Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 144 Antworten
und wurde 5.539 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Soulie Offline




Beiträge: 27.893

22.10.2014 14:33
Beta Antworten

Eben wars endlich soweit.
Einmal Hausstrecke.
Da sollte sie in ihrem Element sein.
Nachdem ich erst mal lernen musste, dass sie nur mit gezogener Kupplung anspringt ...
Das Motörchen ist quicklebendig, aber unter 3.500 hackts.
Das war mir bei der - sehr kurzen - Probefahrt vor einem Jahr bei Nieselregen nicht aufgefallen.
Extrem kurz übersetzt und sehr schön handlich.
Hinten klötert etwas fürchterlich. Ich hoffe, es war nur das Kennzeichen,
dem ich jetzt noch die dritte Schraube verpasst hab.
Nach meinen 20 Kilometern hab ich 6 Liter Sprit reingekippt, und der Tank ist noch nicht voll.
Ich stelle meine Schätzchen immer mit vollem Tank ab und verkaufe sie auch so.
Aber es scheint so, als sei die untere Tankhälfte aus Kunststoff.
Also hoffentlich keine Rostprobleme.
Was mich überrascht ist, dass die Lütte auch bei hohen Drehzahlen nicht deutlich lauter wird.
Der erste Gang geht nur schwer rein, und wenns vom zweiten zurück in den ersten geht,
dann ist meist der Leerlauf erst mal drin. Aber das geht mir bei der W auch oft so,
nur halt viel seltener.
Die Sitzposition ist gar nicht so schlecht - für mich.
Die Fußrasten hatte ich umgekehrt montiert, dadurch kommen sie etwas tiefer.
Ob ich sie noch weiter zurück setze weiß ich noch nicht.
Angenehmer ist das für den Hüftwinkel.

Mal sehen, was ich nach dem zweiten Einsatz sage ...



Saluti
Soulie

Falcone Offline




Beiträge: 106.311

22.10.2014 16:10
#2 RE: Beta Antworten

Soulie, der gesamte Tank ist aus Kunststoff.

Zitat
aber unter 3.500 hackts.



Jetzt aber! Du kannst mit dem Teil in Leerlaufdrehzahl durchs Gelände zirkeln.
Versuche es doch einfach mal mit dem passenden Gang, denn - wie du richtig bemerkst - sie ist kurz übersetzt.

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 16.231

22.10.2014 17:01
#3 RE: Beta Antworten

Zitat
... wenns vom zweiten zurück in den ersten geht, dann ist meist der Leerlauf erst mal drin.


It's not a bug ... it's a feature!

Zitat
Ich stelle meine Schätzchen immer mit vollem Tank ab und verkaufe sie auch so.


Na Hauptsache der Accu war voll ...

... piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Soulie Offline




Beiträge: 27.893

22.10.2014 17:38
#4 RE: Beta Antworten

Im Gelände war ich bisher noch nicht.
Aber was soll da anders sein?
Das Biest will gedreht werden wie Hulle.
Dann isse aber leichtfüßig.

Piko: Bei Estrella und XBR kann ich vom 2. in den 1. schalten,
ohne dass ich im Leerlauf lande.
Vorhin war ich zweimal in Kehren verreckt,
weil ich halt im Leerlauf statt im Ersten gelandet war.
Da muss man wohl richtig reintreten,
und das liegt mir nicht.

ingokiel Offline




Beiträge: 10.558

22.10.2014 17:43
#5 RE: Beta Antworten

Zitat
Akku



Oder doch ne 1000RR.

mappen Offline




Beiträge: 14.867

22.10.2014 17:47
#6 RE: Beta Antworten

tach

geile möhre... aber soulie, blos kein wasser tanken, auch wenn der tank dann billig voll zu machen ist

gas

mappen




Soulie Offline




Beiträge: 27.893

22.10.2014 17:49
#7 RE: Beta Antworten

Schiete!
Hättste das nicht eher sagen können?

Falcone Offline




Beiträge: 106.311

22.10.2014 17:54
#8 RE: Beta Antworten

Zitat
Da muss man wohl richtig reintreten,
und das liegt mir nicht.



Ich glaube jetzt gerade, dass das Problem im Moment noch auf dem Motorrad sitzt. Wenn ich die Schalthebelposition sehe, ist mir schon klar, warum du dich verschaltest. Und drehen muss man diesen Motor ganz gewiss nicht, das ist ein grundsolider Ackermotor aus der DR350, sogar noch gedrosselt. Irgendwas machst du falsch.

Aber ich sagte dir ja: Wenn du wirklich nicht damit klar kommst, nehme ich sie zurück. Dazu stehe ich.

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 27.893

22.10.2014 18:12
#9 RE: Beta Antworten

Zitat
Ich glaube jetzt gerade, dass das Problem im Moment noch auf dem Motorrad sitzt.


Das kann man bei mir nie ausschließen.

Muss der Schalthebel höher gestellt werden?
Kann ich gern versuchen.
Aber das mit dem Hacken finde ich merkwürdig.
Die fühlt sich unter mindestens 3.000 nicht wohl.
Eher 3.500 - dann wird sie munter und läuft rund.

Soulie Offline




Beiträge: 27.893

22.10.2014 18:55
#10 RE: Beta Antworten

Den Schalthebel hab ich jetzt einen Zahn höher gestellt.
Und morgen werde ich die Kette etwas straffen.
Die scheint mir sehr locker.
Dann schaumerma, obs besser läuft.
Der erste Gang dürfte zumindest kein Problem mehr sein.

Falcone Offline




Beiträge: 106.311

22.10.2014 19:00
#11 RE: Beta Antworten

Sei vorsichtig mit der Kette, wegen der langen Federwege muss die etwas lockerer sein, als bei Straßenmotorrädern.
Wenn die Schwinge waagerecht steht (also belastet), muss sie in der Mitte noch 20mm Spiel haben.

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 27.893

22.10.2014 19:01
#12 RE: Beta Antworten

Dann teste ich erst mal im Draufsitzen.

Hobby Online




Beiträge: 38.466

22.10.2014 19:37
#13 RE: Beta Antworten

Zitat
Wenn ich die Schalthebelposition sehe



.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

piko Offline




Beiträge: 16.231

22.10.2014 20:23
#14 RE: Beta Antworten

Zitat von Soulie
Da muss man wohl richtig reintreten, und das liegt mir nicht.


Nö ... bloß 1x zart tippen und dann direkt noch 1x ...

... als nächtes müßtest du eigentlich fragen, warum man vom 1. nicht in den LL kommt ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Martina Offline




Beiträge: 809

22.10.2014 21:17
#15 RE: Beta Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #11
Sei vorsichtig mit der Kette, wegen der langen Federwege muss die etwas lockerer sein, als bei Straßenmotorrädern.
Wenn die Schwinge waagerecht steht (also belastet), muss sie in der Mitte noch 20mm Spiel haben.


Genau!
Sonst hackt es in den unteren Drehzahlbereichen so komisch, gell?!




Martina

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz