Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 474 Antworten
und wurde 8.640 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32
Serpel Online




Beiträge: 41.071

17.11.2014 10:57
#391 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Ich finde das Ansprechverhalten der Lenkung zwar nicht ganz optimal, aber mit ruhiger Hand kann das Auto recht zielgenau durch die verzwicktesten Kurvenkombinationen gezirkelt werden - der Wagen neigt weder zum Unter- noch Übersteuern. Auch die Karosseriebewegungen halten sich in Grenzen.

Gruß
Serpel

Brundi Offline



Beiträge: 29.600

17.11.2014 10:58
#392 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Ich meld mich schon mal an für ne Mitfahrerrunde! Aber erst im Frühjahr, wenn kein Schnee mehr liegt!

Grüße
Brundi

Serpel Online




Beiträge: 41.071

12.12.2014 08:57
#393 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Du wirst enttäuscht sein - das ist nicht wie Achterbahnfahren. Höchstens bergab …

Aber es ist Zeit für eine Zwischenbetrachtung: Was sind die Vorzüge des Automobils gegenüber dem Motorrad und worin liegen seine speziellen Reize?

Ums kurz zu machen: Das Auto ist größer, schwerer und viel langsamer als der Töff. Dafür hat es vier Räder, ist sicherer, regendicht, beheizbar, bequemer und vor allem: man kann damit im Winter fahren, vorausgesetzt man verwendet Winterpneu. Spezielle Reize besitzt es leider nicht.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 96.540

12.12.2014 09:01
#394 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat
... Spezielle Reize besitzt es leider nicht.



Nun nimmst du dir mal einen Ferrari und eine Estrella. Der Vergleich fällt dann sicher etwas anders aus.

Grüße
Falcone

thomasH Online




Beiträge: 5.240

12.12.2014 09:49
#395 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Wir waren letztes Wochenende in Metz auf dem Weihnachtsmarkt und
wollten nicht blöd über die Autobahn brummen. So sind wir größtenteils
Strecken gefahren, die wir bei besseren Umständen mit den Mopeds unter
die Räder nehmen. Mit dem Auto ist das etwas ganz anderes. Meine Frau
als Sozia ist schon relativ "hochgeschwindigkeitstauglich". Das heißt,
ihr machen auch hohe Kurvengeschwindigkeiten bis zum Rastenkratzen nix
aus. Mit dem Auto war ich nicht annähernd so schnell, musste mir aber
zweimal anhören, dass wir (!) bitte nicht so rasen müssen. Hmmm...
Und außerdem ermüdet mich das Fahren mit dem Auto um ein vielfaches
mehr als Motorradfahren. Für uns sind das absolut zwei paar Schuhe.

Viele Grüße
Thomas

Dinge rund um's Moped, die ich nicht mehr missen möchte:

- Schuberth J1
- Rukka sturmhaube windstopper
- BMW Winterhandschuhe
- Daytona Trans open GTX
- Hupe Stebel Nautilus
- HKS Kettenfett
- Saito Batterieladegerät
...

piko Offline




Beiträge: 15.838

12.12.2014 10:13
#396 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #393
Du wirst enttäuscht sein - das ist nicht wie Achterbahnfahren. Höchstens bergab …

Was in deinem Fall wohl hauptsächlich an der "luftpumpenartigen" Motorisierung* liegt ... du solltest vergleichsweise mal den TwinAir mit "Knorris Spochtknopf" fahren ...

*) übrigens: müssen bei deinem 1200er tatsächlich noch Ventile eingestellt werden(?) ... wenn ja, dann wird es sich dabei vermutlich um einen "aufgebohrten" Pandamotor aus den 70ern handeln?! ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Serpel Online




Beiträge: 41.071

12.12.2014 10:27
#397 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #394
Nun nimmst du dir mal einen Ferrari und eine Estrella. Der Vergleich fällt dann sicher etwas anders aus.

Bin mal einen Quattroporte mit Ferrari-Motor gefahren. Der Motor war echt toll, aber das Fahrwerk für so ein Fahrzeug echt nicht der Hit. Einfach nur hart, ohne die entsprechenden Vorteile. Mit dem Fahrvergnügen, das eine S 1000 RR bietet, nicht zu vergleichen.

Gruß
Serpel

Serpel Online




Beiträge: 41.071

12.12.2014 10:32
#398 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von piko im Beitrag #396
Was in deinem Fall wohl hauptsächlich an der "luftpumpenartigen" Motorisierung* liegt ... du solltest vergleichsweise mal den TwinAir mit "Knorris Spochtknopf" fahren ...

*) übrigens: müssen bei deinem 1200er tatsächlich noch Ventile eingestellt werden(?) … wenn ja, dann wird es sich dabei vermutlich um einen "aufgebohrten" Pandamotor aus den 70ern handeln?! …

Moin piko,

das kann schon sein, dass der 1.2 ein alter Scheißmotor ist. Wenn’s dir gut tut. (Aber er läuft sehr ruhig, geschmeidig und komfortabel.)

Gruß
Serpel

piko Offline




Beiträge: 15.838

12.12.2014 10:34
#399 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Serpel
Aber er läuft sehr ruhig, geschmeidig und komfortabel.


Ich weiß ... und die Frage nach dem Ventileinstellen war durchaus ernst gemeint ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Serpel Online




Beiträge: 41.071

12.12.2014 10:37
#400 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #395
Für uns sind das absolut zwei paar Schuhe.

Du triffst es auf den Punkt, Thomas!

Beim Zweispurfahrzeug bist du fortwährend am Korrigieren, egal wie gut der Geradeauslauf ist. Fahren beruht beim Auto in erster Linie auf dem Versuch, die Linie zu halten und zu korrigieren, wenn sie nicht stimmt. Das kann im Voraus nicht geplant werden.

Beim Motorrad hingegen ist es nur eine Sache der Vorausplanung - das Einspurfahrzeug fährt dann wie von Geisterhand automatisch dorthin, wo man möchte. Korrigiert werden muss nur, wenn die Vorausplanung im Gehirn nicht stimmt. Was nur an mangelnder Erfahrung oder abgefahrenen Reifen liegt, aber nicht an der (genialen) Fahrphysik des Zweirads.

Hohe Geschwindigkeiten und lange Strecken fahre ich auf dem Motorrad um ein Vielfaches entspannter als mit dem Auto. Jedenfalls im Prinzip - so lange ich die Schmerzen von Sitzhaltung und Sitzkomfort ignoriere.

Gruß
Serpel

Serpel Online




Beiträge: 41.071

12.12.2014 10:40
#401 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von piko im Beitrag #399
… die Frage nach dem Ventileinstellen war durchaus ernst gemeint …

Hab ich vergessen. Ich denke schon, dass so ein altertümlicher Motor noch nach Ventilspielkontrolle und Einstellung derselben verlangt. Bei meinem alten Volvo war das aber ne interessante und schöne Aufgabe, das selbst zu machen. Man entwickelt dabei eine intensivere Beziehung zu seinem fahrbaren Untersatz.

Gruß
Serpel

Serpel Online




Beiträge: 41.071

12.12.2014 10:52
#402 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Nochmal @piko: Hab grad geguckt - es ist halt der altbekannte und millionenfach bewährte FIRE-Motor.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 96.540

12.12.2014 10:56
#403 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat
Und außerdem ermüdet mich das Fahren mit dem Auto um ein vielfaches
mehr als Motorradfahren. Für uns sind das absolut zwei paar Schuhe.



Absolut. Wenn ich mit dem Motorrad meine Mutter besuche, geht das ruckzuck und macht Spaß. Fahre ich mit dem Auto, ist das langweilig, nichtendenwollend und ermüdend.
Wobei ich das etwas relativieren muss, wenn ich Falconettes DS-Rennerle nehme, macht es auch wieder Spaß, nicht ganz so wie mit dem Motorrad, aber doch auch.
Das mit dem laufend Nachkorrigieren, wie es Serpel schreibt, sehe ich auch so.

Beim Fire-Motor muss man wohl tatsächlich noch das Ventilspiel einstellen:

Einstellwerte für alle FIRE Motoren:
Einlassventil 0,35mm +/- 0,05mm
Auslassventil 0,40mm +/-0,05mm


Ohne Gewähr!

Grüße
Falcone

magicfire Offline



Beiträge: 4.250

12.12.2014 12:00
#404 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Ich staune immer noch, dass ihr so ein Ei wie den Fiat (der bei mir unter rollendem Einkaufskorb läuft und hoffentlich nie den Weg in unsere garage findet!!!!) mit nem Supersportler verglöeicht und euch wundert, dass da kein Fahrvergnügen bei der Semmel aufkommt.

Probierts mal mit nem richtigen Auto!

Ich war vor kurzem nochmal mit nem alten Audi Quattro in der Eifel unterwegs. Jep, das ist auch Fahrspaß! Sogar mit meinem ollen BMW hab ich Fahrspaß bei dem Wetter. Es geht nix über nen Hecktriebler mit knapp 200 PS bei Herbstwetter auf Kurvenpisten. Klar, manch ein Mopped ist schneller, aber rumdriften ist auch geil.

Wenn ihr ein 2rädriges Schnellspielzeug habt und wollt das vergleichen, dann nehmt ein 4-rädriges Schnellspielzeug und nicht so ne Nuckelpinne! Da hättet ihr auch nen ollen 190er Diesel ranziehen können. Fährt auch irgendwie.

Für mich sieht das so aus, als sollte die S1000RR wieder mal mit aller Gewalt als das bessere Fahrzeug dastehen. Das ist in der Konstellation auch keine Kunst!!

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Geschenk, ein Test oder eine Strafe.

Serpel Online




Beiträge: 41.071

12.12.2014 12:25
#405 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von magicfire im Beitrag #404
Für mich sieht das so aus, als sollte die S1000RR wieder mal mit aller Gewalt als das bessere Fahrzeug dastehen. Das ist in der Konstellation auch keine Kunst!!

Du meine Güte, Herta, wenn du den Spaß hinter der Geschichte nicht siehst, tut es mir leid. Ich werd doch nicht ernsthaft die beiden Fahrzeuge miteinander vergleichen wollen.

Gruß
Serpel

Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen