Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 3.691 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Falcone Offline




Beiträge: 105.715

06.06.2016 20:33
#61 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Pittyplatsch?

Grüße
Falcone

Brundi Online



Beiträge: 31.883

06.06.2016 20:55
#62 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Ahhhh, Seite fünf. Feuer frei!?


Zitat
Nur so ein Stinker vor einem, das geht auf Dauer auf's Hirn, schlimmer als Zwodaggter.


Jööööö, Axel war ausnahmsweise mal nicht der Führer und schon hat's ihm gestunken!


Grüße
Brundi

Axel J Online




Beiträge: 12.237

06.06.2016 22:09
#63 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #60
Pitting ... pitting ... pitting ...


müsstest du dich doch bestens mit auskennen, egal ob Pitting, Laminat oder Abgas: Kohlenstoff ist überall (drin)

Axel

Revenant Offline




Beiträge: 327

07.06.2016 07:17
#64 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #56
Damit kann ich in der Tiefgarage Kreise fahren, ohne dass du was riechst. Da ist ne 99er W ne vorsintflutliche Stinkbombe gegen.

Gruß
Serpel


Nicht alles was hinkt ist auch ein Vergleich. 201Xer BMW Vierzylinder vollgestopft mit Elektronik und Abgasaufbereitung vs 99er W ohne Kat?

Vergliche man eine 99er W mit den BMW - Boxern aus der damaligen Zeit liegst du so richtig daneben.
Kurzhubiger Boxer ohne Kat versus langhubigem Paralleltwin ohne Kat.
Was stinkt wohl mehr?

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

07.06.2016 07:25
#65 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Äh, ich hatte einen Boxer aus der damaligen Zeit. Einen von 2002 mit Einspritzung und geregeltem Drei-Wege-Kat. Damals fuhr die W noch mit Vergasern und ungeregeltem Kat herum.

Gruß
Serpel

Revenant Offline




Beiträge: 327

07.06.2016 09:37
#66 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #65
Äh, ich hatte einen Boxer aus der damaligen Zeit. Einen von 2002 mit Einspritzung und geregeltem Drei-Wege-Kat. Damals fuhr die W noch mit Vergasern und ungeregeltem Kat herum.

Gruß
Serpel


Ich sagte ja: Nicht alles was hinkt, ist auch ein Vergleich. Du führst eine 99er W gegen eine 2002er Boxer gegeneinander in den Krieg.
Aber ist wurscht, die BMW Boxer stinken sogar heute noch.

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

07.06.2016 09:55
#67 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Pitting hin oder her!

Gestern war im am Johanniskreuz und habe mich wieder köstlich über die
GS-Fahrer amüsiert. Demnächst fahre ich mit sowas zum Einkaufen!

Noch schlimmer finde ich den Ausrüstungswahn. Rukka, BMW und Touratech!
Andere Klamotten kommen nicht in Frage...

Viele Grüße
Thomas

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

07.06.2016 09:55
#68 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Revenant im Beitrag #66
Zitat von Serpel im Beitrag #65
Äh, ich hatte einen Boxer aus der damaligen Zeit. Einen von 2002 mit Einspritzung und geregeltem Drei-Wege-Kat. Damals fuhr die W noch mit Vergasern und ungeregeltem Kat herum.

Ich sagte ja: Nicht alles was hinkt, ist auch ein Vergleich. Du führst eine 99er W gegen eine 2002er Boxer gegeneinander in den Krieg.
Aber ist wurscht, die BMW Boxer stinken sogar heute noch.

Hauptschule?!

Ich vergleiche den Boxer von 2002 mit einer W von 2002 (Vergaser mit ungeregeltem Kat - die 99er hatte gar keinen Kat).

Es ging ursprünglich um was ganz anderes: darum, dass Axel der S 1000 XR von 2015 die Abgasqualitäten eines Zweitakters bescheinigt. Das ist an Lächerlichkeit nicht zu toppen, noch dazu, wo er selbst eine W spazieren fährt. Darauf bezog sich der "Vergleich".

In Zukunft ein bisschen aufmerksamer lesen, dann kannst du qualifizierte Beiträge schreiben.

Gruß
Serpel

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

07.06.2016 10:03
#69 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #68
[quote="Revenant"|p8442442] dass Axel der S 1000 XR von 2015
die Abgasqualitäten eines Zweitakters bescheinigt.


Die deutsche Sprache! Sicherlich hast du uns sagen wollen, der Axel unterstelle der
BMW Abgasqualitäten eines Zweitakters. Oder? Nun ja, kann ja mal vorkommen!

Nach den Erfahrungen mit den Vorgehensweisen deutscher Automobilhersteller im Hinblick
auf die Umgehung damals aktueller Abgaswerte möchte ich mich nicht so weit aus dem
Fenster lehnen und aus der Tatsache, dass die XR nach einer gültigen Norm homologiert
ist, zu schliessen, dass sie in jedem Betriebszustand mustergültige Abgaswerte abbläst.
Im Gegenteil befürchte ich das Gegenteil!

Viele Grüße
Thomas

Axel J Online




Beiträge: 12.237

07.06.2016 10:06
#70 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #68
... darum, dass Axel der S 1000 XR von 2015 die Abgasqualitäten eines Zweitakters bescheinigt...


gut, der Vergleich hinkt etwas, da gibt es schon gravierende Unterschiede:

der Zwodaggder zieht seine Fahne bergauf hinter sich her und stinkt nach Öl und Sprit, die XR bergab und stinkt nur nach Sprit. Zufrieden?

Axel

Edit sacht noch im Hinblick auf Thomas: natürlich kommen hinten außschließlich zulässige Emissionen raus, und natürlich außschließlich im relevanten Messbereich .

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

07.06.2016 10:07
#71 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #53
[quote="Serpel"|p8442233] Nur so ein Stinker vor einem, das
geht auf Dauer auf's Hirn, schlimmer als Zwodaggter.


Zitat von Serpel im Beitrag #68
die Abgasqualitäten eines Zweitakters bescheinigt.


Und: So hat der Axel das nicht gesagt. Es meinte, es sei schlimmer als Zwodaggter!

Jehova, Jehova!!!

Viele Grüße
Thomas

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

07.06.2016 10:30
#72 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Na, dann wollen wir mal Erbsen zählen gehen:

Zitat von Axel J im Beitrag #49
dann fahr mal hinter einer aktuellen XR her, da wird dir vom Abgasdunst noch viel mehr übel, die spritzen im Schiebebetrieb noch reichlich Sprit ein, damit es so schön vor sich hin sprotzelt.

1. Die R spritzt laut MOTORRAD im Schiebebetrieb Tröpfchen ein, damit es schön sprotzelt. Ich kann mich nicht erinnern, von der XR ebensolches gelesen zu haben.
2. Von "reichlich" Sprit war nie die Rede. Nur von Tröpfchen, die im Krümmer nachverbrannt und deren Abgase im Kat anschließend gereinigt werden.
3. Ich bin auch schon hinter XRs hergefahren und habe nix geschmeckt. Da scheint mit deiner Wahrnehmung was nicht zu stimmen.

Ich hätte bei meiner RR auch gern eine solche Tröpfchen-Injektion, weil mir das Sprotzeln, Röcheln und Knallen der W, die im Schiebebetrieb jede Menge unverbranntes Gemisch durch den Auspuff jagt, immer noch abgehen.

Gruß
Serpel

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

07.06.2016 11:02
#73 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #72
Na, dann wollen wir mal Erbsen zählen gehen:




zu 1.:
Zuerst einmal könnte es (rein theoretisch und nur, weil du es anmerkst) so sein,
dass du dich tatsächlich nicht erinnern kannst. Es wäre aber auch möglich, dass
es geschrieben wurde und du es tatsächlich nicht gelesen hast. Wahrscheinlich
wurde es aber wirklich nicht geschrieben und es ist aber trotzdem so.
zu 3.:
Der Vollstänigkeit halber muss in Erwägung gezogen werden, dass die Möglichkeit
der falschen Wahrnehmung auch bei dir liegen könnte (rein theoretisch natürlich).

Viele Grüße
Thomas

Revenant Offline




Beiträge: 327

07.06.2016 11:25
#74 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #68

Ich vergleiche den Boxer von 2002 mit einer W von 2002 (Vergaser mit ungeregeltem Kat - die 99er hatte gar keinen Kat).



Zitat von Serpel im Beitrag #56

Damit kann ich in der Tiefgarage Kreise fahren, ohne dass du was riechst. Da ist ne 99er W ne vorsintflutliche Stinkbombe gegen.



Ja, genau. Alles eine Frage der Wahrnehmung. Kann aber auch sein dass dein olfaktorischer Sinn etwas beeinträchtigt ist unter der blauweißen Brille!

Ad 2-stroke: Fahrt mal hinter einem 2-Takt Direkteinspritzer her. Ihr werdet euch wundern.
Warum glaubt ihr, erfüllen wir die kalifornischen Abgasnormen mit unseren Zweitaktern?

Axel J Online




Beiträge: 12.237

07.06.2016 11:59
#75 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #72
... Ich kann mich nicht erinnern, von der XR ebensolches gelesen zu haben...


Kannst du alles nachlesen, in motoRRad, 11/2015, dass du dich nicht erinnern willst, glaube ich dir gernn. Und wie ein Kat eine undefinierte Menge unverbrannter Kohlenwasserstoffe neutral bekommt, das kannst du gerne erläutern. Ich kenne da nur Lambda 1. Und dass dein Riechorgan nicht mehr richtig funzt, tja nun, das passiert schon mal, genauso wie mit dem Gehör. Alles legal, bei BMW.

Axel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz