Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 161 Antworten
und wurde 4.872 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

23.12.2010 15:33
#31 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Zitat von pelegrino
... nicht mehr lange dauern, bis die 'ne Motivklingel integriert haben, die auf schöne/kitschige/versaute/morbide etc. (je nach Programmierung) Motive aufmerksam machen.





...und was ist mit dem Vögelchen?
Erzählten doch die Photographen immer, wenn es ans Knipsen ging.

"Gleich kommts Vögelchen" Darauf warte ich heute noch...

Gruhuuuß
Monti

Wer lästert über mich und die Meinen , gehe nach Hause und betrachte die Seinen!

Hobby Offline




Beiträge: 41.954

01.02.2011 19:54
#32 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Panasonic Lumix DMC-TZ10

hat die jemand hier ??
ist das Ding empfehlenswert bzw. Idioten-sicher für so einen Depp wie mich ??

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.750

01.02.2011 19:57
#33 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Zitat von Hobby

Panasonic Lumix DMC-TZ10

hat die jemand hier ??
ist das Ding empfehlenswert bzw. Idioten-sicher für so einen Depp wie mich ??



Ich!

Die Kamera ist gut, idiotensicher, kann aber auch anders...

Gruß
Hans-Peter

Als so weider...

Hobby Offline




Beiträge: 41.954

01.02.2011 20:52
#34 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Zitat
Die Kamera ist gut



Danke !
aber eigentlich brauch ich gar keine neue....

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.750

01.02.2011 22:13
#35 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Blödi!

Gruß
Hans-Peter

Als so weider...

BJ250A Offline




Beiträge: 374

01.02.2011 22:39
#36 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Hallo Hobby,

habe mir letztes Jahr die Panasonic Lumix DMC-TZ6 gekauft. Urteil: reicht völlig. Und war preislich o.k. Es muss nicht das neueste Modell sein. Bewährtes, etwas später günstig kaufen, war die Devise.

Man muss auch nicht jede Funktion beherrschen. Das ist wie mit einem langen Brotmesser. Damit könnte man auch jemanden ...., aber ich schneide nur Lebensmittel damit.

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht.

Michi

Falcone Offline




Beiträge: 112.893

02.02.2011 08:22
#37 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Zitat
Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam?



Haben die jetzt auch schon Direktverkauf?

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 41.954

02.02.2011 16:58
#38 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Zitat
Haben die jetzt auch schon Direktverkauf?



guck doch mal in Wetzlar ob es da was gibt...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Hobby Offline




Beiträge: 41.954

02.02.2011 21:17
#39 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Zitat
Es muss nicht das neueste Modell sein.



in diesem Fall würde mich die GPS-Funktion mit den geografischen Koordinaten reizen !!
habe öfters das Problem in fremden Gefilden das Foto zuzuordnen...
mir ist dabei klar dass das eine Weile dauert bis die Knipse den Standort findet
also bei Gruppenfahrten hier mit der Truppe wo Bilder innerhalb von 15-20sec. bis Weiterfahrt gemacht werden müssen unbrauchbar... schon klar...
aber so für mich... wenn ich Zeit zum verweilen habe !!
meine Casio geht jetzt ins vierte Jahr, das Gehäuse hat mal einen weg bekommen und der Akku ist auch nicht mehr der Alte !! deshalb müsste eigentlich im nächsten halben Jahr was neues her !!
so eine Knipse sehe ich als Wegwerfartikel da es genügend gleichwertige und bessere zu kaufen gibt !
im krassen Gegensatz zum Navi !

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.450

02.02.2011 22:26
#40 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

"Es muss nicht das neueste Modell sein. "

Das ist absolut korrekt,denn auch vor 2-3 Jahren waren die Kameras absolut ausgereift.

srtom Offline




Beiträge: 6.010

03.02.2011 10:06
#41 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Zitat
GPS-Funktion mit den geografischen Koordinaten


Halt doch einfach dein Navi mit ins Bild

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

03.02.2011 10:15
#42 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Man kanns auch übertreiben,
ich will schöne Fotos haben, warum noch die genauen Koordinaten?
Scheinbar werden die Leute schön langsam alle "Google" ..............kopfschüttel*****

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Maggi Offline




Beiträge: 48.201

03.02.2011 10:27
#43 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Zitat
warum noch die genauen Koordinaten?


Damit man auch nach ein paar Jahren noch weiß wo man genau gewesen ist und nicht extra dafür den Serpel fragen muß.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Falcone Offline




Beiträge: 112.893

03.02.2011 10:34
#44 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Das mit den Koordinaten wäre zweifellos eine sehr gute Zusatzfunktion, das würde mir das Zuordnen von so manche Fotos sehr erleichtern.
Ich fange auch gerade an, über einen Nachfolger meiner Powershot A710 nachzudenken, denn die ist inzwischen nach zigtausenden Reisefotos doch schon arg mitgenommen. Was wäre denn ein legitimer Nachfolger? Bei Canon würde ich gerne bleiben.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 48.201

03.02.2011 10:42
#45 RE: Bei welchem Hersteller kauft man denn eine Digi-Cam? Antworten

Es gibt übrigens Programme mit denen man einem per Navi aufgenommenen Track, Photos zuordnen kann, Voraussetzung ist allerdings, daß die Uhr der Kamera und des Navis übereinstimmen.
Wenn Du bei Canon bleiben möchtest, ist meine Empfehlung klar die Powershot S95, klein, robust und gute Bildqualität. Nachteil, die Akkus sind keine Standardakkus.

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz