Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 2.862 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
martin58 Offline




Beiträge: 2.879

21.09.2017 13:48
die gelbe gefahr antworten

ich durchlebe derzeit eine sehr intensive kawasaki-phase. die z1000 vom letzten jahr hat mich auf den geschmack gebracht. mit der z750 grüne mamba habe ich im frühsommer die z650 ersetzt. und letzten freitag habe ich mir diesen gelben kracher geholt.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 2017_09_21_sattlerkuethe.de.JPG 
Serpel Online




Beiträge: 41.284

21.09.2017 13:54
#2 RE: die gelbe gefahr antworten

Die ist doch bloß gelb, weil sie gelb angestrichen wurde.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Soulie Offline




Beiträge: 25.730

21.09.2017 15:07
#3 RE: die gelbe gefahr antworten

Gelb rulez!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 xbr 800.jpg 
Soulie Offline




Beiträge: 25.730

21.09.2017 15:08
#4 RE: die gelbe gefahr antworten

Wobei mir deine Gelbe besser gefällt.

martin58 Offline




Beiträge: 2.879

21.09.2017 16:20
#5 RE: die gelbe gefahr antworten

gelb ist das neue ... ja was eigentlich? ach egal, die große gpz ist einfach geil, ob gelb oder grün oder rot.
die erste probefahrt war irgendwie erschütternd. mein erster gedanke war: und das hat kawasaki damals wirklich ernst gemeint?!
ich hatte ja bisher noch keine erfahrungen sammeln können mit den big bikes der 80er. man könnte meinen, der norm-motorradfahrer in den konstruktionsabteilungen damals war ein 2 m großer orang-utan
aber mit der zeit gewöhnt man sich an dieses monster von tank.

Falcone Offline




Beiträge: 97.263

21.09.2017 19:06
#6 RE: die gelbe gefahr antworten

So was nennt sich midlife crisis

Grüße
Falcone

martin58 Offline




Beiträge: 2.879

22.09.2017 07:41
#7 RE: die gelbe gefahr antworten

so ähnlich äußert sich auch mein lehrling dazu.
aber so lange es nicht weh tut, ist mir das gleich.
übrigens hatte ich neulich einen ordentlichen burn out, pünktlich zum 50..
ich hatte damit ja keine erfahrung, aber irgendwie scheint das in gewissen kreisen dazu zu gehören. also habe ich just zum 50. geburtstag mit der grünen mamba direkt vor meinem gartenzaun ganz ordenlich gas gegeben, bis der hinterreifen qualmte und blaue wolken in den fränkischen himmel gestiegen sind.

Serpel Online




Beiträge: 41.284

22.09.2017 08:01
#8 RE: die gelbe gefahr antworten

Ich hab mir pünktlich zur Mittlebenskrise eine S 1000 RR gegönnt. Damit gings auch ohne Burnout (dank elektronischer Überwachung ).

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Buggy Offline




Beiträge: 17.783

22.09.2017 11:17
#9 RE: die gelbe gefahr antworten

Zitat von martin58 im Beitrag #7
so ähnlich äußert sich auch mein lehrling dazu.
aber so lange es nicht weh tut, ist mir das gleich.
übrigens hatte ich neulich einen ordentlichen burn out, pünktlich zum 50..
ich hatte damit ja keine erfahrung, aber irgendwie scheint das in gewissen kreisen dazu zu gehören. also habe ich just zum 50. geburtstag mit der grünen mamba direkt vor meinem gartenzaun ganz ordenlich gas gegeben, bis der hinterreifen qualmte und blaue wolken in den fränkischen himmel gestiegen sind.



Dann warte noch mal 10 Jahre!
Was machste dann?

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

Niedersachsen first!

magicfire Offline



Beiträge: 4.274

22.09.2017 11:28
#10 RE: die gelbe gefahr antworten

anfangen, Rennen zu fahren....

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Ich mag keine Menschen, Tiere oder Pflanzen.
Steine sind OK.

W800erner Offline



Beiträge: 57

01.10.2017 23:21
#11 RE: die gelbe gefahr antworten

Ich hab mir vor ein paar Wochen zusätzlich zur W und zur ZR7S eine Street Triple 675 und gestern zur Abrundung
noch ne Suzi Intruder 1400 zugelegt, größer können Gegensätze fast nicht sein.
Also warte noch 16 Jahre, mit 66 fängt das Leben erst an !
Werner

Trude_1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Trude_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

martin58 Offline




Beiträge: 2.879

02.10.2017 08:09
#12 RE: die gelbe gefahr antworten

die gelbe gefahr ist nun erfolgreich in mein mobilitätskonzept eingegliedert ;-). sogar mein lehrling kann sich dem reiz des big bikes nicht gänzlich entziehen, wenn er auch ansonsten nur in schallendes gelächter verfällt, kommt die rede auf die drehzahlbereiche, in denen sich meine motorräder normalerweise bewegen (der junge pursche brennt in seiner freizeit mit einer cbr600 durch die oberfränkischen landschaften.)

nachdem nun also der alltagstest durch die gpz erfolgreich bestanden wurde, steht jetzt die frage der umbauerei im raum. derzeit wird ein herausarbeiten der typischen gpz-linie favorisiert, d. h. beibehaltung der silhouette bei entfernen von überflüssigem oder hässlichem.
ich werde an dieser stelle gelegentlich von den arbeiten berichten.

gerry Offline




Beiträge: 2.957

02.10.2017 08:22
#13 RE: die gelbe gefahr antworten

Ja, Ja... ich weiß - der Beitrag ist schon etwas Älter aber kurz habe ich bei diesem Titel gedacht es wäre ein aktueller Beitrag über die FDP.

Gruß Gerry



zzzz

d-back20 Offline




Beiträge: 1.451

02.10.2017 13:38
#14 RE: die gelbe gefahr antworten

Zitat von martin58 im Beitrag #12
übrigens hatte ich neulich einen ordentlichen burn out, pünktlich zum 50..


Das Beste ist natürlich dass man sowas auslässt. Aber wenn es nun mal halt bereits so geschehen ist dann birgt das auch eine Chance. Wenn Du die für Dich richtigen Erkenntnisse daraus ziehst dann kann man daraus tatsächlich eine gesunde Form
der Gelassenheit entwickeln, welche man vorher evtl. nicht hatte. Klingt vielleicht ein wenig wie ein Kalenderspruch, aber vielleicht ermutigt es wenn man dies von "Leidensgenossen" erzählt bekommt.

Viel Spaß unterm fränkischen Himmel und gute Fahrt

- 1.Korinther 13 -

Falcone Offline




Beiträge: 97.263

02.10.2017 13:53
#15 RE: die gelbe gefahr antworten

Als ich das mit dem Burn out im Zusammenhang mit der Kawa gelesen hatte, dachte ich eigentlich: Toll, dass Martin sowas mit 50 noch gelernt hat.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen