Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 474 Antworten
und wurde 8.564 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 32
Serpel Offline




Beiträge: 40.346

06.11.2014 17:34
#211 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Axel, dein Post zeigt mal wieder (d)eine beliebte Vorgehensweise: einen Widerspruch konstruieren, wo keiner ist. Lies einfach nochmals die beiden Beiträge hintereinander, dann weißt du, was ich meine.

Außerdem ist nicht richtig, was du hier schreibst:

Zitat
das hört sich plausibel an, funzt aber auf abgesperrten Strecken wohl nicht mehr, sofern der Pkw-Fahrer die Strecke kennt.


Seine Auswirkung zeigt der geometrische Vorteil der geringeren Breite des Zweirads immer. Die Frage ist lediglich, ob damit der Nachteil des engeren (und wohl auch ein wenig früheren) Grenzbereichs kompensiert werden kann. Auf der Nordschleife erfahre ich das jedes Mal im Hatzenbach: Fahre ich mittig hinter den schnellen GTs her, hab ich oftmals große Mühe, denen zu folgen und verliere sie meistens früher oder später. Nutze ich hingegen die ganze Fahrbahnbreite, wird es mit einem Mal viel einfacher - nur kenne ich die Strecke immer noch zu wenig, um das konsequent zu nutzen. Wenn dann nämlich die Geschwindigkeit zum Radius nicht ganz passt, gibt es keinen Puffer mehr.

Was ich aber ursprünglich sagen wollte: Auf der Bernina-Südrampe gibt es eine wunderschöne 180°-Kurve, die physikalisch bei Reibbeiwert 1 gefahrlos 80 km/h verträgt. Steige ich mit der RR mit 80 ein, kann ich im Verlauf der Kurve auf gut 90 hochziehen, ohne das Gefühl, mich oder andere in akute Gefahr zu bringen. Mit dem Cinque hatte ich den Ehrgeiz, es dem Töff gleich zu tun (natürlich bergab) und war erstaunt, dass ich nur 70 auf den Tacho brachte mit gefühlt wenig Toleranz nach oben. Und der Tacho der RR geht nahezu genau, der des Fiat vermutlich weniger. Subjektiv waren die 70 mit dem Auto weitaus spektakulärer als die 80 mit dem Motorrad. Und jetzt erzähl mir bitte keiner, dass ein vernünftiges (straßenzugelassenes) Auto mit stabil-sportlichem Fahrwerk deutlich mehr als 15% Reserven gegenüber der Knutschkugel besitzt.

Conclusio: Die Physik ist in erster Näherung fürs Zweirad die gleiche wie fürs Vierrad. Es liegt schlussendlich (wie so oft) am Fahrer.

Gruß
Serpel

ingokiel Offline




Beiträge: 7.053

06.11.2014 17:42
#212 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Ich finds immer wieder geil den Menschen zu zulesen, die hier das Auto und Motorradfahren erfunden haben!

Falcone Offline




Beiträge: 94.943

06.11.2014 17:55
#213 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat
Und jetzt erzähl mir bitte keiner, dass ein vernünftiges (straßenzugelassenes) Auto mit stabil-sportlichem Fahrwerk deutlich mehr als 15% Reserven gegenüber der Knutschkugel besitzt.



Glaubst du wirklich, dass gute Autos in einem höheren Preissegment und dann auch vielleicht noch mit einem sportlich ausgelegten Fahrwerk nicht weit mehr als 15% Reserven haben?

Allein der Wechsel vom 500 auf den Mito offenbarte schon ein ganz anderes Fahren, vom jetzigen Racing ganz zu schweigen.
Du liest dich gerade wie ein Goldhändchen-W-Fahrer, der schreibt, dass eine RR kaum besser sein könne als eine W.

Wobei ich mir allerdings nicht ganz sicher bin, was du mit "15% Reserven" meinst ...

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 40.346

06.11.2014 18:19
#214 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Einfach 15% schneller in der Kurve.

Mit der RR bin ich in der Kurve jedenfalls keine 15% schneller als eine W mit ausreichend Schräglagenfreiheit. Wie denn auch?

Gruß
Serpel

(PS. Also, ich glaub das wirklich und voll im Ernst, doch!)

Axel J Online




Beiträge: 11.426

06.11.2014 18:22
#215 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #211
... Es liegt schlussendlich (wie so oft) am Fahrer...


1. voll d'accord


Zitat von Serpel im Beitrag #211
... Subjektiv waren die 70 mit dem Auto weitaus spektakulärer als die 80 mit dem Motorrad...


2. was passierte genau, irgendwann schriebst du von flackerndem (ESP, ABS) Lämpchen, welche Reifen hast du drauf, Sommer, Winter?

3. ich weiß sehr wohl, dass der Kurvenvorteil moderner Pkws nicht mehr so krass ist, wie er mal war, den modernen Motorradreifen sei Dank.




Axel

Axel J Online




Beiträge: 11.426

06.11.2014 18:31
#216 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #214
Einfach 15% schneller in der Kurve....


Hier mal ein etwas älterer Vergleich.

Axel

Serpel Offline




Beiträge: 40.346

06.11.2014 18:46
#217 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #215
2. was passierte genau, irgendwann schriebst du von flackerndem (ESP, ABS) Lämpchen, welche Reifen hast du drauf, Sommer, Winter?

3. ich weiß sehr wohl, dass der Kurvenvorteil moderner Pkws nicht mehr so krass ist, wie er mal war, den modernen Motorradreifen sei Dank.

Es passierte nix Besonderes (außer das ständige Ansprechen der Warnblinker beim Anbremsen von Kurven). Ich hatte einfach das Gefühl, dass es mit dem Auto in Kurven mehr oder weniger gleich schnell geht wie mit dem Motorrad. Reifen sind (und waren) Goodyear EfficientGrip Sommerpneu im Niederquerschnittformat 195/45-16 drauf (und die Fahrbahn natürlich trocken und nicht zu kalt). Also schon recht ordentlich ausgestattet. Aber Metzelers M7 RR sind eben auch nicht schlecht …

Den Vergleich kenne ich natürlich, sonst hätte ich mich hier nicht zu solchen Behauptungen verstiegen.

Gruß
Serpel

neuernick Offline




Beiträge: 1.752

06.11.2014 22:11
#218 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

es wird von so manchen der Ring als das mekka der motorsportlichen wahrheit gefeiert.

mopped 7:49
auto unter 6

klar ist das mopped dem auto ueberlegen...

pikes peak
auto unter 10
mopped immer noch drueber

klar hat das Motorrad die hoehere Kurvengeschwindigkeit.

Cheers
Volki

Lieber Glücklich als im Recht

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 9.281

06.11.2014 22:42
#219 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Ich fühle mich um Jahrzehnte zurückversetzt.
Solche Diskussionen hatten wir schon im Sandkasten.

Für die, die's brauchen: http://www.moebelage.de/wp-content/uploa....8wh5buy6gL.jpg



Gruß
Monti

--------------------------------------------------
Kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Verstand oder nutzen die Ignorier-Funktion.

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 9.281

06.11.2014 22:50
#220 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Tschuldigung, vergaß die Bedienungsanleitung zu erwähnen:

http://malerblatt-blog.de/wp-content/upl...pe2-450x318.jpg


Gruß
Monti

--------------------------------------------------
Kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Verstand oder nutzen die Ignorier-Funktion.

Serpel Offline




Beiträge: 40.346

07.11.2014 05:57
#221 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #218
es wird von so manchen der Ring als das mekka der motorsportlichen wahrheit gefeiert.

mopped 7:49
auto unter 6

klar ist das mopped dem auto ueberlegen...


Gutes Beispiel!

Die meisten der aktuellen hochkarätigen Sportwagen fahren auf dem Ring Zeiten von mindestens 7:30. Nur wenige (ich glaube, auf der Sportautoliste nur fünf) fahren schneller, aber alle über 7:10, auch der 918er Spyder.

Carlile fährt mit seiner R1 7:11 (btg) ...

Gruß
Serpel

neuernick Offline




Beiträge: 1.752

07.11.2014 10:25
#222 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

foooooooo

ich habe ein bescheuerten Fehler gemacht,

autos sind unter 7 Minuten NICHT unter 6 Minuten
und 5 (verschiedene) heist das die 6 wohl oefters kommen koennte

, aber ist der Carlile eher schnell?

und immer noch mit einer 7 vorne?

aber um zum eigentlichen thema noch meine 5 cent zu geben, schickes auto, nicht meins, aber sehr schick und glueckwunsch zu dem deal
das gute ist, wenn du mehr fahrwerk brauchst, kann man das vom ka reinbauen ohne einen ford fahren zu muessen

Cheers
Volki

Lieber Glücklich als im Recht

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

07.11.2014 10:28
#223 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Moin,

wenn man halbwegs fit ist, kann man den Nürburgring in 7 Stunden schaffen !


Gruß

Wännä

(zu Fuß, außen rum )

Wisedrum Online




Beiträge: 3.981

07.11.2014 10:36
#224 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

Zitat von Luja-sog-i im Beitrag #219

Solche Diskussionen hatten wir schon im Sandkasten.

Gruß
Monti



Das Kind im Manne spielt im übertragenen Sinne ganz gerne hin wieder dort rum.
Sollte Mann immer wachhalten solche Momente. Da entstehen oft die besten Dinge.
Im Sandkasten der Werkstatt, des Übungsraums, des Lebens......
nicht zu verwechseln mit dem Peter Pan Syndrom, da hört dann das Spielen als nicht Herangewachsener
gar nicht mehr auf......

Aber wie sang es Stanley Clarke, kennt den überhaupt jemand, einst so treffend ?

"Life Is Just A Game".

Hape Kerkelings Song ist keine deutsche Coverversion.

Wisedrum

Serpel Offline




Beiträge: 40.346

07.11.2014 10:57
#225 RE: Fiat 500 1.2 Lounge vs. BMW S 1000 RR antworten

"Kind im Manne" … tststs - was hat es mit Kind im Manne zu tun, wenn "Mann" sein Leben auf der Nordschleife aufs Spiel setzt. Fahrt doch mal ne Runde im Renntempo und dann reden wir weiter … tststs …

Gruß
Serpel

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 32
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen