Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 3.758 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
ingokiel Offline




Beiträge: 9.177

02.03.2018 17:41
#61 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

Ich laber hier die ganze Zeit ab aber hab selbst eine 14x1,5 Stahlbus hier liegen. Sollte in den A2 aber das hat sich ja erlegt. Die passt auch in die TBS, soll ich?

pelegrino Offline




Beiträge: 48.712

02.03.2018 18:40
#62 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

Zitat
...soll ich?...

Mach' et, Ingo!

es muß ja nur einmal gut gehen: dann ist das Ding drin, für alle Zeiten ...

Ello Offline




Beiträge: 890

02.03.2018 21:18
#63 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

Ich vermute mal das die original Ölablassschraube ein klein wenig in die Ölwanne „hineinragt“. Würde das Ablassventil dies auch machen besteht doch die Gefahr das nicht alles Öl abläuft, oder? Daher macht es Sinn wenn diese etwas kürzer ist.
Ich habe heute auf der Messe in Dortmund mal am Stand von Stahlbus für die W650/800 nachgefragt und das mir zum günstigen Messepreis verkaufte passende Teil hat 12mm Gewinde. Und auf der Packung steht fett drauf 25 Nm. Das ist gar nicht so viel. Ich persönlich teile ja die Meinung hier das nicht die Gewindelänge sondern die Kraft am Schraubenschlüssel entscheidend ist. Da ich keinen Drehmomentmesser im Handgelenk habe benutze ich einen Schlüssel der das kann.
Edit: im WHB steht auch 25 Nm für die Ablassschraube

Zyklop Offline




Beiträge: 2.005

02.03.2018 21:41
#64 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

ahhh, Gratulation zu dein Schnäppchen

Soweit so gut
Zyklop

Speedy-q Offline




Beiträge: 852

14.03.2018 12:59
#65 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

Ich mag die Dinger nicht. Grund: Durch den verringerten Durchlass läuft das Öl deutlich langsamer ab und evtl. Fremdkörper in der Ölwanne und/oder Schlammansatz werden nicht ausgespült. Obendrein mag ich ölige Pfoten ....

ingokiel Offline




Beiträge: 9.177

14.03.2018 15:55
#66 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

Mich nimmst du da mit und holst mich ab!

Falcone Offline




Beiträge: 101.145

14.03.2018 17:00
#67 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

Ok. Dann sind wir ab sofort die drei von der Ablassschraube.

"Ein Schraub, ein echter Schraub ..."

Grüße
Falcone

PepPatty Offline




Beiträge: 6.356

15.03.2018 09:38
#68 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

die gibts grad günstiger bei Tante Luise.😎
https://www.louis.de/artikel/stahlbus-oe...5b94d74e33c0055

Grüße PepPatty

carlo Offline



Beiträge: 140

21.03.2018 11:28
#69 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

Hallo liebes Forum,

bin im Moment damit beschäftigt eine dieser wunderschönen Ölablassschrauben zu montieren. Jetzt die Frage: mit welchem Werkzeug soll bitte diese Schraube angezogen werden???

Da wir uns eigentlich weigern diese Schrauben zu montieren, stecke ich auch nicht so tief in der Materie: gibt es da unterschiedliche???

Gruß

Carlo

Falcone Offline




Beiträge: 101.145

21.03.2018 11:34
#70 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

Eine lange Stecknuss und ein Drehmo?
Aber ich habe es bei der W auch noch nie gemacht und rate nur.

Grüße
Falcone

carlo Offline



Beiträge: 140

21.03.2018 11:48
#71 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

22mm Schlüsselweite, da bekomme ich nie eine Nuss zwischen Schraube und Ölwanne.

Bevor ich jetzt das ganze Netz durchsuche, gibt es die ja vlt auch kleiner??

Gruß

Carlo

Hobby Offline




Beiträge: 35.724

21.03.2018 11:52
#72 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

Gabelschlüssel ❓

.
.
Gruß Hobby

carlo Offline



Beiträge: 140

21.03.2018 11:54
#73 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

das gleiche Problem, den Gabelschlüssel müsste ich soweit abschleifen das ich damit nicht mehr schrauben könnte

pvsigi Offline




Beiträge: 884

21.03.2018 12:01
#74 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

konnte es ganz einfach mit einer nuss festziehen. im ersten moment dachte ich auch sie passt nicht, ging aber doch problemlos.

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.936

21.03.2018 12:54
#75 RE: stahlbus ölablasschraube antworten

Und eine 22er Nuß abdrehen?

Die Schraube wird grade mal mit 20 Nm angezogen. Das ist selbst für eine sehr großzügig abgedrehte Nuß kein Problem.

Gruß,
Mattes

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen