Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 131 Antworten
und wurde 6.603 mal aufgerufen
 Treffen / Touren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
w-paolo Offline




Beiträge: 23.081

15.08.2018 19:59
#61 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

Hallo LEOMORGAN, (Jürgen)

ich habe Dir eine PM geschickt.
Diese erkennst Du an dem oben links blinkenden Couvert.
Klicke mal dort drauf, dann siehst Du diese Nachricht.

Gruss vom Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

w-paolo Offline




Beiträge: 23.081

16.08.2018 23:04
#62 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

So, Kolleginnen und Kollegen:

Ich habe heute meine zweite Rundfahrt (auf der gedachten Route) unternommen,
um mal zu kontrollieren, ob die Firma Hessen-Mobil (also die Strassenbau-Behörde)
die von mir veranlassten Neu-Asphaltierungen auch ordnungsgemäss ausgeführt hat.
Und ich kann Vollzug melden !

Nun zum Thema Verpflegung:

Die Essens-Locations,
"Maier's Bauernstube" (Samstag Mittag)
https://www.yelp.de/biz_photos/maiers-ba...c2SoP-sqXjLg-3Q und

"Zur Schönen Aussicht" (Sonntag Mittag)
http://www.schoene-aussicht-stettbach.de...e-sommerterasse
sind gebucht und freuen sich, uns dort begrüssen zu dürfen.

Einzig am Samstag bitte nicht erschrecken, denn es sind direkt vor uns (so ab 12 Uhr) schon
noch weitere 25 Motorrad-Fahrer zum Essen in Maier's wunderschönem Biergarten anwesend.
Denen sollten wir (was das Futtern angeht) aber wirklich locker Paroli bieten können.
Ich habe zumindest schonmal genügend Portionen Pfifferlinge, Steinpilze, Kässpätzle und Schweinsbraten
vorsorglich für uns zurücklegen lassen, damit es keine Engpässe geben wird.

Also für das leibliche Wohl sollte am Samstag gesorgt sein, zumal es anschliessend auch noch 'ne
leckere Kaffepause im "Talblick" (in Vielbrunn) geben wird.
http://hotel-cafe-talblick.de/

Ihr seht also, dass wir an den beiden Tagen nicht darben müssen.

Und wenn jetzt manch Einer sagen würde, dass das alles schon in Völlrei ausartet,
so muss ich dem entgegenen, dass wir ja schliesslich nicht zum Spass unterwegs sind !!!

Soweit die News für heute.

Es grüsst der Reise-Erleider
Paulle (mit seiner Kollegin W-altraud).

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

gerry Offline




Beiträge: 3.131

17.08.2018 07:23
#63 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

Hallo Paule,

hast Du mal 'ne Info wieviel km die Samstagstour auf unsere Tachos zaubert?

Gruß Gerry



zzzz

Geko Offline




Beiträge: 29

17.08.2018 08:45
#64 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

... mir läuft das Wasser im Mund zusammen... lecker das Essen... wie auch der Belag... der Bodenbelag 😉😆
Danke Paule für die Organisation... das erste Bier für dich geht auf mich.
🤘🤘🤘
LG Geko

Leomorgan57 Offline



Beiträge: 5

17.08.2018 12:28
#65 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

Da ich neu bin würde mich noch interessieren welche fahrerischen Voraussetzungen erfüllt sein müssen?

Zyklop Offline




Beiträge: 2.012

17.08.2018 14:01
#66 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

Zitat von Leomorgan57 im Beitrag #65
Da ich neu bin würde mich noch interessieren welche fahrerischen Voraussetzungen erfüllt sein müssen?

Es reicht das du während der Tour auf dem Motorrad sitzen bleibst !

Und dieses Slalom solltest du nach der HANDKÄS-TOUR sicher auch beherrschen.

Soweit so gut
Zyklop

Leomorgan57 Offline



Beiträge: 5

17.08.2018 14:07
#67 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

Ja dann!

Leomorgan57 Offline



Beiträge: 5

17.08.2018 20:32
#68 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

Gibt es noch Übernachtungsplätze Fr/Sa? Wo finde ich bitte die Anmeldeliste?

w-paolo Offline




Beiträge: 23.081

17.08.2018 22:59
#69 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

Hallo Jürgen.

Mach Dir keinen Kopp, ich trag' Dich einfach in die Liste ein.
Und Du kannst natürlich auch schon freitags dort
https://www.muehle-weiher.de/
übernachten.

Wir freuen uns auf Dich !!!

Und vergiss das Youtube-Video:
Denn so eng sind selbst die Kurven im Odenwald nicht,
wie Michael (Zyklop) es Dir weismachen will.

Gruss vom Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

w-paolo Offline




Beiträge: 23.081

17.08.2018 23:04
#70 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

Demnach dann heute die jetzt aktualisierte Liste der Teilnehmer:

die Übernachtenden:

1. LeoMorgan (Jürgen)
2. ..........................
3. Axel
4. Dieter
5. Michael (E)
6. greenmaschien
7. reinoldK
8. Geko
9. Martina
10. Christian
11. W-iedehopf
12. Krozinger
13. François
14. Michael (GAP)
15. Paule

Und als Zweites hier nun die (vermutlichen) Tagesgäste:

16. Gerry
17. Megges
18. Andy
19. PeWe
20. René
21. Artur
22. Klaus
23. Maddin

Demnächst gibt's dann den genauen Streckenverlauf
der gesamten Tour.

Gruss vom Reise-Leider,
Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

w-paolo Offline




Beiträge: 23.081

18.08.2018 17:40
#71 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

Zitat
...wieviel km die Samstagstour auf unsere Tachos zaubert?


Hi Gerry, also die Samstag-Runde umfasst etwas mehr als 200 km.

Gruss Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

PeWe Offline




Beiträge: 19.216

18.08.2018 20:56
#72 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

Hallo Paule,

ich weiß leider noch nicht ob das als Tagesgast am Samstag klappt....Leider hab ich noch eine Großbaustelle zu Hause...

Mal sehen....

Beste Grüße und allen Teilnehmer und jetzt schon ein schönes OHT-Wochenende, bestes Wetter und unfallfreie Fahrt...
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

w-paolo Offline




Beiträge: 23.081

18.08.2018 23:13
#73 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

O.K. Peeder, danke für die Info.

De Paull.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

w-paolo Offline




Beiträge: 23.081

20.08.2018 12:00
#74 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

So Leute, nachdem nun klar ist, wer denn übernachtet und wo die Nahrungs-Aufnahme stattfinden wird,
kommen wir nun zum "angenehmen" Teil des Unternehmens :
Der Hatz durch die mehr als 600 Odenwald-Kurven (ich hab' sie tatsächlich übrigens mal abgezählt........ )

Diese gilt es zu bewältigen !


Ich gehe davon aus, dass einjeder sich diese "Tor-Tour" zumuten kann.
Demzufolge hier nun schon mal "zum Mitschreiben" der Tour-Verlauf des ersten Tages.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Tour-Route / Teil 1: Länge ca. 235 km , (Samstag 1. September)


Abfahrt: ca. 10.oo Uhr, an der B 3, an dem kleinen Parkplatz vor der ehemaligen Heilanstalt.
(am südl. Ortsausgang von Heppenheim, an dem Abzweig nach Mörlenbach)

HEPPENHEIM
Juhöhe
Bonsweiher
Mörlenbach
Weiher (dort: Gepäck-Abgabe, bzw. Aufnahme der Freitags-Übernachter)
Mackenheim,
Ober-Abtstweinach
Löhrbach
Buchklingen
Gorxheim
Unter-Flockenbach
Ober-Flockenbach
Rippenweier
Ursenbach
Wilhelmsfeld
Vorder-Heubach
Heiligkreuz-Steinach
Heddesbach
Langenthal
HIRSCHHORN
Kortelshütte
Rothenberg
Beerfelden, dann auf dem speziellen "Schleichweg" nach...
Ober-Sensbach (dort: Mittags-Pause in "Maiers Bauernstube", ca. 13.oo Uhr)
Unter-Sensbach
Gaimühle
Hebstahl
Friedrichsdorf
Kailbach (mit einer kleinen Fehlzündung vorbei am ehemaligen Bikertreff "Eddy Edelstahl")
Ernsttal
Ottorfszell
Kirchzell
AMORBACH (dort aus dem Kreisel nach links)
Weilbach
Weckbach
Wiesental (durch das wunderschöne Ohrnbachtal nach ...)
Vielbrunn (dort: Kaffee-Pause im "Talblick", ca. 16.oo Uhr)
Eulbach
MICHELSTADT
Steinbach
Rehbach (danach an der Kreuzung links)
Ober-Mossau
Rohrbach
Unter-Ostern
Ober-Ostern
Abzweig an der Kreuzung "Wegscheide"
Wahlen
Affolterbach
Airlenbach
Falkengesäss
Finkenbach
Raubach
Ober-Schönmattenwag
Straßburg
WALDMICHELBACH
Kreidach (mit der atemberaubenden 180° -Innerorts-Serpentine !)
Weiher, Gasthof "Zur Mühle" (mit Abendessen, in gemütlicher Runde)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Soweit das jetzt hier mal, damit Ihr schon wisst, was auf Euch zukommen wird.
Das heisst auch: Sich zu trainieren für diese Kurven-Hatz, und das noch vorhandene Restprofil der Reifen
auf seine Tauglichkeit hin zu überprüfen !!!

In der Hoffnung, dass die neuasphaltierten Streckenabschnitte bis dahin völlig ausgehärtet sein werden
verbleibe ich


Paule,
und seine allseits vertraute W-altraud (die wo ihn begleiten wird) .

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Geko Offline




Beiträge: 29

20.08.2018 13:09
#75 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2018............. antworten

... isch frä misch wie die "SAU"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen