Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 393 mal aufgerufen
 Motorrad
Soulie Offline




Beiträge: 27.822

26.05.2016 11:02
Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

Gibts da irgendwelche Tipps?
Der Käufer will hier in Italien noch ein Weilchen mit meinem Kennzeichen fahren.
Bis er dann irgendwann per Anhänger nach Deutschland fährt, um die Maschine umzumelden.
Ich weiß, so was geht eigentlich gar nicht. Andererseits kann ich ihn verstehen -
er ist auch nicht mehr der Jüngste, und mit der Beta mal kurz zum Ummelden
nach Hessen zu knattern ist ein ziemlicher Aufwand. Ich hab nix dagegen,
wenn er ~ 3 Monate hier mit meinem Kennzeichen rumfährt. Aber dann sollte auch Schluss sein.
Vermutlich mach ich mir unnötige Gedanken, aber ich hatte schon mal einen Anhänger
verkauft, der dann zwei Jahre lang nicht umgemeldet wurde.

Saluti
Soulie

Ello Offline




Beiträge: 1.697

26.05.2016 11:21
#2 RE: Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

3 Monate ? Das würde ich nicht machen. Ok, wenn das Fahrzeug am nächstmöglichen Werktag umgemeldet wird ist das schon in Ordnung, aber so lange ? Er fährt dann auf deine Versicherung ( und Prozente), wenn was passiert zahlst Du die Rechnung. Ich verstehe auch nicht so hanz warum Du die Versicherung (und Steuern) weiterlaufen lassen willst. Es gibt hier auch einen Service der sowas erledigt, die kümmern sich um alles und schicken das Kennzeichen per Post. Ok, kostet was, aber das sind nicht deine Kosten.

Gruß Ello

gerry Offline




Beiträge: 3.413

26.05.2016 11:35
#3 RE: Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

Hi Soulie,

das würde ich auch nicht machen.

Hast Du einen schriftlichen Kaufvertrag abgeschlossen? (würde ich dringend empfehlen)

Dann ist es ganz einfach. Du meldest Deiner Versicherung und Deiner Heimat-Steuerbehörde (brieflich), das Du das Fahrzeug am... an... verkauft hast unter Beifügung des Kaufvertrags.

Damit ist gegenüber der Versicherung und des Finanzamtes geklärt wer ab dem Kaufdatum Besitzer ist und für Versicherung und Steuer zuständig ist. Gleichzeitig hast Du auch Sicherheit falls der Käufer unsinn macht. Das Nummernschild bleibt (sofern er in Deutschland zulässt) sowieso am Fahrzeug.

Wird schon

Gruß Gerry



zzzz

3-Rad Offline



Beiträge: 32.375

26.05.2016 11:58
#4 RE: Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

Vorsicht!

Sollte etwas passieren und der Käufer, aus welchen Gründen auch immer, nicht in Haftung genommen werden können,
bist du Schuldner.

Ist einem Freund so ergangen.
Der hat einen Wagen mit Kennzeichen verkauft und das ganze bei der Versicherung und dem Finanzamt ordnungsgemäß angezeigt. Der Besitzer hat einen Unfall gebaut und den beschädigten Wagen am Straßenrand stehen gelassen um in sein Herkunftsland zu verschwinden.
Die Unfallfolgen, beschädigte Straßenlaterne und einen Zaun hat die Versicherung erst mal bezahlt um sie dann zurück zu fordern. Auch die Verschrottung des Fahrzeugs mußte mein Freund als Zweitschuldner zahlen.

Ich würde so etwas nur bei jemandem machen, den ich sehr gut kenne.

Gruß Norbert

Ello Offline




Beiträge: 1.697

26.05.2016 12:20
#5 RE: Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

Ich habe da nur kurz recherchiert aber es scheint überhaupt kein Problem zu sein das der Käufer die erforderlichen Unterlagen inkl. Kennzeichen an einen Zulassungsdienst in seiner Heimat schickt, die erledigen alles. Was ich so gesehen habe: Kosten so zwischen 20 - 30€, wahrscheinlich etwas teurer durch die Post in's Ausland

Ello

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.201

26.05.2016 12:43
#6 RE: Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

Bitte keine d r e i Monate Übergangszeit zugestehen. Die Versicherungen räumen 7 Tage auslaufenden Versicherungsschutz (ohne Anrechnung auf SF) ein für einen Halterwechsel ...

In dem besagten Fall würde ich sogar das Kennzeichen vor dem Verkauf abmontieren, um keine falsche Gelegenheit anzubieten...

Gruß!
Sprinter

Flatrunner und Blackhorse

Soulie Offline




Beiträge: 27.822

26.05.2016 13:04
#7 RE: Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

Zitat
In dem besagten Fall würde ich sogar das Kennzeichen vor dem Verkauf abmontieren, um keine falsche Gelegenheit anzubieten...


Dann kauft er die Maschine nicht.
Und ich wäre sie schon gern los.
Ansonsten danke für euren Rat!
Seine Frau fährt am 6.6. nach Deutschland und kann die Ummeldung vornehmen,
wenn ich sie bis dahin getüvt kriege. Hab ich eben erfahren.
Momentan hab ich leider ein Problem mit dem Vergaser.
Bei ON-Stellung läuft der Sprit raus.
Vermutlich hängt die Nadel.

Ello Offline




Beiträge: 1.697

26.05.2016 13:59
#8 RE: Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

Zitat

Dann kauft er die Maschine nicht.


Bitte ? Wieso das denn nicht ? Ich nehme mal an er konnte sie Probe fahren und hat sich dann zum Kauf entschieden. Überführen kannste sie ihm ja noch. Wo ist dann das Problem ? Finde ich schon etwas seltsam....

Ello

Raffnix Offline



Beiträge: 425

26.05.2016 14:07
#9 RE: Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #7

Zitat
In dem besagten Fall würde ich sogar das Kennzeichen vor dem Verkauf abmontieren, um keine falsche Gelegenheit anzubieten...

Dann kauft er die Maschine nicht.



Na und?
Dann kauft sie eben ein anderer.
Wenn das sein Argument ist hier auf Deine Versicherung kostenlos
eine Weile herumcruisen zu duerfen scheint mir der Kaeufer nicht
sonderlich serioes zu sein.

--------------------------------------------------------------------

Dieser Post wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gueltig.

Soulie Offline




Beiträge: 27.822

26.05.2016 14:21
#10 RE: Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

Zitat
Seine Frau fährt am 6.6. nach Deutschland und kann die Ummeldung vornehmen,


Vorausgesetzt, ich kriege den Vergaser dicht
und meine Frau schickt den Brief hierher -
und er kommt rechtzeitig an.
Aber ihr habt Recht!
Ich hatte mich halt richtig gefreut,
dass sie weg geht.

Soulie Offline




Beiträge: 27.822

28.05.2016 11:48
#11 RE: Mopped-Verkauf Ummeldung absichern Antworten

Danke für den Tipp, Ello!
Das scheint ja in der Tat kein Problem zu sein
mit dem Zulassungsdienst.
Vorausgesetzt, man vertraut der italienischen Post.
Mal sehen, wie's weiter geht.
Immerhin ist das Vergaserproblem gelöst,
und sie löppt flott!
Die Frau des potentiellen Käufers hat bereits abgewiegelt.
Zu wenig Zeit in D, um sich darum zu kümmern.

Sollte sie hier bleiben ist das auch überhaupt kein Problem.
Aber mir schwebte etwas Klassischeres vor.
Mit dem Plaste-Look kann ich mich nicht recht anfreunden.
Oder umbauen halt ...

Beta »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz