Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 241 Antworten
und wurde 13.432 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 17
pelegrino Offline




Beiträge: 50.498

23.12.2010 14:03
#46 RE: E10 verträglich ? Antworten

Zitat
...Tüfteler gefordert...

Ich wäre für Segelpassagierflugzeuge. Start per Katapult, der Aufzug wird vor dem Abschuß von den Fluggästen (oder einem ansässigen Fitness-Studio) per Hamsterrad oder Hometrainer gespannt. Sauber, leise und günstig .

"Schalke ist heilbar!"
Bruno Knust

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

23.12.2010 14:06
#47 RE: E10 verträglich ? Antworten

@Pelli: ein Galleeren-TRET-Flugzeug hihi

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Serpel Offline




Beiträge: 45.213

23.12.2010 14:13
#48 RE: E10 verträglich ? Antworten

Ich wär ja für E-Flieger. Garantiert sauber mit A-Strom ...

Zitat von Falcone
Warst du wenigstens eher da als der Flieger?

Obwohl ich mich sehr bemüht hatte, hab ich ’s leider nicht geschafft.

Um von der Fahrt auch echt ein paar landschaftliche Eindrücke mitzunehmen, hab ich mich strikt an die "kürzeste Route" von TomTom gehalten. Von Genf bis Portimao konnte man da fast ein Lineal auf die Karte halten. Am ersten Tag 1000 km nach Albi (da waren aber einige Hundert Kilometer Autobahn dabei), am zweiten Tag 900 km bis Toledo (nur Landstraßen) und am dritten Tag die restlichen 700 km bis zur Algarve. Das war der verrückteste Abschnitt, speziell das Stück südwestlich von Navahermosa durch die Montes de Toledo, wo es auf vielen Karten gar keine Straßen mehr gibt. Da muss ich unbedingt wieder mal hin ...

Gruß
Serpel

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

23.12.2010 14:17
#49 RE: E10 verträglich ? Antworten

Dann darf ich dich ja hoffentlich auch mal bald auf einem W-Treffen begrüßen, alter Kilometerfresser

Grüße
Ulf

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

23.12.2010 14:20
#50 RE: E10 verträglich ? Antworten

Vergiß es: Er ist ein Fake.

Knorri

smack Offline




Beiträge: 3.589

23.12.2010 14:23
#51 RE: E10 verträglich ? Antworten

sehr löblich, serpel, dass mit dem nicht fliegen.

die fahrt zur algarve in drei tagen, naja.
sowas macht man in einem rutsch!

smack, der es bisher auch geschafft hat, nicht zu fliegen

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

23.12.2010 14:23
#52 RE: E10 verträglich ? Antworten

Das hab ich schon lange geahnt
Wännäs Alter Ego

Stimmts?

Serpel Offline




Beiträge: 45.213

23.12.2010 14:42
#53 RE: E10 verträglich ? Antworten

Wenn Wännä kommt, komm ich auch ...

War der eigentlich schon mal?

Wännä, warst Du schon mal auf einem W-Treffen?

Gruß
Serpel

Falcone Online




Beiträge: 109.520

23.12.2010 15:11
#54 RE: E10 verträglich ? Antworten

Zitat
War der eigentlich schon mal?



Wie denn?
Auf W-Treffen herrscht doch striktes Alkoholverbot

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 45.213

23.12.2010 15:30
#55 RE: E10 verträglich ? Antworten

Vielleicht klappt ’s ja dann dieses Jahr, wo er doch neuerdings mit Erdgas fährt ...

Gruß
Serpel

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

23.12.2010 17:55
#56 RE: E10 verträglich ? Antworten

Zitat von Ulf
Moin auch

Alles Mumpitz
Wir sollten lieber auf Herrn Westerwelle hören und wieder Galeeren bauen.
Arbeitslose Ruderer haben wir ja genug. Und die Jungs laufen sogar mit E40.
An jedem Arbeitsplatz wird ein Flatscreen aufgehängt, auf dem Barbara Salesch in einer Endlosschleife läuft.
Der Trommler spielt Techno-Rhythmen.
Mehr braucht kein Mensch.

Auf dem Oberdeck werden Otternasen gereicht

Grüße
Ulf

Ulf,

so gemein kenn ich Dich ja gar nicht. Barbara Salesch . . . . Das ist einfach zu grausam, das kannste nicht machen.


Gruß

Wännä

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.793

04.02.2011 12:36
#57 RE: E10 verträglich ? Antworten

[Fredausgrabmodus] So, falls es noch wen interessiert, Kawasaki antwortet prompt und so:

Zitat
Sehr geehrter Herr Kunde,
die Verträglichkeit des E10-Kraftstoffs wurde bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht an Ihrem Fahrzeugtyp getestet und kann dementsprechend auch durch Kawasaki nicht zur Verwendung freigegeben werden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns an Spekulationen, bezüglich der Verträglichkeit Ihres Fahrzeugs mit dem E10-Kraftstoff, nicht beteiligen können, denn Schäden am Motor und an der Kraftstoffanlage, Schwierigkeiten beim Starten und/oder eine Beeinträchtigung der Leistung könnten die Folge sein.
Vor diesem Hintergrund könnten wir für Schäden, die durch die Verwendung des E10-Kraftstoffs auftreten würden, keinerlei Verantwortung übernehmen und bitten Sie deshalb, Ihr Fahrzeug mit SuperPlus (ROZ) 98 zu betreiben.

Ob Ihr Fahrzeugtyp noch durch unser Mutterhaus mit dem E10-Kraftstoff getestet wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht abschätzen.



Was gibts denn da zu spekulieren? Die W800 läuft mit 'nem größeren Loch innen Zylindern doch auch mit E10...
Frei nach dem Motto: "Was geht mich auch so'n Dreckshobel an, den wir vor 7 Jahren mal zusammengekloppt haben..."

[/Fredausgrabmodus]

Falcone Online




Beiträge: 109.520

04.02.2011 12:39
#58 RE: E10 verträglich ? Antworten

Aber dir ist schon klar, dass die W800 eine Einspritzung hat und dass man auch inzwischen auf die Idee gekommen sein könnte, bei der aktuelles Material zu verbauen?

Grüße
Falcone

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.793

04.02.2011 12:59
#59 RE: E10 verträglich ? Antworten

Ach ja...

Die W 650 wurde ja bis zur Einstellung der Produktion aus den Panzerplattenresten der Ibuki-Klasse herausgefräst - ich vergaß!
Deswegen auch die solide Vorkriegsoptik der Maschine...

Sowas verträgt naturlich keinen Alkohol!

Falcone Online




Beiträge: 109.520

04.02.2011 13:11
#60 RE: E10 verträglich ? Antworten

Hattest du nicht den Bericht von Wännä gelesen?
Demnach gibt es ja wirklich ein Alkohol-Problem bei der W, zumindest bei exzessivem Genuss.

Ich fände es zwar schön, wenn Kawa klar Stellung beziehen würde, dass sie aber jetzt keine Testreihe mehr fahren mit einem Motorrad, das längst aus dem Programm ist, kann ich etwas verstehen.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 17
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz