Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5.178 Antworten
und wurde 166.966 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | ... 346
Soulie Offline




Beiträge: 27.212

17.10.2007 10:47
#2206 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten

In Antwort auf:
Normal sind die beiden möppis aber auch aus anderen gründen nicht - die Technik ist bei beiden einmalig und erheblich aufwendiger als bei dem was "normalerweise" auf den strassen so rumrollt



Genau! 8 Ventile pro Zylinder macht insgesamt 32 ...
Und ich möchte nicht wissen, wie hoch die Herstellungskosten für solche Ovalkolben / Zylinder sind ...
Am schönsten finde ich das 'Armaturenbrett'.

Gruß Soulie

bochumer Offline



Beiträge: 3.003

17.10.2007 10:49
#2207 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten
Dazu ne Frage: Wenn der Motor einer W mal verreckt und du dann so eine W aus japan bestellst und den Motor in den alten Rahmen einbaust, ist das zulässig oder illegal?

edit: ich meine damit, könnte man die W komplett zerlegen, den alten Rahmen aufarbeiten und danach alle Teile von der neu erstandenen W nehmen und mit dem alten Rahmen verbinden? Dann hätte man (bis auf den Rahmen) ein neues Möppi.

Gruß vom Nobbi .

ALLES WIRD GUT

BO NZ 4

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

17.10.2007 10:59
#2208 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten

Ach Martin,

dann besorgst Dir halt einen W-Rahmen mit Brief (zudem besitze ich für meine "olle" W auch noch einen Brief)
und nach einigen "Modifikationen" ist das aus Japan neu eingeführte W-lein ganz plötzlich hier ganz offiziell "abgesegnet".
Wer will mir denn den "Neuaufbau" meiner ollen W verbieten? >Räusper<


Übrigens (nur, damit man die Unfähigkeit vom Amt anschaulich darstellt, denn mit "Vernunft" hat dies rein gar nichts zu tun!):
Für meinen Wagen habe ich insgesamt vier Fahrzeugscheine offiziell ausgestellt bekommen, wovon zwei wieder eingezogen wurden und ich noch zwei besitze! >Amtsschimmel par excellence!<
Bin mal gespannt, wenn ich in eine Kontrolle komme und man nach meinen Fahrzeugpapieren fragt...
>Herr Wachtelmeister, welches der Fahrzeugscheine hättens denn gerne?!<

Wahrscheinlich bin ich dann noch der Leidtragende, da man mir "Manipulation" oder "Fälschung" der Papiere vorwerfen wird!

Bananenrepublik halt...


Gruß
Monti

---------------------------------------------------
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Fahren mit der W wird ihr zentrales Nervensystem irreparabel schädigen!
Monti meint, auf einem Ast in einer Buche sitzend: "Gagagaga"

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.268

17.10.2007 11:09
#2209 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten

Zitat von bochumer
Dazu ne Frage: Wenn der Motor einer W mal verreckt und du dann so eine W aus japan bestellst und den Motor in den alten Rahmen einbaust, ist das zulässig oder illegal?
edit: ich meine damit, könnte man die W komplett zerlegen, den alten Rahmen aufarbeiten und danach alle Teile von der neu erstandenen W nehmen und mit dem alten Rahmen verbinden? Dann hätte man (bis auf den Rahmen) ein neues Möppi.


zulassungstechnischist der Rahmen das Motorrad, alles andere ist austauschbar




81,5

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

17.10.2007 11:11
#2210 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten

Es geht ja bei dem W-Import eigentlich eher darum, jetzt noch auftauchende Interessenten einer Neu-W zu bedienen. Im Grunde könnte das wiederum aber auch nur ein Händler. Vielleicht sollte Bruno mal Kontakt aufnehmen? Aber ich befürchte, die Sache ist nicht rentabel.

Grüße
falcone

Nur wer es schafft, auf das Notwendige zu verzichten, kann sich das Besondere gönnen.

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

17.10.2007 11:18
#2211 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten
In Antwort auf:
Ach Martin,

dann besorgst Dir halt einen W-Rahmen mit Brief (zudem besitze ich für meine "olle" W auch noch einen Brief)
und nach einigen "Modifikationen" ist das aus Japan neu eingeführte W-lein ganz plötzlich hier ganz offiziell "abgesegnet".
Wer will mir denn den "Neuaufbau" meiner ollen W verbieten? >Räusper<


Ach monti,

der Hut ist doch so alt dass es noch nichtmal mehr lohnt darüber größer was zu schreiben >lächel<

Dann ist auch nicht das aus Japan neu eingeführte W-lein hier offiziell abgesegnet, sondern das alte Fahrzeug (relevant ist immer der Rahmen) mit selbst beschafften Ersatzteilen neu aufgebaut. Was du dabei neu nimmst oder alt ist doch völlig nebensächlich, der Rahmen macht das Fahrzeug.

by the way
Es reicht u.U. sogar irgendein alter Rahmen bzw. Fahrzeug in den du (wie bereits öfter praktiziert) deine W-Teile verbaust.

In Antwort auf:
edit: ich meine damit, könnte man die W komplett zerlegen, den alten Rahmen aufarbeiten und danach alle Teile von der neu erstandenen W nehmen und mit dem alten Rahmen verbinden? Dann hätte man (bis auf den Rahmen) ein neues Möppi.


Ja Norbert, das ist völlig legal soweit die relevaten Teile (Motor, Vergaser etc.) identisch sind und bedarf keiner weiteren Genehmigung.

Beim Monkeytuning holen wir uns inzwischen aus den USA nur noch die alten Rahmen (ohne Papiere, weil dort nie ausgestellt), alles Andere inkl. Tuningmotor kommt neu (bzw. anders) und trotzdem wird das alte Baujahr übernommen

-----------------------------------------------

Für Motorräder bin ich dermaßen offen,
man könnte meinen ich wäre nicht ganz dicht :-)

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

17.10.2007 11:18
#2212 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten

Zitat von der W Jörg

zulassungstechnischist der Rahmen das Motorrad, alles andere ist austauschbar



..und was ist, wenn ich mir ausgerechnet den Rahmen verbog und ich dringendst einen neuen Rahmen brauche?
Wird dann auch ein neuer Brief fällig oder nur die Fahrgestellnummer des Briefs auf den neuen Rahmen übertragen?!

Gruß
Monti

---------------------------------------------------
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Fahren mit der W wird ihr zentrales Nervensystem irreparabel schädigen!
Monti meint, auf einem Ast in einer Buche sitzend: "Gagagaga"

piko Offline




Beiträge: 15.986

17.10.2007 11:23
#2213 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten
Zitat von montcorbier
..und was ist, wenn ich mir ausgerechnet den Rahmen verbog und ich dringendst einen neuen Rahmen brauche? Wird dann auch ein neuer Brief fällig oder nur die Fahrgestellnummer des Briefs auf den neuen Rahmen übertragen?!

In diesem Fall bekommt man m.W. einen "Blankorahmen" wo die alte Nr. eingeschlagen wird?!
Es ist DAMIT also theoretisch möglich sich eine komplett neue W zusammenzubasteln - wenn man zuerst den Rahmen tauscht.

grüße piko
Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

17.10.2007 11:26
#2214 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten

In Antwort auf:
..und was ist, wenn ich mir ausgerechnet den Rahmen verbog und ich dringendst einen neuen Rahmen brauche?
Wird dann auch ein neuer Brief fällig oder nur die Fahrgestellnummer des Briefs auf den neuen Rahmen übertragen?!


Entweder ein neuer Blankorahmen vom Hersteller in den vom TÜV bestätigt deine alte Rahmennummer eingeschlagen wird (alter Rahmen muß nachweislich unbrauchbar sein), der Rahmentausch wird dabei in den Papieren vermerkt.

Oder eine alter Tauschrahmen mit eigener Nummer (und Papieren bzw. KBA-Bescheinigung) die dann (amtlich bestätigt) durchgestrichen und gegen deine Nummer ausgetauscht wird.

Oder du baust völlig legal auf den anderen Rahmen (mit Papieren bzw. KBA-Bescheinigung + Datenblatt) um und bekommst diese Nummer.

-----------------------------------------------

Für Motorräder bin ich dermaßen offen,
man könnte meinen ich wäre nicht ganz dicht :-)

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

17.10.2007 12:26
#2215 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten
Zitat von smack
um ein bekanntes zitat aus zettmannsdorf "und wann kommt ihr zu mir?" abzuwandeln.
und wann löst ihr meine auf?

Bei der Dritten tipp ich auf Opel (Neander) Motoclub 500T.

Gruss
Serpel
smack Offline




Beiträge: 3.534

17.10.2007 16:10
#2216 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten

richtig, ungelogen - aber wahr!

das tourenmodell von 1928

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

17.10.2007 17:08
#2217 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten
Die Erste ist eine Scharrer & Gross 600S und die Zweite eine 250er OWUS

Da staunt sogar der Fachmann, nicht wahr!?

Gruss
Serpel (Laie, der sich wundert )

Edit: Zufrieden jetzt?!
Falcone Offline




Beiträge: 103.579

17.10.2007 18:36
#2218 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten

Teufel, Serpel, auf welche Bilder beziehst du dich? Ich finde die passenden Moppeds in diesem Fred nicht!

Grüße
falcone

Nur wer es schafft, auf das Notwendige zu verzichten, kann sich das Besondere gönnen.

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

17.10.2007 18:53
#2219 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten
Auf Seite 143 ganz unten. Dort hat smack am 08.10.07 um 13:11 ganz unbemerkt drei Bilder eingestreut, von denen ich erst nicht wusste, dass sie zum Raten sind.

Gruss
Serpel
3-Rad Offline



Beiträge: 31.952

17.10.2007 18:57
#2220 RE: ...Nochwas zum Raten................................................... Antworten

Die hat er aber heimlich nachträglich eingestellt.

----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.(oder Bordeaux-rot)

Seiten 1 | ... 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | ... 346
Bordwerkzeug »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen