Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 4.830 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ello Offline




Beiträge: 863

24.11.2017 19:02
#91 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Ich benutze für die Standzeit im Winter einen Zusatz damit das Benzin im Tank und FI nicht gammelt, bisher keine Probleme.
Die Rechnung erinnert mich an meine 12.000er Rechnung. (12.000km Inspektion W800 (7)) Auch da hat er die Deckeldichtung erneuert, ist aber nicht notwendig. Scheint möglicherweise ein beliebtes „Zubrot“ zu sein. Der Hammer ist der Preis für die Plättchen, fast 20 CHF für ein Plättchen? Selbst bei meiner Rechnung habe ich nur 4€ pro Stück bezahlt.

Falcone Offline




Beiträge: 100.253

24.11.2017 19:13
#92 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Zitat
Ich denke mal wenn er für Kettenreinigung, Schmierung, Einstellung 10min. braucht, so sind das bei einem Stundenlohn von CHF 120 genau 20 einschl. Material. Ich finde das nicht soooo daneben.


Du hast dabei nicht bedacht, dass das ja schon bereits über den Stundenlohn abgerechnet wurde.

Grüße
Falcone

reinholdK Offline




Beiträge: 298

25.11.2017 10:48
#93 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

So hoch kommt mir die Rechnung nicht vor. Ist halt Schweiz! Meine 12000er Rechnung war auch so hoch, siehe Anhang. Die 24000er hat dann nur 465 CHF gekostet, und auf die 36000er warte ich seit 6 Monaten...
Gruss, Reinhold[[File:Gescanntes Bild 2.pdf]]

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Gescanntes Bild 2.pdf
Friedo Online




Beiträge: 2.853

25.11.2017 10:55
#94 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Dann würde ich mir aber eine Werkstatt in good old Germany suchen. Zum Einkaufen kommt ihr doch auch rüber!

decet Offline




Beiträge: 6.813

25.11.2017 11:39
#95 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Zitat von reinholdK im Beitrag #93
So hoch kommt mir die Rechnung nicht vor.
Es ist ja nicht der absolute Rechnungsbetrag, der einen stutzen läßt. Es sind so einzelne Posten, z.B. die Ventilunterlegeplättchen, bei denen er für die 5 getauschten nichts vergütet hat. Und die Ventildeckeldichtung braucht normalerweise nicht erneuert zu werden, es sei denn, es tritt Öl aus. Und das berühmte "Kleinmaterial" - wieso sind das akkurat 20,00 Fränkli? Nach unten gerundet hat er den Betrag wohl nicht. Der von Falcone angesprochene, mysteriöse "Stelleinheitszähler" sieht auch nicht ganz sauber aus. Ich denke, wenn Du noch eine andere Werkstatt in erreichbarer Nähe hast, kannst Du da ruhig mal hinschauen.

Gruß
Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Lupo II Offline



Beiträge: 126

25.11.2017 17:28
#96 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #92

Zitat
Ich denke mal wenn er für Kettenreinigung, Schmierung, Einstellung 10min. braucht, so sind das bei einem Stundenlohn von CHF 120 genau 20 einschl. Material. Ich finde das nicht soooo daneben.

Du hast dabei nicht bedacht, dass das ja schon bereits über den Stundenlohn abgerechnet wurde.



Stimmt, du hast recht. Immer will ich meinen Händler in Schutz nehmen

Gruss

Am Oel kanns nicht liegen, es ist keins drin

Lupo II Offline



Beiträge: 126

25.11.2017 17:30
#97 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Zitat von Friedo im Beitrag #94
Dann würde ich mir aber eine Werkstatt in good old Germany suchen. Zum Einkaufen kommt ihr doch auch rüber!


Ich wohne leider nicht in Grenznähe, und als einer mit zwei "linken Händen" bin ich um einen Ansprechpartner vor Ort dankbar

Gruss

Am Oel kanns nicht liegen, es ist keins drin

Lupo II Offline



Beiträge: 126

25.11.2017 17:39
#98 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Zitat von decet im Beitrag #95
Zitat von reinholdK im Beitrag #93
So hoch kommt mir die Rechnung nicht vor.
Es ist ja nicht der absolute Rechnungsbetrag, der einen stutzen läßt. Es sind so einzelne Posten, z.B. die Ventilunterlegeplättchen, bei denen er für die 5 getauschten nichts vergütet hat.


Jetzt staune ich aber. Kann man denn die gebrauchten Plättchen wiederverwenden?

Am Oel kanns nicht liegen, es ist keins drin

Lupo II Offline



Beiträge: 126

25.11.2017 17:47
#99 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Zitat von Ello im Beitrag #91
Der Hammer ist der Preis für die Plättchen, fast 20 CHF für ein Plättchen? Selbst bei meiner Rechnung habe ich nur 4€ pro Stück bezahlt.


Ist vielleicht nicht mal die Raffgier des Händlers, denn er muss die Plättchen und auch sonstiges Material vom Importeur beziehen und der diktiert wohl die Preise.

Gruss

Am Oel kanns nicht liegen, es ist keins drin

Friedo Online




Beiträge: 2.853

25.11.2017 18:02
#100 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Sicher kann man die Plättchen weiter verwenden. Ich habe einen Satz Plättchen gekauft und die nicht mehr passenden landen wieder ins Fach und werden bei Bedarf wieder verwendet. Es gibt keinen Verschleiß! Besser vorher mit der Werkstatt reden um solches Verhalten seitens der Werkstatt auszuschliessen.

LG
Friedo

Wisedrum Online




Beiträge: 5.806

25.11.2017 18:20
#101 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Vielleicht ließen sich sogar Plättchen untereinander tauschen. Wer weiß das nachher so genau, ohne eine Auflistung des Ventilspiels für die Ventile angefordert und betrachtet zu haben. Bei der 12.000km Inspektion hatte der Kawamechaniker so einen Fall vorliegen, den er mir anschließend auf Geheiß anhand der erbetenen Aufzeichnungen, wenn auch etwas widerwillig, erläuterte.

Wisedrum

reinholdK Offline




Beiträge: 298

26.11.2017 10:30
#102 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Es gibt sogar eine in Lörrach, aber abgesehen von den schweizer Preisen ist mir die Werkstatt in Basel schon sehr sympathisch. Da kann ich hinlaufen und der Mech ist ein echt netter Typ, der mir wenigstens den Eindruck macht, dass er Ahnung hat. Ausserdem ist das eine kleine Bude (er schraubt, seine Frau kassiert), was mir auch sympathisch ist. Ich werde eher versuchen, mit Unterstützung unseres Mech-Sohnes in Zukunft mehr selber zu machen, die Garantiezeit ist ja ohnehin um.

Zitat von Friedo im Beitrag #94
Dann würde ich mir aber eine Werkstatt in good old Germany suchen. Zum Einkaufen kommt ihr doch auch rüber!


Gruss, Reinhold

ingokiel Offline




Beiträge: 8.927

26.11.2017 11:13
#103 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Und zum Rasen!!!

reinholdK Offline




Beiträge: 298

27.11.2017 10:42
#104 RE: F1 Kontrollleuchte antworten

Das wissen die Nordlichter offenbar ganz genau!

ingokiel Offline




Beiträge: 8.927

27.11.2017 12:53
#105 RE: F1 Kontrollleuchte antworten


War grad erst, den GTE mal amtlich ausführen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
16 Jahre »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen