Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 110 Antworten
und wurde 3.509 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Muck Offline




Beiträge: 7.263

29.08.2011 02:46
#76 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Zitat von der Underfrange
Ich merk's schon, Dein Apple-Kritiker-Ablehnungs-App funktioniert.

Gutes Stichwort. Was die Appel-Freaks nicht begreifen können ist, dass nicht jeder schon ein Feind ist, nur weil er es wagt, ihre Glaubenssätze einem Realitätscheck zu unterziehen.

Mir zB ist ziemlich wurscht, was auf meinem Computer steht. Hauptsache, er ist passend leistungsfähig und nicht teurer als notwendig. Ist ja nur ein Arbeitsgerät wie früher die Schreibmaschine. Wäre Äppl vom Preis her konkurrenzfähig, hätte ich einen.

So was können Äppl-Freaks freilich nicht nachvollziehen. Macht nichts. Ich verstehe ja auch nicht, wie man sich eine simple Büromaschine als Fetisch verkaufen lassen kann, damit der Hersteller sich damit dumm und täppert verdient.

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

29.08.2011 08:20
#77 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Ich bin ja selten mit dem Muck einer Meinung, aber hier hat er den Nagel auf den Kopf getroffen, ich hätte meine Meinung nicht besser schreiben können.

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

29.08.2011 08:51
#78 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

naja, jeder gibt halt sein Geld aus für was er will. Z.B. Muck für ne BMW, obwohls viel viel billigere Motorräder gibt und Nobbi für ne sauteure Rickmann obwohls ne normale W auch getan hätte ...

Ehrlich, nur bei den (Apple) Computer Freds gehts immer gleich zu.
Kurioserweise vergöttert hier niemand Jobs, der Stempel wird hier aber jedem der mal einen Appel besessen hat gleich aufgedrückt. Da macht man dann gleich die ganz große Schublade auf und gibt wieder besseren Wissens angelesenes Internet Wissen zum Besten obwohl man keinen Mac besitzt.

Kein Schwein würde sich hier darüber eschofieren das sich jemand eine teure gebrauchte W kauft obwohl es für 1000 bis 2000 weniger schon ne SR gäbe ...
Ja klar Maggi, ist ja auch das W Forum und nicht SR

Ein bisschen mehr Gelassenheit würde ich mir diesbezüglich schon wünschen, ich befürchte es ist Sinnlos.

.
Gebt der Meute was sie braucht

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

29.08.2011 09:14
#79 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Wenn ich Leistung und Preis vergleiche ist Apple schon teurer als andere, da bezahlt man eben den Namen. Ist bei Autos ja auch so, trotzdem überlege ich als nächstes einen Cermedes zu kaufen.
Ja und die Rickmann, die kommt vielleicht doch irgendwann wieder weg, weil ich in letzter Zeit lieber schnell fahre und da ist die W mit Verkleidung besser geeignet. Wenn die normale noch Tuning-Light hätte und ein besseres Fahrwerk, schaun wir mal....Vielleicht fahr ich nächstes Jahr auch mal was ganz anderes Probe und hau beide weg.

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

Maggi Offline




Beiträge: 41.303

29.08.2011 09:31
#80 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Sicher hat der Muck recht (hätte ich auch nicht gedacht, daß ich das mal schreibe) mich nervt's nur, daß er einen immer direkt als Apple Fan Boy und Jobs Jünger hinstellt, nur weil man Macs (nicht Apple) gut findet. Das interessiert ihn gar nicht, der hört das Wort Apple/Mac schon geht's wieder los und das nervt. Mir ist es ziemlich wurscht was einer für einen Computer benutzt, ich benutze sowieso alle, jeden für den Bereich in dem er gut zu gebrauchen ist.
Das ein Mac nicht wesentlich teurer ist (und wie schon geschrieben, Design kostet eben auch ein bißchen mehr als 0815, fragt mal Paule), als ein vergleichbarer Windows PC, wird hier ja auch nie eingegangen, ich könnte auch jetzt behaupten, als Gates Jünger möchte man sowas natürlich nicht hören, tue ich aber nicht, o.k., eben hab' ich's doch getan. Zu einem Mac wird halt noch eine ganze Menge an bedienungsfreundlicher Software mitgeliefert, die gibt's eben auch nicht für lau, aber ich wiederhole mich...


Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

29.08.2011 10:02
#81 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

noch eins zum Thema teuer:
Es gibt keinen billigen Mac, jedenfalls nicht in der vom Muck bevorzugten Klasse.

Mal ein Beispiel: Vergleicht mal beide Links. Beide Computer mit etwa gleicher Ausstattung. Einmal Dell und einmal Apple (den ganz linken)

http://www.dell.com/de/p/laptops?~ck=mn#...03~0~270886&p=1

http://store.apple.com/de/browse/home/sh...mco=MTAyNTQzMjc


Und was fällt uns auf? Kosten beide 1149€, also genau gleich viel oder wenig, je nach dem wie mans nimmt.
Den Vergleich kann ich jetzt bis zum Sankt Nimmerleinstag fortführen und mir glaubt wahrscheinlich auch keiner das eine Apple Workstation im Vergleich mit einem Marken-Workstation von Z.B. Dell oder HP billiger ist - macht aber auch nix.
Ich will hier auch niemanden bekehren, vielleicht etwas objektiver hinschauen.
Deshalb bin ich aber auch kein Fan Boy oder Jobs Jünger.
Mir gefallen die Dinger schlichtweg besser als ein Plastik PC und es gibt sie nun mal nur bei Apple.

.
Gebt der Meute was sie braucht

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

29.08.2011 11:45
#82 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

@all:
Ihr habt ja auf Seite 2 oder 3 die Offerte gelesen, die man mir unterbreitet hat.
N MacBook Air für 750 brutto is schon ne Ansage, wo man schwach werden könnte.

Allein: ich hab mich entschieden, Nein zu sagen:

Die Gründe sind sehr simpel:

Mein Kontostand sagt, lass die 750 lieber aufm Konto, sonst kommste nie raus aus den Miesen :-)

Und vorher steht eigentlich eine wichtigere Anschaffung auf der Agenda, sobald das Konto wieder voll ist, eine SR-Racinganlage für meine W !

Der Apple muss also mindestens noch 1-2 Jahre warten und die alte Workstation weiterhin Ihren Dienst versehen.

Fazit also: trotz Geiz ist Geil und ich bin doch nicht blöd Mentalität bin ich froh, auch mal NEIN zu sagen, zu solchen Spar-Offerten. Denn sparen kann man eigentlich nur wirklich, wenn man KEIN Geld ausgibt :-) sollten sich unsre EU-Kraten und die Bundesschanzlerin maln Stück von abschneiden

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

29.08.2011 12:25
#83 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Zitat von Duck Dunn
eine SR-Racinganlage für meine W !




Weise Entscheidung

.
Gebt der Meute was sie braucht

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

29.08.2011 18:25
#84 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Zitat von Freewheelin Steve

Mir gefallen die Dinger schlichtweg besser als ein Plastik PC und es gibt sie nun mal nur bei Apple.


Da ich das hier schon mal gelesen habe und mich damit nicht so auskenne:
Haben diese ominösen Macs alle Metallgehäuse? Dann wär der Preis ja wirklich ok.

Da ich auf Deinen Link geklickt habe: Gibt es das Teil statt mit Batterie auch mit Akku, damit man es nicht wegschmeißen muss, wenn die Batterie leer ist?

171
five kicks only

Maggi Offline




Beiträge: 41.303

29.08.2011 18:29
#85 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Zitat
Haben diese ominösen Macs alle Metallgehäuse?


Inzwischen ja, sind alle aus einem Alublock gefräst.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Hans-Peter Online




Beiträge: 22.913

29.08.2011 18:30
#86 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Macs sind alle aus Alu.

Aber das ist nicht alles, Du wirst nur schwerlich in anderen Notekooks so gute Displays finden wie in den Macs...

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

my666 Offline




Beiträge: 630

29.08.2011 18:48
#87 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Tata - mein Apple-Fanboy Haushalt ist heute um ein iPad 2 gewachsen.
Das Teil ist mir so günstig über den Weg gestolpert (von jemandem der nicht mit klar kam, der steigt auf's Air um), das ich nicht nein sagen konnte.
Mal gucken, wie es sich in den Alltag integrieren lässt

Hat einer von Euch eigentlich Erfahrungen mit dem Apple-TV?
Wäre ja ganz praktisch, wenn man von allen Geräten auf den Fernseher streamen könnte... (ja, ich weis es geht auch mit anderen Bastellösungen, aber bei 100,- für die Apple-Box fange ich nicht an zu dengeln).

Hans-Peter Online




Beiträge: 22.913

29.08.2011 19:44
#88 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Ich bekomme morgen auch ein iPad 2, ich habe die Frankfurter Rundschau als iPad Ausgabe abonniert und da gab es das Pad für einen fairen Aufpreis.

Im Team der iPad Ausgabe der FR ist übrigens unser altes Mitglied Stefan (FFM), der sich leider vor sehr langer Zeit hier völlig zurückgezogen hat...

http://www.fr-tablet.de/das-team/

Stefan ist der in der Mitte mit dem blauen Russel-irgendwas-Shirt

Ich habe das iPad schon ausgiebig ausprobiert, man kann einiges damit machen, vor allem braucht man für viele, kleine Tätigkeiten den Computer nicht extra anwerfen...

Zum AppleTv 2 weiß ich gar nix, außer daß es kein echtes Full-HD kann (ein ATV 3 ist aber schon in Vorbereitung) und daß es wohl sehr abhängig vom iTunes Store ist.

Ich habe ein WD TV Live, das kostet ca. 60 €, kann einen Menge und das in Full-HD.

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Hobby Offline




Beiträge: 37.120

29.08.2011 20:48
#89 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Zitat
Im Team der iPad Ausgabe der FR ist übrigens unser altes Mitglied Stefan (FFM), der sich leider vor sehr langer Zeit hier völlig zurückgezogen hat...



des isser ???
Hmmm................................

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Muck Offline




Beiträge: 7.263

30.08.2011 01:59
#90 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... Antworten

Zitat von Freewheelin Steve
naja, jeder gibt halt sein Geld aus für was er will. Z.B. Muck für ne BMW, obwohls viel viel billigere Motorräder gibt und Nobbi für ne sauteure Rickmann obwohls ne normale W auch getan hätte ...

Ehrlich, nur bei den (Apple) Computer Freds gehts immer gleich zu.
Kurioserweise vergöttert hier niemand Jobs, der Stempel wird hier aber jedem der mal einen Appel besessen hat gleich aufgedrückt.

Seit wann hab ich eine BMW? Ausgerechnet so was, wo ich doch eh schon so hinige Augen hab.

Das mit dem Stempel kann ich auch ned nachvollziehen. Ich kenne jede Menge (ex)-Apfelisten. Bei uns in der Branche hatte man so was gern, war praktisch. Wenn was hin war, hat mans dem Techniker hingestellt, und am Abend waren dann Ersatzteile aus der Firma drinnen und allerhand Saftware drauf.

Allerdings ist bei Apfelbesitzern sehr gut das (von mir) so genannte Mehrzedes-Phänomen zu beobachten (Mehrzedes, weils das schon gab, als die Äppel noch hinter den Pferden lagen). Es gibt Mercedesfahrer vom Typ A und welche vom Typ B.

Fahrer A sagt, die Schüssel hat eine Super Haptik, schaut gut aus, und da ich so viel Zeit drinnen verplempere, is mir der happige Aufpreis wurscht.

Typ B ist der Werbung anheim gefallen, nur ein Mecedes ist ein Mehrzedes. Der kauft sich den Apparat, auch wenn er ihn sich eigentlich gar nicht leisten kann. Weil er glaubt, der vermeintliche Glanz der Marke tät dann auf ihn abfärben. Und dazu gehört unbedingt, den Aufpreis für den Stern lauthals in Abrede zu stellen: Neineinein, der kostet gar nicht mehr als ein VW, weil der hält ja tausend Jahre und braucht keinen Sprit, kein Öl, keine Servicetermine.

Fahrer Typ A macht keinen Wind um sein Auto. Typ B rennt hingegen mit überdimensionalen Schlüsselanhänger-Mercedessternen herum, mit Mercedeskapperln, mit Mercedes-Hemden. Und er vergisst niemals, dem Nachbarn ihre öden Forde, VW, Skodas um die Ohren zu schlagen. Alles Dreck im Vergleich zu seinem Mehrzedes. Der selbstverständlich ein technisches Wunderwerk ist im Vergleich zu den Schüsseln der Nachbarn. Fährt sich ein Nachbar einen Patschen ein, schreit Typ B: Wär nie passiert mit einem Mercedes.

Mich hat noch nie ein Appelist Typ A genervt damit, ich möge mir doch bittschön auch so einen Wunder-Apfel kaufen. Leider sinkt der Anteil der Apple-Besitzer vom Typ A seit langem rasant. Liegt daran, dass die meisten Medienunternehmen inzwischen auf Windowse umgerüstet haben. Wahrscheinlich, weil die keineswegs billiger waren als früher die Äppl.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ruhige Hand »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz