe gefahr antworten

endlich street legal! Eintragung_klein2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

martin58 Offline




Beiträge: 3.035

04.08.2018 12:48
#112 RE: die gelbe gefahr antworten

heute montiert: carbondeckel für limadeckel. echtes rennsportequipment!!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 gpz1100carbon1.JPG  gpz1100carbon2.JPG 
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Imagefrage »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen