Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 474 Antworten
und wurde 8.600 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 32
Turtle Offline




Beiträge: 14.252

06.11.2014 10:34
#196 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Waren diese Dächer geschlossen denn dauerhaft wasserdicht?

Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.

Brundi Offline



Beiträge: 29.368

06.11.2014 10:36
#197 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Logisch!

Grüße
Brundi

Wisedrum Online




Beiträge: 4.311

06.11.2014 10:38
#198 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Was ist schon dauerhaft wasserdicht?
Denken wir nur an Goretexleidung.
Irgendwann suppt's irgendwo rein.
Im Großen und Ganzen ja. Hing auch sehr
vom (Seiten)wind und dessen Stärke ab.
Da führte das Dach dann ein interessantes, weil
wahrzunehmendes Eigenleben. Und es bewegte
sich flatternd doch. Eine Ente eben.

Wisedrum

Brundi Offline



Beiträge: 29.368

06.11.2014 10:48
#199 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #198
Eine Ente eben.


Sieste, ich sprach vom Fiat!

Grüße
Brundi

Wisedrum Online




Beiträge: 4.311

06.11.2014 10:49
#200 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Ja, ja red' Du nur.
Ich hör' nicht zu.

Wisedrum

Wisedrum Online




Beiträge: 4.311

06.11.2014 11:07
#201 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Zephyr im Beitrag #191
Ich glaube, mit einem entschlossen gefahrenen PKW dem Krad in Kurven immer überlegen zu sein. Das hängt mit dem Überschreiten der Traktionsgrenze zusammen. Mit dem Wagen kann ich diese auch mal kurzfristig überschreiten, ohne abzufliegen.
Ich kann also sehr optimistisch in die Kurve stechen. Bei beginnendem Ausbrechen gegenlenken oder Gas lupfen, fertig. Mit dem Krad würde ich mich das nicht trauen, und es gelingt auch nicht so spielerisch, wie auf vier Rädern.
An dieser Stelle hat die Aufstandsfläche schon etwas Bedeutung.
C4


In grauer Vorzeit, als ich noch in die Ferne schaute, sah ich einen Test zwischen einem hochmotorisierten Alltagsrennwagen und einem PS starken Motorrad, keine Ahnung mehr welches es genau war.
Irgendeine HayabladeR1 Nervkiste. Beide Fahrer waren geübte Profis in ihrem Element auf der Rennstrecke. Mir blieb im Gedächtnis, dass das Motorrad Vorteile auf den Geraden herausfuhr.
In Kurven, egal welche Radien, hatte das Vierrad bessere Karten.

Insofern hänge ich auch Zephyrs Glauben an. Wobei dieser Glaube in meinem Leben eher ohne Belang ist.

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

06.11.2014 11:26
#202 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat
Im Großen und Ganzen ja. Hing auch sehr
vom (Seiten)wind und dessen Stärke ab.
Da führte das Dach dann ein interessantes, weil
wahrzunehmendes Eigenleben.



Ja, wenn man vergisst, es seitlich einzuhängen, kann es undicht sein. Normalerweise aber nicht.

Grüße
Falcone

Brundi Offline



Beiträge: 29.368

06.11.2014 11:35
#203 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zusammengefaßt kann man auch sagen: Dummheit wird bestraft.

Grüße
Brundi

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

06.11.2014 11:37
#204 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Ente fahren kann nicht jeder. Das ist wie Guzzi fahren.

Grüße
Falcone

Wisedrum Online




Beiträge: 4.311

06.11.2014 11:38
#205 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Ente braten auch nicht!
Mit dem Fahren hatte ich keine Probs.
Beide klopften zur Seite raus.

Weder hier noch da, damals und dort.

Wisedrum

Zephyr Offline




Beiträge: 8.700

06.11.2014 11:40
#206 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #201


Insofern hänge ich auch Zephyrs Glauben an. Wobei dieser Glaube in meinem Leben eher ohne Belang ist.

Wisedrum


Für mich sind das Er-"Fahrungen", wobei ich auf drei und vier Rädern immer sehr gut war, auf zweien dafür weniger.

C4

Wisedrum Online




Beiträge: 4.311

06.11.2014 11:44
#207 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Das Ausloten von rennmäßigen Grenzerfahrungen auf befestigten und unbefestigten Untergründen
vermeide ich bewusst, so gut ich kann.

Erfahrungen kann ich deswegen nicht mit einbringen, ausser denen, wenn man es gelassen,
nicht unbedingt lahm, angeht, fliegt meist auch nichts und niemand ab.

Wisedrum

Serpel Offline




Beiträge: 40.787

06.11.2014 15:45
#208 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Zephyr im Beitrag #191
Ich glaube, mit einem entschlossen gefahrenen PKW dem Krad in Kurven immer überlegen zu sein. Das hängt mit dem Überschreiten der Traktionsgrenze zusammen. Mit dem Wagen kann ich diese auch mal kurzfristig überschreiten, ohne abzufliegen.
Ich kann also sehr optimistisch in die Kurve stechen. Bei beginnendem Ausbrechen gegenlenken oder Gas lupfen, fertig. Mit dem Krad würde ich mich das nicht trauen, und es gelingt auch nicht so spielerisch, wie auf vier Rädern.

An dieser Stelle hat die Aufstandsfläche schon etwas Bedeutung.

Moin Zephyr,

was du schreibst ist alles richtig, aber das hat nicht in erster Linie mit der Reifenaufstandsfläche zu tun, sondern mit den vier Rädern. Auch eine Seifenkiste mit Rädern im Kinderwagenformat zeigt prinzipiell dieses einfach zu kontrollierende Fahrverhalten.

Ich wäre froh, wir könnten das mit der Reifenaufstandsfläche endlich mal als Effekt von untergeordneter Bedeutung betrachten. Wenigstens in diesem Forum, wenn schon alle anderen Käse erzählen.

Gruß
Serpel

Turtle Offline




Beiträge: 14.252

06.11.2014 15:56
#209 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat
kurzfristig überschreiten, ohne abzufliegen.


Das ging besonders toll mit meinem ersten Auto ein Escort 2 mit Starrachse, Blattfedern und Heckantrieb.
Im Grenzbereich fing der hinten an zu "hüpfen" das Heck eierte dann um die Kurve, da brauchte ich nur Gas wegnehmen und es hörte auf.
Das Teil zeigte ganz sauber an wenn er an der Grenze war.

Werner

Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.

Axel J Offline




Beiträge: 11.485

06.11.2014 16:23
#210 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #194
... Das Motorrad hat einen nicht zu unterschätzenden Vorteil: es ist viel schmaler als das Auto und kann deswegen in jeder Kurve den größeren Radius fahren. Wenn einer wirklich fahren kann und diesen Vorteil konsequent auszunutzen versteht, machst du im Auto auf vielen Strecken (speziell engen, verwinkelten) zweiter Sieger...


das hört sich plausibel an, funzt aber auf abgesperrten Strecken wohl nicht mehr, sofern der Pkw-Fahrer die Strecke kennt. Passen tut es nur in Schlängelkurven, die man mit dem Mopped quasi geradeaus durcheilen kann und der Vierradler sein Gefährt hin und her schwenken muss. Ich stell mir gerade so die Monte Carlo (auf trockener Strecke, wohlgemerkt) vor, mittendrin ein Mopped, wer da wohl "First Loser" ist .

Mein Gefühl sagt mir, Aufstandsfläche hin oder her, ganz klar der Zweiradler. Zudem lässt sich von einem für solche Späße schlecht liegenden Fiat oder x beliebigen anderen vergleichbaren Pkw (Winterreifen, zu geringe Leistung, Frontantrieb, ABS, ESP, etc.) wohl kaum auf die Möglichkeiten eines (der RR) entsprechenden Sportwagens schließen, mal ganz ohne Theorie jetzt.

Dass es allerding bei kristallklarer Wintervollmondnacht in einem kuschlig gewärmten Vierrad angenehmer zugeht, das verstehe sogar ich


Axel

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 32
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen