Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 3.695 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Revenant Offline




Beiträge: 327

06.06.2016 08:40
#46 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #44

Und noch erstaunlicher ist es, dass das die Kundschaft nicht wahr haben will und fleissig weiter darüber wundert, warum sie so
seltsam riechen, wenn sie vom Boxer steigen...



Das interessiert mich nun! Ich kann nur berichten, dass ich - als ich noch bei einem Motorradclub war und
auch nach einer Reise von vielen tausenden Kilometern gemeinsam mit 2 GS Fahrern - nur äußerst ungern hinter Boxern hergefahren bin,
weil mir vom Abgas- und Öldunst immer übel geworden ist.

Dafür kann ich eine lustige Anekdote von vor 2 Wochen erzählen.
Ich war mit einem Freund auf einer Ausfahrt, er hat ebenfalls die hier so belächelte 800er Scrambler, und zum Abschluss genehmigten
wir uns eine Jause bei einem Mostheurigen. Prachtwetter, Gastgarten voll.
Um an die Parkplätze zu gelangen, mussten wir an den Leuten vorbeifahren.
Interessierte bis erstaunte Blicke, war mir fast peinlich.
Wir jedenfalls die Mopeds 20m entfernt geparkt.
Ich weiß nicht wie viele Leute aber aufgestanden sind und die Dinger begucken wollten, und es waren nicht wenige, vor allem ältere Semester die sich erkundigten.
Was sind das für Motorräder, wie alt sind die denn, usw., usf., ist das ein Motorrad zum Organspenden, oder eher zum gemütlichen Fahren (?!?).
Durchwegs positives Echo also.
Wir aßen gerade, da näherte sich (mir nur zu gut bekannter) Boxersound in Form von zwei Wasserboxer - GS.
Auf den Sitzen je ein Kerl mit vollständigem BMW - Bekleidungsprogramm nebst Helm und Intercom, auf beiden Sozias mit ebenfalls allem was
es im BMW - Regal gibt. Die Schiffe selber waren ausgestattet mit allem was Touratech anbietet, an beiden war das komplette Hepco & Becker
Alukoffersortiment montiert, Zusatzscheinwerfer, usw. usf.
Des Posens nicht genug, parkten sie die zwei Dickschiffe mitten (!) in der Zufahrt, vor den Augen aller.
Ein Blick auf die Hinterreifen: Alles klar. 2 - 3 cm Angststreifen bei jedem.
Mich hat amüsiert, dass hier die Reaktion der Leute eher verhalten bis in Richtung Fremdschämen war.

Edit: War gerade auf der BMW - Seite. Das waren zwei 1200er GS "Adventure" mit wie gesagt Voll- und Zusatzausstattung.
Ja, die Fahrt zum Heurigen kann mit so einem Teil samt Sozia ein Abenteuer sein.

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

06.06.2016 09:06
#47 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #45
Die Probleme, die BMW immer wieder mit
dem Boxer hat, sind wohl eher nicht dem Konstruktionsprinzip
geschuldet, sondern dem Zusammenspiel unglücklicher Umstände
bei Konstruktion und im Fertigungsprozess.

Genau, die Berliner können nicht zusammenbauen, was die Bayern konstruiert haben.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 105.719

06.06.2016 09:41
#48 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat
die hier so belächelte 800er Scrambler


Ich denke nicht, dass die hier grundsätzlich belächelt wird. Ducati hat, wie Triumph, alles richtig gemacht.

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 12.240

06.06.2016 10:14
#49 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Revenant im Beitrag #46
... Ich kann nur berichten, dass ich - als ich noch bei einem Motorradclub war und
auch nach einer Reise von vielen tausenden Kilometern gemeinsam mit 2 GS Fahrern - nur äußerst ungern hinter Boxern hergefahren bin, weil mir vom Abgas- und Öldunst immer übel geworden ist...


dann fahr mal hinter einer aktuellen XR her, da wird dir vom Abgasdunst noch viel mehr übel, die spritzen im Schiebebetrieb noch reichlich Sprit ein, damit es so schön vor sich hin sprotzelt. Wird bei den Emissionsmessungen offensichtlich nicht erfasst und der glückliche "Owner" freut sich

Axel

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

06.06.2016 10:32
#50 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #49
dann fahr mal hinter einer aktuellen XR her, da wird dir vom Abgasdunst noch viel mehr übel, die spritzen im Schiebebetrieb noch reichlich Sprit ein, damit es so schön vor sich hin sprotzelt. Wird bei den Emissionsmessungen offensichtlich nicht erfasst und der glückliche "Owner" freut sich

Das ist kompletter Unsinn.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.240

06.06.2016 12:58
#51 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #50
.... Das ist kompletter Unsinn...


dass es den Owner freut? Das fände ich toll

Axel

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

06.06.2016 13:02
#52 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Ich kann verstehen, dass es dich ärgert, hinter einer XR herzufahren.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.240

06.06.2016 13:11
#53 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #52
Ich kann verstehen, dass es dich ärgert, hinter einer XR herzufahren...


war auf dem Branchentreff, normalerweise habe ich null Probleme damit, langsam zu fahren, die Verbrauchsanzeige bricht bei solchen Veranstaltungen regelmäßig alle Sparrekorde. Nur so ein Stinker vor einem, das geht auf Dauer auf's Hirn, schlimmer als Zwodaggter. Eben ähnlich den geschilderten Boxererfahrungen. Olfaktorisch zum . Aber wie du festgestellt hast, wollen die Owner so etwas ja nicht. Frage: warum macht BMW dann so etwas (vom Krach mal ganz zu schweigen)?

Axel

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

06.06.2016 14:57
#54 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Wie ich schon geschrieben habe: deine Wahrnehmung ist falsch, du schreibst Unsinn.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.240

06.06.2016 18:52
#55 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #54
Wie ich schon geschrieben habe: deine Wahrnehmung ist falsch, du schreibst Unsinn...


ah so, die Vollseppelmeinung ist richtig, oder wie. Dann formuliere ich es mal andersrum: meine Nase erkennt das Abgasproblem, obwohl Vollseppel sagt, das ist Unsinn (Zitat MOTORRAD: "Er (der Motor) sprotzelt im Schiebebetrieb in den Auspuff,.. "). Genauso wie die stinkenden Boxer, alles Unsinn.

Ach ja, noch etwas: bist du eigentlich jemals hinter so einem Gerät etwas länger hergefahren?

Axel

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

06.06.2016 18:56
#56 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Ich kenn doch mein Motorrad. Damit kann ich in der Tiefgarage Kreise fahren, ohne dass du was riechst. Da ist ne 99er W ne vorsintflutliche Stinkbombe gegen.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.240

06.06.2016 19:02
#57 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #56
Ich kenn doch mein Motorrad. Damit kann ich in der Tiefgarage Kreise fahren, ohne dass du was riechst.


Interessante Beweisführung, in der Tat. Soll man da lachen oder weinen

Axel

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

06.06.2016 19:05
#58 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Du glaubst doch nicht, dass ich dein Geschreibsel nach so einer Beschreibung ernst nehme?

Zitat von Axel J im Beitrag #53
Nur so ein Stinker vor einem, das geht auf Dauer auf's Hirn, schlimmer als Zwodaggter.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.240

06.06.2016 19:08
#59 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #58
Du glaubst doch nicht, ...


einem Vollseppel zu glauben, habe ich mir schon lange abgwöhnt, da gab es mal bessere Zeiten

Axel

Soulie Offline




Beiträge: 27.670

06.06.2016 19:43
#60 RE: Pitting an Nockenwelle, bmw im speziellen Antworten

Pitting ... pitting ... pitting ...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz