Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4.416 Antworten
und wurde 95.281 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 295
piko Offline




Beiträge: 15.835

10.06.2011 09:58
#31 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
am PC mit ner gescheiten Ansicht und sämtlichen Infos ist das schon um Welten besser !!

Gerade das wollte ich eigentlich nicht ... wobei, wäre schon schön wenn das(optional) ginge ... ist wohl nicht vorgesehen beim TomTom?

Planung weiterhin mittels Karten und schnelle Einprogrammierung der Daten - so stelle ich mir das vor?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Hobby Offline




Beiträge: 33.169

10.06.2011 10:05
#32 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Planung weiterhin mittels Karten und schnelle Einprogrammierung der Daten - so stelle ich mir das vor?!



haste schon mal überlegt wie groß so eine Faltkarte ist
und wie klein das Display vom Navi ???
was für Daten willste denn da eintippen ??
und wie lange soll das dauern ??
klar kommt da schon was "brauchbares" raus wenn vier fünf Eckdaten mit der Kombination "schöne Strecke"
eingetippt werden !!!
aber meiner Meinung nach nicht in der Qualität wie am PC !!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

piko Offline




Beiträge: 15.835

10.06.2011 10:11
#33 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
aber meiner Meinung nach nicht in der Qualität wie am PC !!

Nochmal: geht das garnicht mit dem TomTom???

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Hobby Offline




Beiträge: 33.169

10.06.2011 10:16
#34 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
geht das garnicht mit dem TomTom???



glaube schon !!
aber wie das dann mit den Dateiformaten ist kann ich Dir nicht beantworten...
und man muss halt online sein wie Falcone schreibt
und 'ne Hardcopy von dieser TomTom Karte/Software hab ich hier auch komischerweise noch nie gesehen !!
würde mich ebenfalls interessieren wie das so aufgebaut ist !!!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

piko Offline




Beiträge: 15.835

10.06.2011 10:18
#35 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Hardcopy

Was'n das ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Hobby Offline




Beiträge: 33.169

10.06.2011 10:27
#36 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

3-Rad Online



Beiträge: 29.748

10.06.2011 10:32
#37 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
...was soll ich damit?



Hast Recht, Monti.

Wenn man gar nicht mit seinem Motorrad fährt, braucht man natürlich auch kein Navi.

Nicht über die W jammern, fahren!

electro Offline




Beiträge: 869

10.06.2011 10:41
#38 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Hier nochmal mein tip fuer alle iPod / iPhone Besitzer: Die iGo app mit on-Board Karten- dh. kein Online Zugang unterwegs von noeten und auf dem iPod funzts auch. soll natuerlich nicht als gleichwertiger Ersatz fuer ein Navi gesehen werden-
aber ich hab jezt die ersten 1000km damit abgespult und inner Stadt fuer mich mittlerweile unverzichtbar:
http://www.igomyway.com/
Ich hab mir ne Fahrradenkerhalterung bei Amazon besorgt und solange das Wetter schoen ist, funktioniert das
echt super- bin auch schon 160 gefahren damit...

und bei einsetzendem Regen verschwindet das schwupps in der Tasche.
Aber wie gesagt- nix fuer die grosse Tour- eher fuer den Grossstadtdschungel.

Falcone Offline




Beiträge: 94.978

10.06.2011 10:46
#39 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Piko, zum Planen mit der Funktion "kurvenreiche Strecke" kann man sowohl den TomTom selbst nehmen, als auch den PC, und da sowohl im Internet als auch mit einer internetunabhängigen Karte.

Am TomTom selbst gibt es wiederum zwei Möglichkeiten.
1. Du wählst einfach ein konkretes Ziel aus, gibst das ein und klickst auf "kurvenreiche Strecke". dann lässt du dich überraschen. Gefällt sie dir nicht, fragst du nach einer Alternative, die er dir dann gleich serviert.
2. Du hast eine längere Tour vor und gibst im TomTom ein paar Zwischenziele ein, die unbedingt auf deiner Route liegen sollen. Nach Eingabe der Zwischenziele klickst du wieder auf "kurvenreiche Strecke" und bekommst ein Route gezeigt, von der du dir wieder Alternativen erstellen lassen kannst.

Am PC ist das ganz halt komfortabler, weil, wie Hobby schon schrieb, du einfach einen größeren Kartenausschnitt hast.
Hier kannst du z.B. mit dem MOTORRAD-Routenplaner eine Route mit Zwischenzielen planen. Je genauer du sie planst, desto exakter hält sich der TomTom dann auch daran, egal, welche Funktion du anklickst. Planst du aber auch nur mit wenigen wichtigen Zwischenzielen, so kannst du dir, wie oben beschrieben, wider eine kurvenreiche Strecke berechnen lassen. Oder eine schnelle, oder eine über Autobahn, oder eine über kleinste Sträßchen und Wege als "kürzesten Weg".

Du kannst aber auch über die vielfältigen und immer aktuellen Karten im Internet planen, z.B. mit Routeconverter.
Das übertragen auf den TomTom erfolgt wirklich einfach mit einem USB-Kabel, egal bei welchem Kartenmaterial Die für den TomTom notwendigen .itn-Dateien können sie alle.

Ein bisschen Einarbeitung ist bei jedem Navi nötig, dann ist es aber eine echte Hilfe.

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 33.169

10.06.2011 11:06
#40 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Du hast eine längere Tour vor und gibst im TomTom ein paar Zwischenziele ein, die unbedingt auf deiner Route liegen sollen. Nach Eingabe der Zwischenziele klickst du wieder auf "kurvenreiche Strecke" und bekommst ein Route gezeigt,



ob das so bei ca. 300km, kleinen Straßen, Alpen usw. wirklich richtig funktioniert kann ich nicht so richtig glauben...
alleine das "optische Anwählen" bzw. anzoomen von kleinen Straßen im Navi ist mühsam/zeitaufwändig wie ich finde !!
wobei:
ans Ziel kommt man immer !
und was man verpasst bekommt man eh nicht mit...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

piko Offline




Beiträge: 15.835

10.06.2011 11:07
#41 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Danke Falcone ... jetzt sind wirklich alle Klarheiten beseitigt ...

Der Hobby hat hier anscheinend mit seiner "Fehlinformationspolitik" lediglich markenstrategische Verwirrung stiften wollen ...

Dank allen Beteiligten ... mein Informationsbedarf ist(fürs erste) gedeckt ... jetzt brauche ich nur noch ein wenig Stöffchen zwischen Daumen und Zeigefinger?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Hobby Offline




Beiträge: 33.169

10.06.2011 11:10
#42 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat
Der Hobby hat hier anscheinend mit seiner "Fehlinformationspolitik"



WO bitte schön ??

habe es doch schon erwähnt das keiner hier wirklich alle Systeme so gut kennt um Vergleiche anzustellen !!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.373

10.06.2011 11:13
#43 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von electro
Hier nochmal mein tip fuer alle iPod / iPhone Besitzer...



Es gibt sogar Halterungen für Scheisswetter:

http://www.jaccs.de/shop/product_info.ph...e-4-3g-3gs.html

http://www.pdamax.de/BikeCase-Apple-iPho...4.html?id=gprod

Gruß
Hans-Peter

Wussten Sie schon, dass die häufigste Todesursache bei Bibern umstürzende Bäume sind?

piko Offline




Beiträge: 15.835

10.06.2011 11:14
#44 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von Hobby
WO bitte schön ??

Überall ein bißchen ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Marc Offline




Beiträge: 696

10.06.2011 11:29
#45 RE: NAVI reloaded (2011) antworten

Zitat von electro
Hier nochmal mein tip fuer alle iPod / iPhone Besitzer: Die iGo app mit on-Board Karten- dh. kein Online Zugang unterwegs von noeten und auf dem iPod funzts auch. soll natuerlich nicht als gleichwertiger Ersatz fuer ein Navi gesehen werden-
aber ich hab jezt die ersten 1000km damit abgespult und inner Stadt fuer mich mittlerweile unverzichtbar:
http://www.igomyway.com/
Ich hab mir ne Fahrradenkerhalterung bei Amazon besorgt und solange das Wetter schoen ist, funktioniert das
echt super- bin auch schon 160 gefahren damit...

und bei einsetzendem Regen verschwindet das schwupps in der Tasche.
Aber wie gesagt- nix fuer die grosse Tour- eher fuer den Grossstadtdschungel.



Von I-Pod hab ich nix gelesen... Sicher? (I-Pod hat doch kein GPS).

Gruß
Marc

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 295
Sportreifen? »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen