Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.538 Antworten
und wurde 119.675 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170
Joggi Offline




Beiträge: 4.160

11.01.2022 21:07
#2506 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Zum Glück liest die Arme hier vermutlich nicht mit. Am Ende würde sie sich noch in den See stürzen, weil PeWe sie gewogen und für zu leicht befunden hat.

Gruß
Joggi

Maggi Offline




Beiträge: 45.348

11.01.2022 22:07
#2507 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Zitat
Am Ende würde sie sich noch in den See stürzen


Was soll das bringen, die ist so dünn, die schwimmt sogar in Milch.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

tom_s Offline




Beiträge: 5.347

12.01.2022 09:19
#2508 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Immer wieder schön, wenn hier alte, weiße Männer, die ansonsten gerne mal "schlüpfrige" Fotos einstellen (die angeblich bei irgendeinem Martin entstanden sein sollen) sich in ihren vorgestrigen Macho-Ritualen suhlen.

Ob man die "Tussi" mag, vermutlich ohne sie persönlich zu kennen, oder ob sie ein "arrogantes Katzengesicht" hat oder gar ob "sie so dürr das es mich gruselt" sind natürlich alles Aussagen, die beweisen wie aufgeklärt, tolerant und weltläufig das Forum ist.

Loide, es wird Zeit, dass ihr mal wieder Mopped fahrt um auf andere Gedanken zu kommen.

Und hier noch was für Lernbegierige:
Was bedeutet Tussi auf Deutsch?
Tussi (Deutsch)
Bedeutungen: [1] umgangssprachlich, meist abwertend: attraktive, modebewusste, ich-bezogene, oberflächliche Frau.
Herkunft: von Thusnelda (Tochter des Cheruskerfürsten Segestes), später Tusnelda, jetzt gekürzt zu Tussi, Jugendsprache der 1990er Jahre



Gruß
Thomas

d-back20 Offline




Beiträge: 1.985

12.01.2022 09:52
#2509 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Ja ich weiß auch nicht, bei so einigen Sprüchen muss ich auch mit den Augen rollen. Man begibt sich ja immer in die Gefahr als humorlos hingestellt zu werden, dazu muss ich aber dann sagen "wenn's wenigstens richtig lustig wäre......" denn eine richtig gute Pointe
entschuldigt dann doch noch etwas, schließlich sollte jeder das Recht haben dass über ihn/ihr Witze gemacht werden.

Nora von Waldstätten kenne ich erst mal als ausgezeichnete Schauspielerin, das kann man dann feststellen, wenn man sie in den entsprechenden Rollen zu sehen bekommt. TV-Kommissarin macht halt wahrscheinlich den Kühlschrank voll.
Die Späße zur motorradtechnischen Expertise kann man machen wenn man will, vielleicht sollte man aber daran denken dass dieses Moped-Ding mit ihr wahrscheinlich alles zur Bewerbung der Fernsehserie dient.
Oder glaubt hier irgendjemand das Marlon Brando ein fieser Unterweltbaron gewesen ist ?

- 1.Korinther 13 -

Maggi Offline




Beiträge: 45.348

12.01.2022 14:39
#2510 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Was die Frau Waldstätten anbelangt, beziehe ich mich rein auf ihre schauspielerischen Qualitäten, die ich übrigens für recht begrenzt halte, sie spielt irgendwie immer den gleichen Typ Frau, unnahbar, ätherisch, humorlos und das immer mit dem gleichen blasierten Gesichtsausdruck.

Wie die als Mensch ist weiß ich doch gar nicht (nur, daß sie privat gar nicht Motorrad fährt), also erlaube ich mir kein Urteil drüber, trotzdem finde ich, daß man über eine öffentliche Person ruhig ein bißchen flapsig herziehen darf, ohne gleich wieder in die "alte, weiße Männer"-Ecke gestellt zu werden, was inzwischen auch recht inflationär benutzt wird.

Und was Marlon Brando betrifft, der war ein fettes, exzentrisches Arschloch.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

PeWe Offline




Beiträge: 20.992

12.01.2022 15:05
#2511 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Zitat von tom_s im Beitrag #2508
...die ansonsten gerne mal "schlüpfrige" Fotos einstellen (die angeblich bei irgendeinem Martin entstanden sein sollen) sich in ihren vorgestrigen Macho-Ritualen suhlen.


Was an meinen eingestellten Links mit der Darstellung von Motorräder und hübschen Frauen schlüpfrig sein soll muss du mir doch mal genauer erklären. Ich lege beim Aussuchen der Links großen Wert darauf, dass sich ästhetische und keine anstößigen Bilder beim anklicken öffnen...

Wer diese Bilder nicht sehen will muss sie ja nicht anklicken und braucht auch nicht den erfolgsreichsten Thread mit über 556.000 Zugriffen aufrufen.

Thomas, es wird Zeit das du mal wieder Motorrad fährst anstatt hier so einen Mist zu schreiben...

Grüße
PeWe

..."ich weis längst, daß ich nicht Motorrad fahren kann, dass muß ich niemanden mehr beweisen!"

Falcone Online




Beiträge: 109.203

12.01.2022 15:38
#2512 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Zitat
Die Späße zur motorradtechnischen Expertise kann man machen wenn man will, vielleicht sollte man aber daran denken dass dieses Moped-Ding mit ihr wahrscheinlich alles zur Bewerbung der Fernsehserie dient.


Nicht im Geringsten erwarte ich eine "motorradtechnische Expertise" von Schauspielern. Warum auch. Das ist nicht ihr Job. Und entsprechend habe ich ihr auch nirgendwo einen Mangel an solcher unterstellt. Wenn überhaupt eine Kritik angebracht ist, dann beim Drehbuch oder noch mehr: beim Regisseur. Es wird beim Film ein enormer Aufwand an Kulisse und Requisite betrieben, und es würde nur einen sehr geringen, kostengünstigen zusätzlichen Aufwand benötigen, einen Motorradmechaniker zu fragen, wo der/die Schauspieler/in das Schrauben vortäuschen müsste und welche Worte sie/er dazu sagen könnte. Die in diesem Film gezeigten Szenen/Dialoge waren aber derart grotesk, als dass man sich nicht darüber lustig machen dürfte.

Grüße
Falcone

woolf Offline




Beiträge: 10.971

12.01.2022 16:04
#2513 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Muß, nicht dürfte.

Edith: Die Thusnelda finde ich gar nicht so schlimm.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Joggi Offline




Beiträge: 4.160

12.01.2022 16:34
#2514 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Ich habe das mit dem Freilauf 3/4. Gang gar nicht als motorradtechnisch ernstgemeinte Äusserung des motorradfahrenden Charakters Zeiler verstanden. Es war mehr so eine Metapher (wofür ist mir allerdings nicht ganz klar geworden). Und ich meine, der Kollege hat das nach kurzem Nachdenken auch erkannt.

Und komme mir jetzt keiner damit, dass es dann ja keinen Grund gab, die Kiste zu zerlegen. Das machen einige von euch gerade um diese Jahreszeit auch, ohne einen wirklichen Grund dafür zu haben.

Gruß
Joggi

Falcone Online




Beiträge: 109.203

12.01.2022 17:37
#2515 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Das mit der Metapher sah ich auch so - ohne sie aber wirklich verstanden zu haben.

Grüße
Falcone

W-einhard Offline




Beiträge: 538

12.01.2022 18:38
#2516 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Ich plädiere ja dafür, Falcone als technischen Berater für diese Serie zu engagieren.

__________________
Gruß
Reinhard

d-back20 Offline




Beiträge: 1.985

13.01.2022 09:08
#2517 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #2512

Zitat
Die Späße zur motorradtechnischen Expertise kann man machen wenn man will, vielleicht sollte man aber daran denken dass dieses Moped-Ding mit ihr wahrscheinlich alles zur Bewerbung der Fernsehserie dient.

Nicht im Geringsten erwarte ich eine "motorradtechnische Expertise" von Schauspielern. Warum auch. Das ist nicht ihr Job. Und entsprechend habe ich ihr auch nirgendwo einen Mangel an solcher unterstellt. Wenn überhaupt eine Kritik angebracht ist, dann beim Drehbuch oder noch mehr: beim Regisseur. Es wird beim Film ein enormer Aufwand an Kulisse und Requisite betrieben, und es würde nur einen sehr geringen, kostengünstigen zusätzlichen Aufwand benötigen, einen Motorradmechaniker zu fragen, wo der/die Schauspieler/in das Schrauben vortäuschen müsste und welche Worte sie/er dazu sagen könnte. Die in diesem Film gezeigten Szenen/Dialoge waren aber derart grotesk, als dass man sich nicht darüber lustig machen dürfte.



Ah...ok. Das kann ich nachvollziehen, dann habe ich das scheinbar irgendwie anders wahrgenommen als es gemeint war.

- 1.Korinther 13 -

Falcone Online




Beiträge: 109.203

17.01.2022 12:07
#2518 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Da ist doch glatt einer hinter mir her gefahren, als ich kürzlich in Marburg unterwegs war - und ich hab es nicht bemerkt!

Grüße
Falcone

truwi Offline




Beiträge: 2.347

17.01.2022 12:44
#2519 RE: Bewegte Moppeds Antworten

respekt mein lieber herr gesangsverein

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.242

26.02.2022 05:23
#2520 RE: Bewegte Moppeds Antworten

Gruß!
Sprinter

Seiten 1 | ... 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz