Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 144 Antworten
und wurde 5.395 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
EL LOBO ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2014 14:44
#61 RE: grundeinstellungen Antworten

Zitat von W-iedehopf im Beitrag #52

Wenn du meinen Beitrag richtig verstanden hättest gings ums wohlfühlen und um Handlichkeit.



Ich habe dich wohl verstanden, aber hier ging es eigentlich mal um ein Moppet, welches für
Fahrten in leichtem Gelände gedacht war und darauf habe ich mich bezogen...

Handlich (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Auf meinem Chopper, mit niedriger Sitzhöhe, fühle ich mich in dieser Umgebung
wesentlich sicherer/wohler,...

Handlich (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

als auf einer, zwar superleichten, aber sehr hohen Enduro, bei der ich zwar auf der Straße
noch gut mit den Füßen auf den Boden komme, aber im Gelände eben nicht...

Handlich (3).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Wolf...

---------------------------------------------------
I´m not old, i´m a RECYCLED Teenager

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

25.10.2014 16:16
#62 RE: grundeinstellungen Antworten

Soulie, ein Bordwerkzeug gibt es bei der Beta tatsächlich nicht, das haben die sich wohl gespart.
Wenn das Motorrad entlastet ist, kann man die Federvorspannung meist mit der Hand zurücknehmen - umgekehrt wird es schon schwieriger.

Grüße
Falcone

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

25.10.2014 16:20
#63 RE: grundeinstellungen Antworten

Das mit erhöhter Handlichkeit bei tiefen Schwerpunkt stimmt beim Fahren tatsächlich nicht. Ich weiß auch nicht, wie manche darauf kommen. Aber dass ein Motorrad mit tiefen Schwerpunkt sich leichter rangieren lässt und dass man sich darauf sicherer fühlt, das kann ich nur bestätigen.
Auf Falconettes 690er Hochsitz habe ich mich auch nie so richtig sicher gefühlt, auf der Beta war es kein Problem (womit wir wieder beim Thema sind ). Aber ich bin ja auch kein echter Geländefahrer, dem das sicher wurscht ist.

Grüße
Falcone

ingokiel Offline



Beiträge: 10.270

25.10.2014 16:32
#64 RE: grundeinstellungen Antworten

Zitat
Das mit erhöhter Handlichkeit bei tiefen Schwerpunkt stimmt beim Fahren tatsächlich nicht



Aha??

Fahr mal eine BMW R100GS, danach eine Triumph Tiger 900....komischerweise ist die R um längen handlicher und beweglicher.
Aber kann auch sein das ich wieder meine Boxerhandlichbrille auf hab.

Gruß aus Kiel
Ingo, der beides fahren könnte.

Axel J Offline




Beiträge: 12.223

25.10.2014 17:36
#65 RE: grundeinstellungen Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #59
... was ich je über den Hof geschoben habe ...


vom Schieben war keine Rede, eher vom Füßeln. Da bist du mit niedrigerem Schwerpunkt und tieferem Sitz (>besserer Stand für die Füße) eindeutig auf der sichereren Seite.

Axel

Axel J Offline




Beiträge: 12.223

25.10.2014 17:43
#66 RE: grundeinstellungen Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #63
Das mit erhöhter Handlichkeit bei tiefen Schwerpunkt stimmt beim Fahren tatsächlich nicht. Ich weiß auch nicht, wie manche darauf kommen....


liegt ja auch nicht ausschließlich am niedrigen Schwerpunkt, hängt natürlich noch an anderen Parametern. Aber noch einmal grundsätzlich zur Handlichkeit: warum dann das momentane Gezeter um Konzentration der Masse mittig unten? Noch nichtmal der Puffaus darf hinten oben hin.

@Serpel: Und noch zum Schieben: na klar ist ein niedriger Schwerpunkt auch da hilfreich, wofür sonst gäbe es die Hebelgesetze? Versuch mal ein hoch bepacktes Mopped aus der Schieflage zu bringen ...

Axel

Axel J Offline




Beiträge: 12.223

25.10.2014 17:46
#67 RE: grundeinstellungen Antworten

Zitat von EL LOBO im Beitrag #61
... Auf meinem Chopper, mit niedriger Sitzhöhe, fühle ich mich in dieser Umgebung wesentlich sicherer/wohler,...als auf einer, zwar superleichten, aber sehr hohen Enduro, bei der ich zwar auf der Straße noch gut mit den Füßen auf den Boden komme, aber im Gelände eben nicht...


ebend, geringes Gewicht ist zwar gut, aber nicht alles.

Axel

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

25.10.2014 18:22
#68 RE: grundeinstellungen Antworten

Zitat
warum dann das momentane Gezeter um Konzentration der Masse mittig unten? Noch nichtmal der Puffaus darf hinten oben hin.



Von unten ist da aber keine Rede, nur von mitte.
Aber eigentlich gibt es da ja nichts zu diskutieren, das ist das Einmaleins des Motorradbaus.

Grüße
Falcone

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

25.10.2014 18:23
#69 RE: grundeinstellungen Antworten

Zitat
Fahr mal eine BMW R100GS, danach eine Triumph Tiger 900....komischerweise ist die R um längen handlicher und beweglicher.



Iss doch mal eine Birne und einen Apfel und sag mir dann, welche von den beiden Früchten mehr nach Schokolade schmeckt.

Grüße
Falcone

ingokiel Offline



Beiträge: 10.270

25.10.2014 18:53
#70 RE: grundeinstellungen Antworten

Birne Beta? Dann ja aber im Allgemeinen hast du 100% "mal" nicht Recht.
In Sachen Handlichkeit von tiefen Schwerpunkt.
Ich fahr ja nun schon etwas über ein halbes Jahr Motorrad und denke, büschen was kenn ich auch davon.

Hobby Offline




Beiträge: 37.942

25.10.2014 19:04
#71 RE: grundeinstellungen Antworten

Zitat
geringes Gewicht ist zwar gut, aber nicht alles



Richtig !
ich denke mal ein Moped mit niedrigem Schwerpunkt kann ruhig mal 6-8% schwerer sein
als eins mit hohem Schwerpunkt...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

25.10.2014 19:08
#72 RE: grundeinstellungen Antworten

Zitat
Ich fahr ja nun schon etwas über ein halbes Jahr Motorrad und denke, büschen was kenn ich auch davon.



Tja, hättest mal statt herumzufahren im Physikunterricht aufgepasst.

Grüße
Falcone

Brundi Offline



Beiträge: 31.820

25.10.2014 19:31
#73 RE: Beta Antworten

Birnen mag ich nicht, Schokolade dagegen sehr und der Physikunterricht hat mir früher immer viel Spaß gemacht.
Die W ist schweineschwer. Aber wärend ihr Oberschlauen und Oberlehrer noch diskutiert, ob das für Frauen paßt, fahre ich einfach.

Und wenn ich Soulie mal wieder besuche, werd ich fragen, ob ich mit der Beta mal ne Runde drehen darf. So einfach ist das!

Grüße
Brundi

Soulie Offline




Beiträge: 27.604

25.10.2014 19:33
#74 RE: Beta Antworten

Da sag ich jetzt schon Nö!

So einfach ist das.

Erst mal ist das mein Mädel ...

Lern du erst mal dein Navi zu füttern.

Brundi Offline



Beiträge: 31.820

25.10.2014 19:39
#75 RE: Beta Antworten



Grüße
Brundi

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz