Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 155 Antworten
und wurde 5.954 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
der W Jörg Offline




Beiträge: 28.625

17.08.2017 09:04
#46 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Die nc750 gibt es noch nicht für 3000, die nc700 ist da aber inzwischen angekommen.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

CamillW800 Offline




Beiträge: 142

20.08.2017 20:14
#47 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Bin an der BMW GS mal dran, wenn das nichts wird, werd ich mir Zeit lassen und im Winter suchen. Da der Haussegen sonst schief hängt werde ich meine Schatulle nur um 2k € für ein weiteres Moped plündern dürfen.
Meine Freundin schüttelt den Kopf und sagt ich habe doch ein Nagelneues - wieso fahre ich damit nicht im Winter und bei Regen,...hust...Frauen.

Denke als wirkliche Favoriten - ABS und sehr haltbar - sind die 500cbf und die Bandit ganz vorne.
Wenn ich da was finden werde, werde ich zuschlagen.

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.210

20.08.2017 21:08
#48 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Also wenn es ne Winterratte werden soll würde ich mir ja nen Zwedakter aus der ex DDR zulegen. Da kann Salz nicht mehr viel verschlimmern. Den gibts auch schon für weniger als 2K Euros.

Gruß,
Mattes

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.108

20.08.2017 21:24
#49 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Mein lieber Camill,

Ich hätte überhaupt nichts dagegen wenn mein Kerl mit einem weiteren neuen oder gebrauchten Mopped ankäme.
Nix von wegen " Frauen " hust....

thomasH Offline




Beiträge: 5.074

20.08.2017 21:40
#50 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Für 2000 Euro gibt es eine CS!

Viele Grüße

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

21.08.2017 08:23
#51 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Zitat
Meine Freundin schüttelt den Kopf



Noch kannst du deine Freundin gegen was vernünftiges eintauschen ...

Grüße
Falcone

PepPatty Offline




Beiträge: 5.268

21.08.2017 08:25
#52 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Moin Camill
frag doch mal Deine allerliebste,
ob sie auch mit ihren Lieblingspumps
in den Schneematsch gehen würde...

Grüße PepPatty die auch über ein Winterfahrzeug verfügt

mappen Offline




Beiträge: 14.564

21.08.2017 11:21
#53 Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

tach

von allem gelesenen hier, die scarver, sonst nix... optisch anders, fahrwerk klasse, riemen klasse,
motor absolut unkaputtbar bis auf den gleichrichter... wenn ich mal eine bezahlbare bekomme werde
ich wohl zuschlagen... bevorzugt mit der plastebox für die tankatrappe... oder gar das radio... lach...

gas

mappen

ps: fahr alles vorher probe, dann fällt die bandit sicher schnell raus!




CamillW800 Offline




Beiträge: 142

21.08.2017 21:06
#54 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Zitat von mappen im Beitrag #53
tach

von allem gelesenen hier, die scarver, sonst nix... optisch anders, fahrwerk klasse, riemen klasse,
motor absolut unkaputtbar bis auf den gleichrichter... wenn ich mal eine bezahlbare bekomme werde
ich wohl zuschlagen... bevorzugt mit der plastebox für die tankatrappe... oder gar das radio... lach...


Das schlimme oder das gute.
Rein vom Preis und der Laufleistung und der Ausstattung gefällt mir die Scarver auch am meisten. ABS und Riemen in der Preisklasse bis 3k. Ist eine Ansage.
Dazu stabiler Rotax Eintopf. ...
Schönheit habe ich schon

W800erner Offline



Beiträge: 56

21.08.2017 21:52
#55 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Nix für ungut, aber ich finde die Scarver potthäßlich.
Da gefällt mir die Kawa ZR7(S) deutlich besser (hab ja eine). Gute liegen bei 2K und die ist auch unkaputtbar (Heavy Industries).
LG Werner

CamillW800 Offline




Beiträge: 142

21.08.2017 21:55
#56 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Zitat von W800erner im Beitrag #55
Nix für ungut, aber ich finde die Scarver potthäßlich.
LG Werner



Ich habe ja hier gefragt - also akzeptiere ich alle Meinungen und bin über alle Tipps dankbar.

Trotzdem. Mir gefällt sie im Vergleich zu anderen auch ned. Aber sie hat mehr zu bieten. Denke das passt und reicht mir.
Was anderes mit Riemen ist viel zu bullig. Ohne Riemen kamm ich ja fast die W fahren - Spaß.
Ne aber dann vll 3k drauflegen und eine Duke kaufen.
Wäre vll auch eine - halt ohne Riemen.

Mal schauen. Werde suchen und suchen bis ich was finde.

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.515

22.08.2017 16:38
#57 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Ne gut abgehangene Transalp XLV 600 mit 50 Ps.
Kostet kleines Geld, Motor legendär als unkaputtbar. Spitzenposition sehr bequem, auch für größere Fahrer und für kleines Geld zu bekommen. Ersatzteile kein Problem - gebrauchte Teile wie Sand am Meer. Gepäcklösungen auch. Da ist diverses unter 2000€ machbar. Auflistung nebensächlich.

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.515

22.08.2017 16:39
#58 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Sitzposition.
Laufleistung

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

d-back20 Offline




Beiträge: 1.422

22.08.2017 17:05
#59 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Ja so gefällt mir eine Transalp:

http://www.moto-choice.com/en/Press-Rele...s-customized-to-


Nur der arg eng anliegende Kotflügel vorne passt nicht so ganz.

- 1.Korinther 13 -

Königswelle Offline




Beiträge: 433

22.08.2017 20:50
#60 RE: Zweitmotorrad neben der W bis 3000€ antworten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
Z900 RS »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen