Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 110 Antworten
und wurde 3.441 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Maggi Offline




Beiträge: 40.788

28.08.2011 14:09
#61 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Ach Quark, ich fand' den auch vorher schon doof, jetzt natürlich noch doofer.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.927

28.08.2011 14:15
#62 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Ich merk's schon, Dein Apple-Kritiker-Ablehnungs-App funktioniert.

171
five kicks only

Maggi Offline




Beiträge: 40.788

28.08.2011 15:22
#63 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Nur die Underfrange-Abwehr-App muß glaube ich noch mal überarbeitet werden.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.927

28.08.2011 16:10
#64 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Zitat von Maggi
Nur die Underfrange-Abwehr-App muß glaube ich noch mal überarbeitet werden.


Nützt nix.

Dann deinstalliere ich einfach die I-fel.

171
five kicks only

Maggi Offline




Beiträge: 40.788

28.08.2011 17:00
#65 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Macht nix, ich wohne ja am "Tor zur iFel", kann ich immer noch in den Westerwald fahren.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.632

28.08.2011 17:26
#66 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Zitat von Maggi
Ich habe Lion nur mal probeweise auf meinem alten MacBook installiert, seitdem läuft da alle naselang der Lüfter...





Bei mir ned, da ist alles so, wie's immer war, nur zu Anfang war der Rechner arg beschäftigt, weil Spotlight alles indizieren musste...

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.632

28.08.2011 17:30
#67 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Zitat von der Underfrange

Viel treffender find ich solche Beiträge.
Ab ca. 2:00 wird alles wesentliche erklärt.



So weit bin ich gar nicht gekommen, weil es schon bei 0:45 schon so matt war, dass ich vor Lachen fast gestorben wäre...

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.927

28.08.2011 18:18
#68 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Ah, noch ein Juuuuser!

Sicherlich hoffst Du schon, daß es die iMat auch mit Schwerlast-App geben wird, gell?


171
five kicks only

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

28.08.2011 19:36
#69 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Zitat von nobbi
Das endet nur im Streit, da prallen Weltanschauungen aufeinander. Ich finde es gibt ein gutes Argument für und ein Argument gegen Apple/Windows. Dafür: will ich haben, kauf ich. Dagegen: brauch ich nicht, kauf ich nicht. Und für beides gilt: Billigangebote sind oft unbrauchbar.




wie jetzt?!? So einfach ist das !?!

.
Gebt der Meute was sie braucht

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

28.08.2011 20:02
#70 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Ausfahrt Eifeltor auf der A4, kenn ich, da stehen die Wohnwägen (wo ich im nächsten Leben Wagenwart werde)

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

my666 Offline




Beiträge: 630

28.08.2011 22:14
#71 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Zitat von Maggi
[quote]
P.S. OSX Lion ist übrigens scheisse wie ich gerade feststelle, das scheint das Vista von Apple zu werden.



Kann ich nicht bestätigen.
Lion läuft bisher bei uns auf zwei MBP sehr zufriedenstellend. Das es bei einem neuen System zu Reibungsverlusten kommt, bleibt nicht aus. Informiert man sich vorher, was nicht mehr läuft (altes Rosetta-Zeug), ist es aber ok.
Die Produktionsumgebung auf dem iMac lasse ich aber vorsichtshalber noch auf SnowLeo laufen, denn damit muss Geld verdient werden. Erst mal ein paar Updates abwarten ;-)

Serpel Offline




Beiträge: 43.917

28.08.2011 22:30
#72 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Zitat von Maggi
Ich find' den Schröder doof, ist so der Mario Barth für die Intelektuellen.

Die sind doch alle irgendwie doof, heutzutage. Soo flach, soo durchschaubar, soo klischeehaft, soo auf Quote aus - da bin ich mir echt zu schade für.

Gruß
Serpel

Maggi Offline




Beiträge: 40.788

28.08.2011 22:59
#73 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Ich hab' eben mal überlegt wie es eigentlich mit dem Kabarettnachwuchs aussieht, mir ist irgendwie keiner eingefallen, wen gibt's da, der oder die als legitime Nachfolger von z.B. Dieter Hildebrand oder Bruno Jonas antreten könnten?

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

28.08.2011 23:47
#74 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Gibts nicht, die Jungen machen kein Kabarett, die machen Comedie. Von den aktuellen ist mir noch der Nuhr am liebsten. Und Barth ist (hoffentlich) vorbei.

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

Skinny Offline




Beiträge: 1.459

29.08.2011 00:04
#75 RE: Der Untergang des Apfelplaneten... antworten

Nuhr hat ein bischen nachgelassen, finde ich.
Politisches Kabaret vom Volker Pispers ist immer wieder schön.
Priol natürlich auch; aber die sind auch alle schon älter.

----------------------------------------------
I'm not fat! I'm big-boned!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ruhige Hand »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen