Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 345 Antworten
und wurde 23.839 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
Dagmar Offline




Beiträge: 1.911

02.03.2019 16:39
#331 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

booklooker ist kein Internethändler sondern eine Plattform, wo man seine ausgelesenen Bücher an den Mann bringen kann.

Dagmar

wastl Offline




Beiträge: 4.858

02.03.2019 19:56
#332 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Zitat von pelegrino im Beitrag #328
Oh, schon wieder fünf Jahre vergangen, ohne Literaturempfehlung hier ...

ist mir neulich über den Weg gelaufen:

Jörg Nießen, "Schauen sie sich mal diese Sauerei an!", 20 wahre Geschichten vom Lebenretten

Schwarzkopf&Schwarzkopf, ISBN: 9783896029911

Bei booklooker gebraucht schon für kleines Geld zu bekommen https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/An...rder=preis_euro

Ich hab' ja selber fast 20 Jahre Rettungsdienst gemacht, und ich muß sagen - jou, so isses (war es) . Der Humor, bzw.der Schreibstil gefällt mir .



Hab jetz mal in dem Buch in das Kapitel "auf sexuellen Abwegen" reingelesen,
ja...klingt spannend.Danke für den Tipp.

Und gleich ein Tipp zurück : Veronika beschließt zu sterben, von Paulo Coelho

woolf Online




Beiträge: 10.912

03.03.2019 11:30
#333 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Jo, Foster ist nett. Kommt an Pratchett nicht ran, aber nett.

Grüße,
W-olfgang

K60-Priester

Falcone Offline




Beiträge: 109.078

03.03.2019 11:35
#334 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Ich habe gerde "Bella Germania" gelesen. Eine durchaus spannend geschriebene Familiengeschichte über drei Generationen. Spielt in München, Mailand und Sizilien über die Zeitspanne von 1954 bis 2016. Und der Autor mus einen Faible für Oldtimer haben, das blitzt immer wieder durch.

Grüße
Falcone

Joggi Offline




Beiträge: 4.113

03.03.2019 12:18
#335 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Für diejenigen, die sich für europäische Geschichte interessieren:

Richard Evans - Das europäische Jahrhundert

Eine recht umfassende, gleichwohl unterhaltsame Darstellung der politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Europa zwischen 1815 und 1914.

Gruß
Joggi

pelegrino Offline




Beiträge: 50.397

03.03.2019 14:23
#336 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Zitat
...Bella Germania...

Da lief doch neulich eine Vorschau im Pantoffelkino !

pelegrino Offline




Beiträge: 50.397

26.01.2021 13:04
#337 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Wir driften ab, im Coronathread, aber weil mich das Thema "Bücherschrank" interessiert, schlage ich einen Threadwechsel vor:

wir haben hier im Kaff auch einen Bücherschrank, 'ne alte Telefonzelle mit allerhand Büchern drin. Habe ich gestern, auf der Hunderunde, noch ein Kinderbuch (interessante Experimente für Kids ab 6) abgegriffen. Ich hab' auch noch allerhand Bücher, die eigentlich weg müssen (Platzprobleme ), aber der Zettel an dem Bücherschrank verunsichert mich doch sehr:

"Bitte keine Bücher entsorgen, also keine alten Schinken, die keiner mehr lesen will!"

Hmm, ich guck' ja immer gern nach technischen Werken, aber da ist eigentlich nie was bei, sondern hauptsächlich Konsalik, Ulla Sanella oder Rosamunde Pilger ... da traue ich mich nicht, von meinen überzähligen Schätzen was einzustellen .

Jetzt haben wir ja noch ein Grundstück nebenan, da ist vorn an der Straße ein breiter Streifen frei, wo gern die Kundschaft einer benachbarten alternativen Praxis parkt (das stört uns nicht weiter, solange da keiner seine Kippenurne ausleert), und wir haben schonmal angedacht, dort einen eigenen Bücherschrank aufzustellen. Ausrangierte Telefonierzellen sind unverschämt teuer , und ein einfacher Vitrinenschrank würde nicht lange halten, fürchte ich . Vor allem auch, weil die alternative Kundschaft der alternativen Praxis (meist Frauen recht alternativer Erscheinung - irgendein Schlaukopf hat mal geschrieben "Vorurteile sind die Summe gemachter Erfahrungen" ) mit dem unfallfreien Ein- und Ausparken gewisse Schwierigkeiten hat. Hat wer 'ne Idee, was man da machen könnte?

PS: die Idee mit dem Zeitungs-Sharing finde ich nicht doof, wird hier im Kaff auch teilweise praktiziert .

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

26.01.2021 13:20
#338 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Zitat von pelegrino im Beitrag #337

Vor allem auch, weil die alternative Kundschaft der alternativen Praxis (meist Frauen recht alternativer Erscheinung - irgendein Schlaukopf hat mal geschrieben "Vorurteile sind die Summe gemachter Erfahrungen" ) mit dem unfallfreien Ein- und Ausparken gewisse Schwierigkeiten hat. Hat wer 'ne Idee, was man da machen könnte?





BETONPOLLER! Ja, ich weiß, Monti mal wieder!

Ok, grün gestrichene Betonpoller vielleicht?

Gruß
Monti

O tempora, o mores!

Buggy Offline




Beiträge: 19.960

26.01.2021 13:25
#339 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Stahlschrank!

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

Niedersachsen first!

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

26.01.2021 14:03
#340 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Die werden doch nicht mit ihrem 3 Liter SUV...?

Gruß
Monti

O tempora, o mores!

PeWe Offline




Beiträge: 20.942

26.01.2021 14:51
#341 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Hallo Bernd,

Ich bin in unserem Dorf der sogenannte "Ehrenamtliche Bücherschrank-Pate" und schaue ca. 2x pro Woche bei meiner Hunderunde nach dem Schrank.
Ich ärgere mich sehr oft über den alten Müll den manche Leute in diesen Schrank stellen oder quetschen und entsorge 1x im Monat, wenn die Altpapiertonnen draußen stehen, die ältesten und übelsten Werke. Z.Bsp. ein gebündelten Stapel alter "Landser-Hefte". (Für mich sowas wie der Wegbereiter für den Rechtsradikalismus)

Beste Grüße
PeWe

..."ich weis längst, daß ich nicht Motorrad fahren kann, dass muß ich niemanden mehr beweisen!"

Caferacer59 Offline




Beiträge: 7.597

26.01.2021 16:49
#342 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Ich habe vor einiger Zeit eine Mail an REAL geschickt und gefragt warum sie in ihrer Illustriertenecke eine ganze Palette von Kriegsverherrlichenden Geschichtsmagazinen anbieten.
Die sind optisch auf "historisch" oder auf "technische Geräte" gemacht. Aber immer ein deutscher Landser, Panzer oder gar der kleine Österreicher mit dem unvorteilhaften Oberlippenbart auf dem Cover. Und darin geht es immer um die gloreichen Schlachten der Deutschen.
Ich habe zwar keine Antwort bekommen, aber seit einem Monat ist der Schund weg.

Wenns nicht rockt, isses fürn Arsch!

sandklaus Offline



Beiträge: 312

26.01.2021 19:07
#343 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Zitat von pelegrino im Beitrag #337
wir haben hier im Kaff auch einen Bücherschrank, \'ne alte Telefonzelle mit allerhand Büchern drin. Habe ich gestern, auf der Hunderunde, noch ein Kinderbuch (interessante Experimente für Kids ab 6) abgegriffen

Vorsicht , eigentlich müssten diese Schränke auch verschlossen werden.
In den öffentl. Büchereien geht ja auch nichts mehr.
Als man vor Kurzem da noch ausleihen konnte
kamen die zurückgebrachten Bücher erstmal für eine
Woche in einen Nebenraum.
Sozusagen in Quarantäne.

Gruß Klaus

Caferacer59 Offline




Beiträge: 7.597

26.01.2021 20:17
#344 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

Dann must du deine Einkäufe auch erstmal in Quarantäne stellen...

Wenns nicht rockt, isses fürn Arsch!

Maggi Offline




Beiträge: 45.244

26.01.2021 20:20
#345 RE: Schnippselwerk - Literaturcollage (spielt wer weiterhin mit?) Antworten

...und die Pakete von Amazon.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
«« Kaffee
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz