Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 432 Antworten
und wurde 12.224 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 29
Wisedrum Offline




Beiträge: 5.967

19.10.2018 14:15
#61 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

https://www.google.de/amp/s/amp.berliner...eugen--28233104

Kommt bestimmt dann auch für E-Motorräder.

Es darf gefakt werden mit Lautsprechern in der Stadt. Auf dem Land bleibt's beim lautlosen Reiter. Achtung Tierchen, gebt fein Acht!

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 100.788

19.10.2018 14:16
#62 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Alles schon ziemlich neu und ungewohnt. Ein papierenes Handbuch gibt es nicht. Erst mal musste ich die passende App runterladen, dann eine Bluetooth-Verbindung zum Kraftrad herstellen, dann wurde die aktuelle Software für die Motorsteuerung und das Batteriemanagement aufgespielt und das Krad angemeldet. Jetzt kann ich mir noch den Fahrmodus nach Maß konfigurieren (früher nannte man so etwas "tunen" ). Aber das mache ich erst nach der ersten Fahrt im Werksmodus.
Auf geht´s!

Hier ein paar Bilder:









Grüße
Falcone

3-Rad Offline



Beiträge: 31.871

19.10.2018 14:19
#63 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Jetzt aber hurtig umgezogen und dann los!

wir wollen einen Fahrbericht.

Hat die auch Heizgriffe?

Falcone Offline




Beiträge: 100.788

19.10.2018 14:21
#64 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Einen Heizgriff? Ja, aber nur rechts.

Bin schon weg - bis heute Abend!

Grüße
Falcone

SR-Junkie Online




Beiträge: 3.897

19.10.2018 14:22
#65 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #62
...


Da wartet was auf Dich ...

230 KM Reichweite? Reicht zum OTC und zurück. Aber nur ohne Griff- und Sitzheizung.
Gute Fahrt.

SR-Junkie
get your kicks on B276

Caboose Online




Beiträge: 6.486

19.10.2018 14:47
#66 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Zitat von ingokiel im Beitrag #60
Ja Martin, aufpassen. Ist mir schon öfter passiert, das die Menschen sich nur aufs Gehör beim über die Straße laufen oder fahren verlassen. Grad auch FahrradfahrerInnen.

Na ja, du machst das schon, sonst Pappe in die Speiche.
Allzeit gute Fahrt und immer ein paar Kilo Watt an Bord!


Hier werden Sie geholfen!

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen, die anderen Menschen Freude bereiten.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Wisedrum Offline




Beiträge: 5.967

19.10.2018 14:58
#67 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Zitat von SR-Junkie im Beitrag #65

230 KM Reichweite? Reicht zum OTC und zurück.


In der Stadt.

Überland gemischt wohl weit weniger.


"Das Misstrauen gegenüber einer früh zur Neige gehenden Batterie ist bei vielen Neugierigen latent vorhanden. Genau hier hat die Zero SR den vielleicht größten Fortschritt geschafft, tatsächlich erreicht sie im Schnitt gut 180 Kilometer im gemischten Einsatz Stadt/Landstraße/Autobahn, bevor die Ladeanzeige auf null Prozent sinkt.

Damit nimmt sie den Kritikern von Elektromotoren ihr Hauptargument. Wir hatten schon Motorräder mit Verbrennungsmotoren im Test, die auch nicht weiter gekommen waren. Im Eco-Modus in der Innenstadt sind sogar rund 230 Kilometer mit der Zero SR drin. Nur wer permanent im Sportmodus auf der Autobahn mit Richtgeschwindigkeit 130 unterwegs ist, saugt den Akku innerhalb von etwa 120 Kilometern leer."


https://m.heise.de/autos/artikel/E-Motor...?artikelseite=3

Das schreibt heise.
Bin auf Falcones Erfahrung gespannt.
Gutes Gelingen beim ersten Ausritt.

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 100.788

19.10.2018 16:38
#68 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Der Händler sagte mir, dass der Akku erst nach etwa fünfmaligem Laden die volle Kapazität erreicht und ich nicht erschrocken sein soll, wenn es anfangs weniger ist.
Gut.
Denn erschrocken war ich eben ganz ordentlich, als ich mit 0,0% Akkuladung zu Hause in den Hof rollte. Nach nur 110km.

Gestartet mit 95% :



Angekommen mit 0,0%



Der Motor lief aber noch. Mit 3% war ich kurz vor dem Dorf, dann sprang die Anzeige auf 0%. Es sieht also so aus, als ob eine klitzekleine Reserve von 3% eingeplant ist.
Als ich unter 10% kam, wurde auch schon die Spitzenleistung gekappt, sie riegelte ab ca. 110 km/h etwas ab, d.h. die Beschleunigung wird deutlich zäher, vergleichbar mit dem ECO-Modus.
Ich bin ansonsten fast die gesamte Strecke im Verbrauchsintensiven Sport-Modus gefahren und war auch zügig unterwegs. Ein kurzes Stück gerade Landstraße mit 140 km/h macht sich schon deutlich in der Ladeanzeige bemerkbar.

Nun hängt sie erst mal an der eigens eingerichteten Ladestation, denn ich will mal versuchen, etwas Buch zu führen:



Grüße
Falcone

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.967

19.10.2018 16:57
#69 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Je nach Fahrweise bei einem derzeitigen Strompreis von 30 Cent für die Kilowattstunde ergibt sich ein fast unschlagbar günstiger bis sehr günstiger Preis für 100km auf der Zero. Besonders in der Stadt. Irgendwann hat sich der hohe Anschaffungspreis dann amortisiert, falls die Batterie solange mitspielt und man den Ladepausen nicht überdrüssig geworden ist beim Streckemachen....nein, halt, dafür wurde sie ja nicht erschaffen, sondern vielmehr für lautlose Zwischensprints. Die haben bestimmt Freude bereitet.

Ich fahr jetzt mal 'ne Runde Bullet, auch ein typischer Sprinter,.schreibt man......

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 100.788

19.10.2018 17:04
#70 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Ja, sprinten kann sie wirklich grandios und das Fahrwerk ist inzwischen auch recht ordentlich. Bin bis jetzt jedenfalls damit zufrieden.

Eigentlich geht es mir nicht so sehr ums Sparen (bei dem Kaufpreis ja auch irgendwie albern), aber da das immer wieder Thema ist: Man braucht auch keine Inspektionen. Lediglich Reifenwechsel und hin und wieder mal die Bremsflüssigkeit. Da spart man also doch ganz schön.

Grüße
Falcone

Hobby Online




Beiträge: 35.593

19.10.2018 17:07
#71 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Zitat
Angekommen mit 0,0%



Ging da die Hupe noch ❓😋

.
.
Gruß Hobby

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.855

19.10.2018 17:11
#72 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Auf jeden Fall war der Heizgriff nicht mehr aktiv.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.967

19.10.2018 17:26
#73 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #70
Man braucht auch keine Inspektionen.


Das ist ein nicht von der Hand zu weisender Vorteil.

Hoffentlich ist der Zahnriemen für den Hinterradantrieb pflegeunaufwendig, haltbar und nicht zu teuer beim Wechsel.

Wisedrum

Serpel Offline




Beiträge: 42.492

19.10.2018 17:42
#74 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Wie viel kWh pro mm Angstrand braucht so ein Triebrad?

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

decet Offline




Beiträge: 6.842

19.10.2018 17:48
#75 RE: Experiment - Zero SR gekauft antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #70
...keine Inspektionen. Lediglich Reifenwechsel ... Da spart man also doch ganz schön.
Du hast ja schon den gesetzt, da ist wohl klar, daß die lautlosen Zwischensprints mit 146 Nm ordentlich
Gummi auf der Straße lassen. Ich bin neugierig - nein, gespannt - wie lange der Hinterreifen hält.

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 29
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen