Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 6.838 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Falcone Offline




Beiträge: 109.203

26.01.2011 11:40
#76 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Ich weiß jetzt nicht, wie es bei der Triumph im detail ist. Bei der W baut man alles vom Zylinderkopf bis hin zum Luftfilter einfach aus, verschließt die Öffnung des Unterdruckschlauches oder setzt ein Dreifach-Verteiler statt des Vierfach-Verteilers ein.
Dann kann man entweder die beiden Öffnungen vor dem Zylinder durch ein Stück Rundmaterial verschließen oder eben die Ventile ausbauen und durch Aluplatten ersetzen. Da kann nichts vergammeln.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 45.042

26.01.2011 13:11
#77 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Bei der Triumph sitzen die beiden Schnatterventile seitlich am Steuerventil, werden also automatisch mit ausgebaut:



Die zwei Löcher in Airbox (für den luftführenden dicken Schlauch) und Ansaugstutzen (für die dünne Steuerleitung) werden mit einfachen Gummistopfen verschlossen, die beiden Öffnungen im Zylinderkopf erfordern hingegen spezielle Aluschrauben mit Feingewinde. Da es so was nicht in jedem Baumarkt zu kaufen gibt, kann man hier bei speziell angefertigten Kleinserien natürlich fast jeden Preis verlangen.

Aber immerhin ist es dann ne saubere Sache ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 109.203

26.01.2011 13:57
#78 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Ja, genauso solltest du es machen.
Was ist es denn für ein Gewinde? Sieht nach M10x0,75 aus? Länge?
Miss es doch mal nach.
Alu-Schrauben müssen es ja nicht unbedingt sein, dafür sehe ich keine Notwendigkeit.

Dann gibt es natürlich noch die Falcone-Lösung: einfach einen Stopfen auf die Rohre setzen, die in den Zylinder geschraubt werden. Zumindest so lange, bis man die richtigen Schrauben hat.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 45.042

26.01.2011 16:13
#79 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Um das rauszufinden, hab ich den ganzen Mist jetzt mal rausgenommen:



Das ist die mysteriöse Schraube:



M10 ist wohl richtig, der Flankendurchmesser ist jedenfalls 10 mm (der Außendurchmesser entsprechend größer). Die Steigung ist nicht 0.75 - liegt eher im Bereich 1.25 mm. Die Schraube (ohne "Kopf") ist 15 mm lang, das Gewinde 10 mm.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 109.203

26.01.2011 16:39
#80 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Ich würde das auch für M10x1,25 halten. M10x1,5 wäre Standard.
Aber so eine Schraube, idealerweise als Inbus, müsste sich doch finden lassen.

Ansonsten fährst du zum nächsten Moppedladen, suchst in der Mülltonne nach zwei kaputten Spiegeln und sägst das Gewindestück ab. Die haben nämlich M10x1,25

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 45.042

26.01.2011 17:46
#81 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Ich hab den sog. SLS Eliminator Kit jetzt bestellt.

Und irgendwie ist mir richtig flau im Magen, jetzt ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 109.203

26.01.2011 17:59
#82 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Ist ja nix, was du nicht wieder rückgängig machen könntest.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 50.429

26.01.2011 23:27
#83 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Zitat
...der Flankendurchmesser ist jedenfalls 10 mm (der Außendurchmesser entsprechend größer)...


Was meinst Du mit Flanken- bzw. Außendurchmesser?

"Neues Jahr - neues Glück"

Serpel Offline




Beiträge: 45.042

26.01.2011 23:44
#84 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Der Flankendurchmesser ist der des Rohlings. Wird das Gewinde eingerollt oder -gewalzt, verringert sich der Durchmesser im Gewindegrund und nimmt gleichzeitig in den Gewindespitzen zu. Letzterer ist dann der Außendurchmesser.

Gruß
Serpel

Serpel Offline




Beiträge: 45.042

28.01.2011 19:49
#85 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Vollzugsmeldung:



Jetzt bin ich schon gespannt, wie sich die fehlenden Schnatterdingens beim Fahren geräuschmäßig auswirken ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 109.203

28.01.2011 21:30
#86 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Na, geht doch!

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 45.042

28.01.2011 21:39
#87 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Die einzige Hürde, die es am Ende zu überwinden galt, war der Preis:



Für diese vier (sechs) Teilchen:



Gruß
Serpel

3-Rad Offline



Beiträge: 33.580

28.01.2011 21:42
#88 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Ich fasse es nicht!!!!!!

Diese Triumph Fahrer lassen sich auch alles andrehen.

Die sind ja fast noch schlimmer wie Harleyfahrer.

Falcone Offline




Beiträge: 109.203

28.01.2011 21:43
#89 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Die sind ja echt wahnsinnig!

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 45.042

28.01.2011 21:45
#90 RE: Wie funktioniert das SLS? Antworten

Dafür habbich aber auch den Union Jack auf den Schrauben drauf.

Ich weiß nicht, obs ihrs gesehen habts ... ?

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz