Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 213 Antworten
und wurde 8.275 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
Brundi Online



Beiträge: 31.405

02.02.2014 19:18
#31 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

... doppelt

Grüße
Monika

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

02.02.2014 19:37
#32 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Zitat
Ist dir nie aufgefallen, dass an heißen Tagen, wenn der Ring mal wieder längere Zeit gesperrt ist, viele die Reißverschlüsse an den Hosenbeinen und Stiefeln öffnen, um ein wenig Luft reinzulassen. Das sieht immer besonders lustig aus, wenn die Kombi oben herum zur Hälfte ausgezogen ist und untern rum ein wenig unsortiert aufgekrempelt!



Genau. Und diese Möglichkeit ist nicht zu unterschätzen. Bei einer Über-den-Stiefeln-Hose, zumal wenn noch ohne Reißverschluss, hat man diese Möglichkeit nämlich nicht so gut. Bei In-den Stiefeln-Hosen, kann man sowohl den Stiefel-Reißverschluss aufmachen als auch den Hosenbein-Reißverschluss.

Aber, wie gesagt, die Ideallösung gibt es nicht. Und auch das optische Empfinden ist wohl bei jedem anders.
Serpel muss halt in seinen Stiefeln zum Kuhfelldompteur stiefeln und ausprobieren, worin er sich wohlfühlt. Vor- und Nachteile der beiden Möglichkeiten heben sich auf.

Vielleicht sollte man etwas pragmatischer an die Sache rangehen: Wie oft kommt es denn vor, dass du in den Regen kommst? Kalkulierst du das öfters ein und hast trotzdem keine Überhose dabei, bieten sich Über-die Stiefel-Hosen an.


Diese Diskussion war übrigens schon in den 70ern gang und gäbe: Harro über die Stiefel oder in die Stiefel.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

02.02.2014 19:44
#33 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #32
Vielleicht sollte man etwas pragmatischer an die Sache rangehen: Wie oft kommt es denn vor, dass du in den Regen kommst? Kalkulierst du das öfters ein und hast trotzdem keine Überhose dabei, bieten sich Über-die Stiefel-Hosen an.

Nicht oft. Wenn, dann allerdings völlig schutzlos, weil ich nie mit Regenkombi unterwegs bin. Und wie es der Teufel wollte, bin ich vorletzte Saison mit den Vanuccis auf der SQ auf mehreren Fahrten in kleinere und größere Schauer gekommen, und die Schuhe waren jedes Mal nass, weil die Hose nicht über die Stiefel passte. Das prägt. Mit der Caféracer-Hose über den Daytonas hab ich immer trockene Füße, und das ist schon ne feine Sache.

Gruß
Serpel

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.268

02.02.2014 21:23
#34 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Zitat
Mit der Caféracer-Hose über den Daytonas hab ich immer trockene Füße, und das ist schon ne feine Sache.



ich fände es schon extrem dämlich sich wasserdichte Stiefel zu kaufen und sich aus irgendwelchen standesdünkel sich das wasser von oben reinlaufen zu lassen.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Ray Lomas Offline




Beiträge: 1.490

02.02.2014 21:26
#35 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Es geht aber auch ohne Stiefel und ohne lange Hose:



...aber mit Crocs

Gruß Ray Lomas

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

02.02.2014 21:31
#36 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Zitat von der W Jörg im Beitrag #34

Zitat
Mit der Caféracer-Hose über den Daytonas hab ich immer trockene Füße, und das ist schon ne feine Sache.


ich fände es schon extrem dämlich sich wasserdichte Stiefel zu kaufen und sich aus irgendwelchen standesdünkel sich das wasser von oben reinlaufen zu lassen.


Danke!

@Ray Lomas: Warum sie an Amerikas bekanntester Kurve nicht längst einen Unterfahrschutz angebracht haben, weiß der Teufel.

Gruß
Serpel

Ray Lomas Offline




Beiträge: 1.490

02.02.2014 21:36
#37 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Zitat
Warum sie an Amerikas bekanntester Kurve nicht längst einen Unterfahrschutz angebracht haben, weiß der Teufel.


..damit die Videos spektakulärer werden? Hollywood ist nah.... Obwohl, ich glaube mehr fallen drüber als drunter rutschen - zumindest in RnickeyMouse Filmsammlung.

Gruß
Ray Lomas

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

02.02.2014 21:41
#38 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Obenrum den Friesennerz und unten die gebrauchten Knobelbecher für fünf Mark im Armyshop.
Warst halt nicht TÜVgeprüft.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

02.02.2014 21:42
#39 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Moin,

also ich find ja Stiefel über die Hose chicker :

http://www.wholefashion.de/images/produc...9_11_1009_0.jpg




Gruß

Wännä

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.879

02.02.2014 22:31
#40 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Ich trag die Hose über den Stiefeln weil erstens bequemer und zweitens wasserdicht.
Styling interessiert mich überhaupt nicht und das Argument das wenn man über die Strasse rutscht
auch die Protektoren verrutschen leuchtet mir nicht ein.
Die Protektoren sind dazu da den ersten Aufschlag abzudämpfen.
Beim anschließenden rutschen wird die Hose nach unten gezogen.
Wo ist das Problem?

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

02.02.2014 22:51
#41 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Ich seh das genau so wie Irmi.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

02.02.2014 22:58
#42 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Zitat von W-iedehopf im Beitrag #40
... Beim anschließenden rutschen wird die Hose nach unten gezogen....


häää?? Wie kommst Du auf das dünne Eis??

Axel

Edit sacht noch: fragt doch einfach mal den Zephyr, was er von drüber oder drunter hält.

smack Offline




Beiträge: 3.534

02.02.2014 23:12
#43 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

aber du kannst doch auch alles haben!
dein idol, langnese und stiefel drüber

Zitat von Serpel im Beitrag #1
...und besitzt auch einen sog. Haftverschluss für individuelle Wadenweiten

haha, ein wadengürtel - ich brech ab

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

02.02.2014 23:31
#44 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Hast du das Bild von Guy Martin nicht gesehen, Axel? Er trägt die Hose über den Stiefeln. Und hat damit seinen 170 mph-Crash bei Ballagarey überlebt.

So sahen die Klamotten nach dem Crash aus.

Gruß
Serpel

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

02.02.2014 23:31
#45 RE: Hosenbeine in die Stiefel oder drüber? Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #41
Ich seh das genau so wie Irmi...


Die Frage ist doch relativ einfach: willst Du sicher, oder willst Du "bequem" (wobei in den Stiefeln nicht unbequemer ist), bei mir enden die Schienbeinprotektoren dort, wo die Stiefelprotektoren beginnen, genauso, wie bei Jacke und Hose.

Für mich hat seit meinem Crash vor mehr als 40 Jahren passive Sicherheit allerhöchste Priorität, ohne Leder damals würde ich jetzt nicht hier schreiben, so muß ich "nur" mit meinem lädierten Bein leben. Jeder muß halt für sich entscheiden, was für ihn wichtig ist. Helfen kann dir dabei keiner.


Axel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen