Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 144 Antworten
und wurde 5.431 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
Wisedrum Offline




Beiträge: 7.267

22.10.2014 21:29
#16 RE: Beta Antworten

@ Soulie

Oft sind es bei meinem 2 Rädern gar nicht mehr als 3.500 U/min.
Selbst bis dorthin bleibt der Hacke Peter freundlich wie von selbst aussen vor.
Das scheint bei Deiner Beta ganz anders zu sein.
Muss man sich wohl dran gewöhnen.
Wäre, glaub`ich nichts für mich.

Deine beschriebenen Erfahrungen mit der Gangschaltung in Analogie zur W
tritt bei der W nicht ganz so selten auf, wie von Dir geschildert. Bei meiner jedenfalls.
Aber wie Falcone schrub, im Stand sortiert das Getriebe sich darauf wieder zum
fröhlichen Leerlauf auffinden, ohne zu klemmen.

Hab Freude an Deine Beta. Dürfte sehr handlich sein das Teil.

Wisedrum

mappen Offline




Beiträge: 14.861

23.10.2014 07:09
#17 RE: Beta Antworten

tach

naja, unsere alte dr350 hier im stall ruckelt und zuckelt so rein garnicht...
läuft seit jahren problemlos, und schaltet sich butterweich...

fahr das ding erst einmal ein...

gas

mappen




Falcone Offline




Beiträge: 105.755

23.10.2014 08:29
#18 RE: Beta Antworten

Ich kann Soulies "Probleme" auch nicht im geringsten nachempfinden. Sie scheinen mir wirklich hausgemacht. Mit der Kiste bin ich hier in niedrigsten Drehzahlen durch den Wald gezuckelt und habe Falconette beigebracht, wie man in unserem Hof Achten fährt. Da hackt nix. Und Hobby weiß ja auch noch seit unserer gemeinsamen Probefahrt, wie man mit den Betas wunderbar trialen kann - wenn man es kann

Soulie, hast du den Drehzahlmesser überhaupt richtig abgelesen? Der läuft oben waagrecht im Instrument weiter.

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 27.700

23.10.2014 08:55
#19 RE: Beta Antworten

Das Schaltproblem dürfte Schnee von gestern sein.
Das war wohl hausgemacht.
Den Drehzahlmesser kann ich schon lesen.
Sonst könnte ich solche Angaben nicht machen.
Vielleicht übertreibt er auch.
Der Leerlauf (klingt ganz gesund) zappelt so zwischen 1.500 und knapp 2.000.
Heute mach ich eine zweite Testfahrt.
Und an der Kette mach ich nix!

Schaumerma ...


Zitat
Deine beschriebenen Erfahrungen mit Gangschaltung in Analogie zur W
tritt bei der W nicht ganz so selten auf,


Der Tipp vom piko bringts ja. Halt zweimal schalten.
Ich wars halt von anderen Maschinen gewohnt, mit einem Schaltvorgang
vom Zweiten in den Ersten zu kommen.

Soulie Offline




Beiträge: 27.700

23.10.2014 13:24
#20 RE: Beta Antworten

Heute sieht die Welt schon ganz anders aus.
Das Schaltproblem war hausgemacht und ist jetzt weg.
Nix Doppelklick à la unserem Kompliziert-Nick.
Ich bin nur mal ins Bondotal geknattert, also nicht rauf und runter.
Mein Problem war, dass ich gestern den Drehzahlmesser beobachtete.
Das muss ich mir abgewöhnen.
Der - gesunde Leerlauf (ich schätze 900 UpM) wird mit 1.500 angezeigt.
Der Drehzahlmesser spinnt!
Was immer noch da ist, das ist das Geklöter hinten.
Ich werde mal den Taschenhalter abschrauben.
Keine Ahnung, was es sonst sein könnte.

Der Motor ist mir jedenfalls sympathisch.

Saluti
Soulie

Falcone Offline




Beiträge: 105.755

23.10.2014 13:34
#21 RE: Beta Antworten

Geht doch!

Aber der Taschenhalter dürfte eigentlich nicht klötern. Ist es nicht eher das an sich ziemlich leise Auspuffgereäusch? Oder die Kette in ihrer Führung - was aber normal ist.

Grüße
Falcone

Schotte Offline




Beiträge: 21.016

23.10.2014 14:29
#22 RE: Beta Antworten

Zitat
Dann teste ich erst mal im Draufsitzen



Dann mußt Du Dich aber sicher mächtig verenken um den Kettendurchhang zu testen ... oder?

Zitat
Da muss man wohl richtig reintreten, und das liegt mir nicht.
--------------------------------------------------------------------------------


Nö ... bloß 1x zart tippen und dann direkt noch 1x ...





Ich hab bei der Duke übrigens öfters das genau umgekehrte Problem: ich will vom 2. in den Leerlauf und lande gleich im 1. ...

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Soulie Offline




Beiträge: 27.700

23.10.2014 17:59
#23 RE: Beta Antworten

Zitat
ich will vom 2. in den Leerlauf und lande gleich im 1. ...


Jooo, das kenne ich auch.
Und dann wieder zurück in den Leerlauf fummeln ...
Hab ich häufiger bei der Lütten.

Neee, die Schaltung geht tadellos!
Und der Tacho spinnt auch nur bei wuseliger Fahrweise.
Ich war vorhin in Riva, da zeigt er ganz vernünftige, nachvollziehbare Werte an.
Und jetzt hat die Beta vernünftige Griffdurchmesser!
Natürlich aus Leder!
Lange Finger brauchen dicke Griffe ...

Ich hatte noch nie ein Mopped, an dem ich so wenig ändern musste.

Brundi Offline



Beiträge: 31.896

23.10.2014 19:54
#24 RE: Beta Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #23
Ich hatte noch nie ein Mopped, an dem ich so wenig ändern musste.


Klingt ganz so, als würdet ihr noch ziemlich bestge Freunde werden!

Und damit dann im nächsten Jahr den Maniva und weiter über die Tre-Valli-Höhenstraße, da werde ich dir dann nicht mehr folgen können.

Lieben Gruß
Monika

Falcone Offline




Beiträge: 105.755

23.10.2014 19:58
#25 RE: Beta Antworten

Und ich will dann mit ihr den dritten Anlauf zum Tremalzo machen - einmal vollständig drüber!
Das war doch der einzige Grund, warum ich die Beta überhaupt an Soulie verkauft habe!

Grüße
Falcone

W-Hanns ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2014 08:43
#26 RE: Beta Antworten

Ich bin 1988 den Tremalzo einmal gefahren. Ist der für Motorräder nicht gesperrt? Ich meine, das gelesen zu haben. Wenn ja wäre es wirklich schade.
Grüsse
Hanns

Soulie Offline




Beiträge: 27.700

24.10.2014 09:34
#27 RE: Beta Antworten

Na klar ist der gesperrt!
Entweder mutiert der Falcone zum Outlaw
oder er träumt ...
Mit dem E-Bike darfst du aber rauf, Martin!

In diesem Jahr hab ich mir den Permesso noch nicht geholt.
Lohnt sich auch nicht mehr. Damit dürfte ich, als Residente.
Aber ob ich mir das antue?

Soulie Offline




Beiträge: 27.700

24.10.2014 19:39
#28 RE: Beta Antworten

Seit ich die Beta fahre bin ich Invalide.
Deshalb blieb sie heute stehen.
Ich vermute, Falcone hat das Mono-Federbein bockhart eingestellt.
Jedenfalls hab ich kaum noch Hüftbeschwerden,
weils etwas weiter oben noch viel mehr weh tut.
Hoffentlich geht das wieder weg ...

Hobby Offline




Beiträge: 38.215

24.10.2014 20:24
#29 RE: Beta Antworten

Zitat
das Mono-Federbein bockhart eingestellt



das ist doch das erste was man prüft am neuen Moped !!
aber nein... erst mal Schalthebel verstellen und die Würfelbecher an den Lenker...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

piko Offline




Beiträge: 16.176

24.10.2014 20:30
#30 RE: Beta Antworten

Zitat
das ist doch das erste was man prüft am neuen Moped !!


Nö ... als erstes prüft man eigentlich ob genug Sprit drin ist ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 10
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz