Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 474 Antworten
und wurde 8.648 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 32
Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.609

07.11.2014 13:14
#241 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von piko im Beitrag RE: ahaa
Ich bin zwar auch gelernter "Verschwörungstheoretiker", aber in dem Fall hat's mal ausnahmsweise nix mit irgendeiner Lobby zum tun ...

... gesamtgesellschaftliche Relevanz heißt da vermutlich das "Zauberwort"?! ...

piko

Zitat von Wisedrum im Beitrag #240
Motorräder sind Einspurfahrzeuge .
Als Fahrer eines solchen erlaube ich mir bisweilen auch die Eindimensionalität
in Formulierungen in Augen anderer.

Nein, jetzt im Ernst, es gibt Berufs- und Amateurgruppen, denen ich nicht viel abgewinnen kann.
Dazu gehören für mich auch Rennfahrer. Ob's Deppen sind, sei dahingestellt.
Vielleicht sind's ja schlaue Köpfe.

Wisedrum



Oh Mann!
Du quatscht einfach viel zu viel geistigen Dünnschiß!

Komm einfach aufn Punkt.
Ein Satz reicht da oft schon

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Zephyr Offline




Beiträge: 8.828

07.11.2014 13:50
#242 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Duck Dunn im Beitrag #241



Oh Mann!
Du quatscht einfach viel zu viel geistigen Dünnschiß!

Komm einfach aufn Punkt.
Ein Satz reicht da oft schon





C4

magicfire Offline



Beiträge: 4.253

07.11.2014 13:59
#243 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #238
Zitat von magicfire im Beitrag #234
Oh mann, hier gibts nen Haufen Leute, die von Rennen echt keine Ahnung haben......
Rennen fahren ist, dich mit Leuten messen, die genauso schnell sind wie du.


Habe gerade erfahren, dass ich von Nichts reichlich Ahnung habe.
Bin ganz froh darüber, mich demnach mit Rennen nicht auszukennen. Diese Bildungslücke verkrafte ich neben anderen anstandslos.

Offensichtlich. das sei dir gegönnt. Aber dann gilt auch das Motto: Wenn du keine Ahnung hast - einfach mal die Fresse halten....

Die Deutsche Gesellschaft ist zu häufig eine Wettbewerbsgesellschaft mit Leistungsattitüde.
wenn ich hochoffiziell an einem Wettbewerb teilnehme, ja, dann ist das Ziel, bei dem auch meine Leistung zu steigern. Ist das jetzt schlimm?

Die Kenner meinen, deshalb haben es die Deutschen so weit gebracht. Wie weit?
keine Ahnung, aber ist leistung jetzt deswegen schlimm?

Im Privaten halte ich es für unangebracht, dieses gesellschaftlich oktruierte Messen auch noch zu praktizieren. Kann gut und gerne darauf verzichten.
Brauche es nicht einmal, um Rennen in seiner zwischenmenschlichen Relevanz zu verstehen.
gibts da ne zwischenmenschliche Relevanz? ich dachte, das Ziel bei nem Rennen ist es, schneller und besser zu sein....
Übrigens, die tolerantesten und genialsten Typen hab ich auf den Rennen kennengelernt. Auf der Strecke hammerhart unterwegs, ansonsten einfach super Typen. International übrigens, das ist quasi ein grenzenloser Sport.


Das überlasse ich den Rennfahrerdeppen.
ist wohl auch besser so. Bleib beim Klugscheißen und Musik machen.


Wisedrum


magicfire (Rennfahrerdepp)

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Geschenk, ein Test oder eine Strafe.

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

07.11.2014 14:00
#244 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #225
"Kind im Manne" … tststs - was hat es mit Kind im Manne zu tun, wenn "Mann" sein Leben auf der Nordschleife aufs Spiel setzt. Fahrt doch mal ne Runde im Renntempo und dann reden wir weiter … tststs …

Gruß
Serpel

Hä?

Welches Leben ?


Gruß

Wännä

Brundi Online



Beiträge: 29.626

07.11.2014 14:16
#245 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #237
Ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr heraus!

Hab ich mir fast gedacht!

Ansonsten:
lass dich von der echten Ente nicht anpumpen
Zitat von Duck Dunn im Beitrag #241
Du quatscht einfach viel zu viel ...

da bist du nämlich nicht der Einzige!

Grüße
Brundi

Axel J Online




Beiträge: 11.600

07.11.2014 16:29
#246 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #221
... Carlile fährt mit seiner R1 7:11 ...


die ist natürlich serienmäßig

allerdings geht es mit einem 918 Spyder noch ein Häppchen besser, trotz anderslautender Serpelgerüchte: 6:57 min, Bremsweg aus 100 km/h: 31,4 m (versuch das mal mit einer RR ), 0 - 200 km/h 7,4 s, 0 - 300 km/h 19,1 s. Bei solchen Übungen möchte ich aber nicht drin sitzen, im Spyder


Axel

neuernick Online




Beiträge: 1.997

07.11.2014 16:54
#247 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

naja aber das ist anscheinend einer, ich habe das netz durchsucht und keine rundenzeit von unter 8 minuten eines Herrn Serpel gefunden.

und die lahmen auto die gar niemals nicht so schnell sein koennen wie ein Motorrad.......

wieso wird den der fiat nicht mit einer Piaggo verglichen?

Cheers
Volki

Lieber Glücklich als im Recht

Axel J Online




Beiträge: 11.600

07.11.2014 16:59
#248 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #217
... Es passierte nix Besonderes (außer das ständige Ansprechen der Warnblinker beim Anbremsen von Kurven).


Also normale Reifen, okay. Aber ESP und ABS hat er?


Axel

Serpel Offline




Beiträge: 41.085

07.11.2014 17:31
#249 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Muss ich jetzt stramm stehen, oder was?!

Gruß
Serpel

Brundi Online



Beiträge: 29.626

07.11.2014 17:59
#250 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #246
Zitat von Serpel im Beitrag #221
... Carlile fährt mit seiner R1 7:11 ...


die ist natürlich serienmäßig


Es heißt zumindest, dass die Kiste von ihm nicht getunt ist:

Zitat von Quelle
Doch unter der verkratzten Verkleidung hat Andy nicht eine Schraube unberührt gelassen. Er hat das Serienfahrwerk gegen Profimaterial getauscht, das teurer ist als das gesamte Rest-Motorrad. Er hat empfindliche Carbonfelgen verbaut und selbst am Scheinwerfergehäuse mit dem Teppichmesser Plastik abgeschabt, um ein paar Gramm Gewicht zu sparen.

Die Detailarbeit hat sich gelohnt, die Rundenzeit von 7:10, gefahren inmitten des fließenden Touristenfahrer-Verkehrs eines normalen Abends auf der Strecke, steht seither in Stein gemeißelt. Der Höllenritt ist als Video auf YouTube verewigt, erst wer es gesehen hat (Vorsicht, nichts für Anfänger), erkennt unter der Fassade des netten Schraubers Andy den furchtlosen Gott der Nordschleife.

Wie viele Runden ist er gefahren? "Ich weiß nicht. Ein paar Tausend." Wie viele muss ich fahren, um die Strecke zu kennen? "Fahr erst mal ein halbes Dutzend. Dann wirst du erkennen, dass du Jahre benötigen wirst, um die Strecke wirklich zu kennen."Doch unter der verkratzten Verkleidung hat Andy nicht eine Schraube unberührt gelassen. Er hat das Serienfahrwerk gegen Profimaterial getauscht, das teurer ist als das gesamte Rest-Motorrad. Er hat empfindliche Carbonfelgen verbaut und selbst am Scheinwerfergehäuse mit dem Teppichmesser Plastik abgeschabt, um ein paar Gramm Gewicht zu sparen.

Die Detailarbeit hat sich gelohnt, die Rundenzeit von 7:10, gefahren inmitten des fließenden Touristenfahrer-Verkehrs eines normalen Abends auf der Strecke, steht seither in Stein gemeißelt. Der Höllenritt ist als Video auf YouTube verewigt, erst wer es gesehen hat (Vorsicht, nichts für Anfänger), erkennt unter der Fassade des netten Schraubers Andy den furchtlosen Gott der Nordschleife.

Wie viele Runden ist er gefahren? "Ich weiß nicht. Ein paar Tausend." Wie viele muss ich fahren, um die Strecke zu kennen? "Fahr erst mal ein halbes Dutzend. Dann wirst du erkennen, dass du Jahre benötigen wirst, um die Strecke wirklich zu kennen."



Grüße
Brundi

Caboose Offline




Beiträge: 5.575

07.11.2014 18:08
#251 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Diese Sandkastendiskussion erinnert mich
an eine eben solche Szene vor über dreißig
Jahren in unserer damaligen Motorradclique.

Nachdem einige ,Äggspärt'n' erst einmal
verbal den Größten, Besten, Tollsten,
Schönsten ausgefahren hatten, bemerkte ein
Mädel, das - nebenbei bemerkt - eine Suzuki
GS 750 fuhr, ganz trocken:

"Wisst Ihr, Eure Rennerei ist mir sowas von
egal - Hauptsache, ich habe meinen Spaß beim
Fahren und komme heile an!"

Zack, war Ruhe - und der Rest der Truppe
grinste sich eins.

Gruß, Caboose
.

.
Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen, die anderen Menschen Freude bereiten.

Serpel Offline




Beiträge: 41.085

07.11.2014 18:13
#252 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Und dann ist ihnen allen der Schwanz abgefallen und sie wurden zur Frau. Amen!

Gruß
Serpel

Falcone Online




Beiträge: 96.647

07.11.2014 18:14
#253 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Die war bestimmt altklug und ist zu hause in ihrer Küche irgendwann vertrocknet.
Einem so den Spaß zu nehmen, also neee!
Ich bin froh, hier noch so jugendlich wie vor dreißig Jahren diskutieren zu können.

Grüße
Falcone

Brundi Online



Beiträge: 29.626

07.11.2014 18:15
#254 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Und was hat das jetzt mitm Fiat 500 zu tun?

Grüße
Brundi

Axel J Online




Beiträge: 11.600

07.11.2014 18:16
#255 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #249
Muss ich jetzt stramm stehen, oder was?! ...



Hä?????

(aber ein schönes Bild wär's )

Axel

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 32
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen