Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 223 Antworten
und wurde 9.589 mal aufgerufen
 Gespanne
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
anwo Offline




Beiträge: 177

22.11.2023 17:04
#136 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Die W ist wieder zusammengebaut, und läuft :-)
Nix kaputt gemacht. Das ist schon ein gutes Gefühl.
Der Motor klingt absolut OK, beim Abtouren heult die Königswelle, aber auch das klingt gesund, wie halt ein Winkelantrieb so klingt.

Bis alles richtig unterm Tank verstaut war, hat es ein wenig gedauert, ich hab den Tank mindestens 5 mal wieder abgenommen.

Das SLS bleibt, zumindest bis zur Typisierung. Aber dann fliegt es raus, es ist einfach im Weg.
Weiß einer von euch zufällig wo man den passenden Stecker fürs SLS bekommt, und wie der heißt.

Für den BW hab ich einen neue Bremsscheibe bestellt, die montierte war vom Rost zernagt.
Stahlflexleitungen ausmessen und bestellen. Eine 14er Bremspumpe hab ich schon montiert.
Für die Spiegelhalterung muss ich eine Schraube M10x1,25 x 20 Linksgewinde fertigen. Mach ich aus einem alten Spiegel und dem Kopf einer Imbusschraube.
Ich hab einfach keine passende Schraube gefunden.
Die Bremszange vom BW hab ich zerlegt gereinigt neu Lackiert, jetzt muss die überholt und zusammengebaut werden.
Neue Gummischeiben für die BW Kotflügelhalterung besorgen.
Die Alu Zierleisten vom BW polieren und Linsenkopfschrauben besorgen,

Dann bin ich eigentlich fertig, bis auf die 100 Sachen die ich vergessen habe ;-)

der Underfrange Offline



Beiträge: 12.396

22.11.2023 18:37
#137 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Zitat von anwo im Beitrag #136
Ich hab einfach keine passende Schraube gefunden.

Wenn's dir nur darum geht, das leerstehende Spiegelgewinde zu verschließen - irgendeiner hat sich hier mal eine passende "Schraube" aus einem Korken geschnitzt und den Kopf einfach schwarz angemalt. Fällt überhaupt nicht auf.

.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.417

22.11.2023 18:50
#138 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Zitat
Wenn's dir nur darum geht, das leerstehende Spiegelgewinde zu verschließen



Ach was!

Der Andy wäre bestimmt enttäuscht, wenn er eine passende Schraube gefunden hätte und jetzt keine selber anfertigen dürfte.

Falcone Offline




Beiträge: 111.922

22.11.2023 18:51
#139 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Zitat
Weiß einer von euch zufällig wo man den passenden Stecker fürs SLS bekommt, und wie der heißt?



Die Frage versehe ich nicht ganz. Was meinst du für einen Stecker?

Grüße
Falcone

anwo Offline




Beiträge: 177

22.11.2023 19:29
#140 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Zitat von anwo im Beitrag #136
Wenn's dir nur darum geht, das leerstehende Spiegelgewinde zu verschließen


Der Spiegel ist auch bei der originalen Armatur an dieser angeschraubt nur ist das ein M12 Gewinde.
Die originale Bremspumpe ist eine 12er. Da ich auch die Bremszange vom Beiwagen mit betätige, brauch ich eine größere Bremspumpe die Empfehlung ist eine 14er.
An diese Bremspumpe kann man den Spiegel auch anschrauben, dafür brauchts eine M10 Schraube mit der Steigung 1,25 Linksgewinde 20mm Lang.
Das ist zwar ein metrisches Norm Gewinde, aber halt nicht einfach zu bekommen. Also selber machen.

Zitat von Falcone im Beitrag #139

Zitat
Weiß einer von euch zufällig wo man den passenden Stecker fürs SLS bekommt, und wie der heißt?


Die Frage versehe ich nicht ganz. Was meinst du für einen Stecker?



Wenn man das SLS-Ventil absteckt, bekommt man eine Fehlermeldung, also muss ein Dongel angesteckt werden.
Anscheinend genügt es die beiden Kontakte mit einem 10kΩ Widerstand zu verbinden. Ich bin jetzt kein Freund vom Seitenscheider, ich will da einen passenden Stecker anstecken, anstelle des SLS Ventil ;-)


Zitat von 3-Rad im Beitrag #138

Ach was!

Der Andy wäre bestimmt enttäuscht, wenn er eine passende Schraube gefunden hätte und jetzt keine selber anfertigen dürfte.


Wenn ich eine bekommen hätte die unter 20€ gekostet hätte, wäre das kein Thema ;-)
Aber so will ich mich im WIG Löten versuchen, ich hab noch nie mit einem WIG Schweißgerät gearbeitet, kann mir aber vorstellen wie das gehen könnte.
Hartlöten hab ich denke ich vor 40 Jahren mal probiert, mit der Flamme ist das ja kein Problem, aber wer hat heute noch die nötigen Gerätschaften.
Früher war das im KFZ oder Installateur Bereich weit verbreitet, aber heute....

anwo Offline




Beiträge: 177

22.11.2023 19:38
#141 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Ich glaube ich hab ihn gefunden bei https://www.xmas1.at/

Japan - Originalstecker

Vielfachstecker TS25 2 pol. mit Flachstecker V-32232

€ 7,00 inkl. MWST

Falcone Offline




Beiträge: 111.922

22.11.2023 19:44
#142 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Wieder was gelernt: Bei der W650 kann man das SLS einfach so abstöpseln. Dass das bei der W800 nicht mehr geht, wusste ich nicht.
Sag mal Bescheid, wie du es letztendlich gemacht hast - ist ja auch was für die Datenbank.

Grüße
Falcone

anwo Offline




Beiträge: 177

22.11.2023 19:52
#143 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #142
Wieder was gelernt: Bei der W650 kann man das SLS einfach so abstöpseln. Dass das bei der W800 nicht mehr geht, wusste ich nicht.
Sag mal Bescheid, wie du es letztendlich gemacht hast - ist ja auch was für die Datenbank.


Ich hab das da ausm Forum, auch das mit dem 10kΩ Widerstand.
Irgend eine Zubehörfirma hat den Dongel auf den Markt gebracht, ich denke mit 7€ für den Stecker und 0,01€ für den Widerstand bin ich günstiger unterwegs :-)
Wenn der Stecker abgezogen wird geht die FI Lampe an, heißt es, ich habs nicht ausprobiert.

Rolf Offline




Beiträge: 1.135

23.11.2023 19:06
#144 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Ich hab das 2018 mal gemacht und:

Zitat von Falcone im Beitrag Neu für W800: SAS/SLS Eliminator Stecker
Danke für den Bericht, Rolf, prima! Kommt in die Datenbank.
Eventuell wäre es noch interessant, den Schrumpfschlauch über dem Widerstand mal mit einem Cutter aufzuschlitzen und den Farbcode des Widerstandes auszulesen. Diese Teile sind ja Pfennigartikel. Man könnte dann die Stilllegung noch günstiger bewerkstelligen.

In der Datenbank ist es aber vermutlich nicht angekommen.
Nun ja, das Alter und die Enkel, geht mir auch manchmal so.

Ich hab dann den Widerstand gemessen:
Zitat von Rolf im Beitrag Neu für W800: SAS/SLS Eliminator Stecker

Etwas schlecht zu lesen die oberste Zeile. Dort steht k Ohm.
Also sollten dies ca. 10 k Ohm sein.
Da kosten 10 Stück 0,99 €.

anwo Offline




Beiträge: 177

23.11.2023 21:31
#145 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Wenn ich mir das Bild im Beitrag anschaue, ist es eher dieser Stecker

V-26515
Vielfachstecker 2,2 SPD 2 polig
mit 2,2mm Flachstecker
und Kabeldichtungen
Farbe blau

anwo Offline




Beiträge: 177

24.11.2023 21:44
#146 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Die Schraube für den rechten Spiegel ist fertig.

M10 x 1,25 Linksgewinde
Erst wollte ich ein Gewindestück von einem alten Spiegel mit einen M12 Imbuskopf zusammenlöten.
Das hat aber nicht funktioniert. Ich werde mit WIG nicht so recht warm :-(

Dann ist mir eingefallen, das ich ja eine Drehbank besitze mit der man eigentlich auch Gewinde drehen können soll.
Also hab ich die zum Gewindedrehen aufgerüstet.

Als erstes muss ich aus eine M12 Zylinderkopfschraube einen Rohling herstellen.
Rohling_1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Dann nochmal ausbessern wo nötig
Rohling_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Gewindedrehen
M10_links.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) die ist nicht perfekt, und ich hab da noch viel zu lernen aber es geht :-)
Spiegel montiert :-)
Spiegel_montiert.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

anwo Offline




Beiträge: 177

29.11.2023 14:14
#147 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Ich hab noch keine belastbare Vorstellung wie ich den vorderen Kotflügel befestige :-(
Dafür hab ich mir das Presswerkzeug gebaut, um die Enden der Streben bearbeiten zu können.

Strebe_02.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Strebe_01.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

anwo Offline




Beiträge: 177

30.11.2023 16:37
#148 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Wenn ich das Halterohr für den Kotflügel über denselben führen will (weiß ich noch nicht) muss ich das Rohr biegen.
Also mal ein paar Rollen für die Biegevorrichtung gefertigt.
Genommen wurde was da ist, ist 2 x Alu und einmal Alu/Bronze Legierung.
Sicher nicht optimal, wird aber hoffentlich halten.
Jetzt ist Schluss für heute, mag nimmer ;-)

Walzen_Rohrbiegewerkzeug.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

tom_s Offline




Beiträge: 5.902

01.12.2023 12:21
#149 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Servus,

ich glaube, bei Dir möchte ich mal eine Werkstattbesichtigung machen.
Ich bin immer wieder begeistert, was manche Leute handwerklich so drauf haben.



Gruß
Thomas


anwo Offline




Beiträge: 177

02.12.2023 19:53
#150 RE: W800 mit Watsonian Monza - Selbstbau suche Bilder Antworten

Zitat von tom_s im Beitrag #149
Servus,

ich glaube, bei Dir möchte ich mal eine Werkstattbesichtigung machen.
Ich bin immer wieder begeistert, was manche Leute handwerklich so drauf haben.


Du wärest sicher enttäuscht, da ist nicht viel.
Eine klein China Drehbank IDK400 und eine China Rundsäulenfräse AG32.
Das sind wirklich keine Präzisionsmaschinen.
Ich hab ein wenig Zubehör, einen Teilapparat, einen Winkeltisch, Planscheibe und einen Amerikaner mit einzel verstellbaren Backen.

Das is es, nix besonderes oder teures.
Aber ohne Teilapperat und den Winkeltisch hätte ich mein Projekt nicht umsetzen können.
Die zwei sind wirklich alte gute massive Qualität aus einer Zeit wo die in der Produktion eingesetzt wurden.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz