Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 6.253 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
BSA Offline




Beiträge: 2.708

08.04.2011 20:02
#16 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Mehr oder weniger unkonzentriertes bummeln ist gefährlicher als richtig geigen bei höchster Konzentration, dies ist eh immer mein Problem (auf dem Motorrad wohlgemerkt).

Du hast nochmal Glück gehabt und es wird Dir für viele Jahre eine Lehre sein. So hat es auch noch etwas Gutes zuletzt.

Viele Grüße

Roger

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

08.04.2011 20:02
#17 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Zitat
Na dann verwöhn sie mal schön in den nächsten Wochen....

Wir wollen jetzt aber nix übertreiben ...

Grüße
Falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

08.04.2011 20:10
#18 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

zum Glück war es nicht weiter wild, aber durch meine Erfahrung von letzter Woche kann ich sehr gut nachvollziehen was in dir vorgegangen ist, nachdem du wieder aufgewacht bist ...
schön ist so was nicht, aber schön ist wenn man weiß alles ist gut - allerdings wäre es noch schöner, wenn man wüsste was der Grund für das ganze war.

immerhin, jetzt kannst du ja mal das Kabelbinderschweißen aus der MO am Schutz"blech" ausprobieren

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

08.04.2011 20:14
#19 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Zitat
Kabelbinderschweißen



Genau!

Und weh dem Andi, wenn es nicht klappt

Grüße
Falcone

SR-Junkie Offline




Beiträge: 4.773

08.04.2011 20:16
#20 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

....Mensch Martin. Du machst vielleicht Sachen. Das mit "neben der Spur" ist sicher jedem von uns schon mal passiert. Ich denke, in gewohntem Umfeld ist das am gefährlichsten. Ein alter Bauern-Spruch sagt: die meisten KFZ-Unfälle passieren vor der Haustüre - das gilt auch für Mopp's-Unfälle und bestätigt die Bauernweißheit.

Dir eine gute Besserung - gehe es langsam an und schone Dich.

Ganz dolle "dabbel-U Grüße"
Hans-Peter

SR-Junkie - 1 kick only
heizt Du noch, oder W-andeSRt Du schon?

3-Rad Online



Beiträge: 33.714

08.04.2011 20:17
#21 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Zitat
Mein Fazit: Trotz Erfahrung und wieder besseres Wissen können einem die blödesten Fehler unterlaufen - wie z.B. unkonzentriert fahren.



Wir werden alle älter und der erste Sturz vor vier Jahren nach 20 Jahren ohne hat mir doch ehrlich einen gewaltigen Schrecken eingejagt. hab mich seit dem schon wieder 2 mal abgelegt.
Ich bin jetzt wieder sensibilisiert.
Nicht immer, aber immer öfter.

Bei deiner Jahresfahrleistung ist so ein Sturz wahrscheinlich statistisch vorgeschrieben.

Ich gehe immer zum Arzt, wenn etwas wehtut.

Hab schon zu viele Leute zu spät zum Arzt gehen sehen.

Gut das es so glimpflich ausgegangen ist.

Gute Besserung,
wünscht das Dreirad.

Serpel Online




Beiträge: 45.199

08.04.2011 20:24
#22 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Ich hatte die letzten Tage auch ein komisches Gefühl im Bauch - der Martin schreibt so wenig.

Zitat von Falcone
Und heute Morgen gehe ich zum Frühstück machen in die Küche und dann weiß ich nicht mehr viel. Falconette findet mich bewusstlos in der Ecke. Ich weiß dann erst wieder, dass ich dauernd auf die Wangen gehauen bekomme und angebrüllt werde. Langsam komme ich wieder zu mir.

Neigst Du generell zu niedrigem Blutdruck - speziell nach dem Aufstehen? Ich mein, mehr wie gründlichst checken kann man nicht, aber trotzdem muss das doch eine Ursache haben. Einfach aus heiterem Himmel umfallen ist doch irgendwie beunruhigend.

Hast Du Dir beim Abflug vorher noch den Lenker in den Bauch gerammt?

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

08.04.2011 20:30
#23 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Ne, ich neige eigentlich nicht zu niedrigem Blutdruck, der ist bei mir eigentlich ganz normal (meist 85/125)
Den Lenker habe ich mir höchstwahrscheilnlich nicht in den Bauch gerammt, denn der war nach hinten unten gedrückt und ich habe keinen Bluterguss. Genau weiß ich das aber nicht. Vermutlich kam der Schmerz eher vom doch recht heftigen Aufprall auf die linke Seite.
Der Arzt meinte, es konnte ein verspäteter Schock gewesen sein. Dagegen spricht aber wohl, dass mein Puls sehr niedrig war, bei Schock sollte er doch eher hoch sein, soweit ich weiß.

Ein bisschen geht es mir jetzt so wie bei einer Motorradreparatur, wo hinterher alles wieder bestens läuft, aber nicht klar wurde, woran es wirklich gelegen hat.

Grüße
Falcone

Buggy Online




Beiträge: 20.051

08.04.2011 20:32
#24 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Zitat von PeWe
Na dann verwöhn sie mal schön in den nächsten Wochen....

Ducky, rasierte Muschis....nicht Titten

Grüße
PeWe



...na,ich weiß ja nicht!
http://www.youtube.com/watch?v=QtfZ6GHqyto&feature=related

Gruß
Buggy




Das schönste für einen Mann ist ein flotter 3er.Meiner steht in der Garage!

First Member of The Spießers MC Chapter H

w650huebi Offline




Beiträge: 2.624

08.04.2011 20:38
#25 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Zitat von Falcone

Jo.
Sie hat wirklich gedacht, das wars jetzt.



Hatte Sie schon mit Deiner Lebensversicherung telefoniert... und den Sekt aufgemacht??


Im Ernst: Gute Besserung und mach langsam...

Gruss M


"... ist schon echt geil, UNIVERSALPRÄSIDENT zu sein..."

Hobby Offline




Beiträge: 40.531

08.04.2011 21:26
#26 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

doofe Sache....
sei froh das dein Arzt sich die Zeit nimmt und dich so gut durch gecheckt hat !!
und gut das nix ernstes passiert ist !!!
und noch was...
seit dem im wieder mit der 200er Beta die 3km zur Arbeit fahre bin ich eh hellwach !
2-3 die Woche hab ich nämlich immer eine kurz vor Crash Situation...
nur gut das sich das alles unterhalb Tempo 55km/h abspielt !
da klapp es nämlich noch mit der Reaktion bei mir...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

08.04.2011 21:45
#27 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Menschenskinder, was für Geschichten, Falcone! ... Aber sei froh, das Du nen fitten Schutzengel hast!!

Und außerdem wirst Du hier noch gebraucht!! ... Also sollte die Falconette Dir die Kräder wegnehmen!! - Und bei guter Führung stundenweise einen Mofa-Roller erlauben!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

claudia Offline




Beiträge: 16.034

08.04.2011 21:46
#28 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Zitat
Mein Fazit: Trotz Erfahrung und wieder besseres Wissen können einem die blödesten Fehler unterlaufen



So ist das! Und ich gebe der schümpfenden Frau Falcone recht! Erst der Körper, dann das Motorrad. Auch wenns zuerst nicht weh tut...

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Swennie Offline




Beiträge: 15.180

08.04.2011 22:09
#29 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Zitat von Falcone
Gestern hab ich einen kaptitalen Bock geschossen...



Kerle, wat machste nur?????

Denn tu Dir mal gut bessern tun und lass Dir reichlich Genesungsmarzipan anreichen

Beste Genesungswünsche von die Berliners

Swennie Offline




Beiträge: 15.180

08.04.2011 22:10
#30 RE: Ziemlich blöd gelaufen. Antworten

Zitat von claudia

So ist das! Und ich gebe der schümpfenden Frau Falcone recht! Erst der Körper, dann das Motorrad. Auch wenns zuerst nicht weh tut...



Tüpisch die Frauens

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
«« telekom ag
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz