Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 166 Antworten
und wurde 5.282 mal aufgerufen
 Reiseberichte / Motorradgeschichten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
holsteiner Offline




Beiträge: 187

14.03.2018 08:26
#16 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #11
Sonst noch irgendwelche wichtigen Dinge, die nicht gefallen und nicht stimmen?

Äh, ja. Die fotografierte Brücke ist nicht über den Öresund sondern über den großen Belt (Store Baelt). Und dann sind es nur 670km.

Macht aber nix, schöne Bilder und bitte mehr davon!

Falcone Online




Beiträge: 99.227

14.03.2018 09:16
#17 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Also wenn ich die Bilder sehe, dann seid ihr in eine großen Einkaufs-Mall gelandet und das mit Norwegen war ein Fake und ein guter Werbetrick von denen.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 38.575

14.03.2018 09:41
#18 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Zitat
Wie lange dauert denn so eine Fährüberfahrt von Kiel nach Oslo eigentlich?


20 Stunden.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.785

14.03.2018 09:45
#19 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Nur als kleine Ergänzung: Die „Wettbewerbsfähre“ fährt nach Göteborg.
Und zu der Fährzeitfrage: Normalerweise fährt die Fähre in Kiel um 14:00 Uhr los und kommt gegen 10:00 Uhr in Oslo an.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Maggi Offline




Beiträge: 38.575

14.03.2018 09:47
#20 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Wie wäre es, wenn die Klugscheisser den Reisebericht weiterschreiben würden?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.785

14.03.2018 09:56
#21 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Da nimmt man Dir Arbeit ab, damit Du Dich auf den Bericht konzentrieren kannst und dann isses nicht recht.
Hast den Nupfen noch nich auskuriert?

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Maggi Offline




Beiträge: 38.575

14.03.2018 10:01
#22 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Naja, ich habe ja nix gegen Anmerkungen und Hinweise auf Fehler, aber wenn hauptsächlich Hinweise auf Fehler und Ungenauigkeiten kommen und über den großen Rest gar nix geschrieben wird, dann scheint das ja für den Leser nicht so besonders interessant zu sein und das einzige was dem Leser auffällt sind Fehler.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.785

14.03.2018 10:07
#23 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Quatsch. Natürlich les ich das gern. (Weißt Du doch genau.)
Nur als Nordlicht mit besonderer Nähe zu Kiel, und weil ich selbst schon 4 mal mit der Fähre los war, passte das gerade.

Außerdem habe ich mir verkniffen zu schreiben, dass bei dem gedanklichen Folgen Eurer Route auch die Fantasie angeregt wird und ich an eine Reise nach Götebirg denken musste und wie ich im Winter mal...

Los, mach weiter.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Maggi Offline




Beiträge: 38.575

14.03.2018 10:19
#24 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Zitat
Quatsch. Natürlich les ich das gern. (Weißt Du doch genau.)


Das ist wie mit dem alten Ehepaar, sie fragt, liebst Du mich eigentlich noch und er, das weißt Du doch, wann gibt's eigentlich Essen?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Wolli52 Online




Beiträge: 9.999

14.03.2018 10:22
#25 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Schwad nicht rum, schreib endlich weiter

Eifelsüchtig

Maggi Offline




Beiträge: 38.575

14.03.2018 10:40
#26 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Nö, heute nicht mehr.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

PepPatty Online




Beiträge: 6.133

14.03.2018 10:49
#27 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Nu lass Dich doch nicht so bitten...

ich find den Bericht klasse, vielen Dank dafür









unddasausgerechnetvonmir....

Grüße PepPatty

kitty Offline




Beiträge: 671

14.03.2018 13:45
#28 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Hallo Maggi,

bisher kommt mir noch so einiges bekannt vor
Ich bin schon gespannt auf deinen Reisebericht.

Hab mich sehr gefreut, euch vor der Abfahrt noch gesehen zu haben.

Grüße
Christine

d-back20 Offline




Beiträge: 1.497

14.03.2018 16:41
#29 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

Ich glaube ja der Maggi legt bewußt paar Köder (sprich Ungenauigkeiten) aus damit ihr zuschnappt. Und wenn es soweit ist, dann will er sich zum Weitermachen bitten lassen !

@Maggi: Siehe es doch mal so; so lange mehrere Leute Korrekturen, Belehrungen, Hinweise und sonst was schreiben, so lange kannst Du sicher davon ausgehen dass Dein Thread mit Interesse verfolgt wird. Mach' Dir Sorgen wenn keiner mehr was schreibt.
Ich bin gespannt und freue mich auf die Fortsetzung !

- 1.Korinther 13 -

tom_s Offline




Beiträge: 3.693

14.03.2018 17:21
#30 RE: Eisarsch 2018 - Einmal Hardangerbibber und zurück.;-) antworten

.. "früher" hat es hier zwischen den einzelnen Tagesberichten maximal laute "aahhs" und "oohhs" gegeben und nicht solches Genöhle.
Sich über die "Kartendarstellungen" zu mokieren oder irgendwelche Fehler aufzublasen (Herr Lehrer, ich weiß was.) gab es nicht.

Lasst die Jungs einfach schreiben (falls sie noch wollen) und haltet einfach mal die Fresse.....

Interessanterweise dröhnen hier besonders solche Foristen, die meines Wissens noch nie einen eigenen Reisebericht eingestellt habe.



Gruß
Thomas

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen