Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 3.359 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Serpel Online




Beiträge: 40.957

03.10.2017 12:16
#16 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Zitat von Sprinter7 im Beitrag #12
Argument war, dass ein Diagonalreifen einfach steifer ist und der (flexiblere) Radialreifen, in dem Fall Dunlop Arrow Streetsmart für die schmale Felge geeigneter ist. Ist nachvollziehbar.

Bei MOTORRAD sind sie genau gegenteiliger Meinung. Sie schreiben im Youngtimer-Test:

So können auf keinen Fall Diagonalreifen durch Radialreifen ersetzt werden, da die schmalen Felgen den Radialreifen mit weicher Seitenwand keine ausreichende Stabilität verleihen. (Quelle)

Drum hab ich gefragt.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.241

03.10.2017 12:19
#17 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Tja, dem TÜV Nord-Motorradspezialisten ging es da wohl weniger um die Stabilität der Reifenflanke, als mehr um die Wölbung der Lauffläche des zu steifen Diagonalreifen. - Da sieht man mal, wie viele Augen in diesem ehrenwerten Forum einfach mehr sehen.

Gruß!
Sprinter

Brundi Online



Beiträge: 29.491

03.10.2017 12:24
#18 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #11
Falcone, bist du den Classic Attack jemals gefahren?

Zitat von Falcone im Beitrag #15
@Brundi
Natürlich.


Als Hinterreifen auf der W?

Grüße
Brundi

Fritz Schlatter Offline



Beiträge: 166

04.10.2017 11:52
#19 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Habe den 120er neu vor dem Prüfen aufgezogen, der Weisskittel meinte das der 120er in der Toleranz liege und ich den Legal fahren kann.
Eingetragen ist nichts! Aber offenbar sehen das unsere Prüfer nicht so eng wie bei euch. Für mich kommt da nichts anderes drauf, ist zu fahren
wie ein Fahrrad und hält sehr gut ob trocken oder nass.
Gruss Fritz

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.241

04.10.2017 12:40
#20 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Danke für Deine Rückmeldung

Gruß!
Sprinter

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.241

05.10.2017 08:50
#21 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Heute wurde dieser Reifentest im Internet freigegeben. Er erhellt nochmals die überragende Dominanz der Conti Radialreifen:
http://www.motorradonline.de/motorradrei...der.811715.html

Interessant, hier ist der RoadAttack 2 (als CR) wg. der verfügbaren Reifengröße vorne verwendet.

Gruß!
Sprinter

Serpel Online




Beiträge: 40.957

05.10.2017 12:09
#22 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Danke für den Link, Sprinter, darauf haben wir alle ja schon lange gewartet!

Der BT45 ist also immer noch dabei, lediglich im Regen (ausgerechnet!) hat ihn der Conti Attack deutlich abgehängt. Und auch der Michelin ist eine Spur besser.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

2-Rad Offline




Beiträge: 73

05.10.2017 13:24
#23 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Bezieht sich die Aussage auf die Schweiz?

Wenn ja: Die MFK (TÜV) Leute dürfen nichts selbst entscheiden, es gibt fixe Vorgaben. Tragfähigkeit und Geschwindigkeitsindex muss passen. Die erlaubte Grösse kann man einer Tabelle entnehmen (bei welcher Felgenbreite sind welche Reifenbreiten erlaubt). Einschränkungen gibt es nur wenn offenstichtlich etwas nicht passt (z.B. schleift ein 160er Reifen an der Kette bei der W).

w-paolo Offline




Beiträge: 22.145

05.10.2017 13:38
#24 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Zitat
...lediglich im Regen (ausgerechnet!) hat ihn der Conti Attack deutlich abgehängt



Und nicht nur der, sondern der DUNLOP STREETSMART ebenso !

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

05.10.2017 13:56
#25 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Der Test ist doch schon älter und war hier schon längst Thema. Selbst in der Datenbank ist er seit Februar berücksichtigt.

Grüße
Falcone

Serpel Online




Beiträge: 40.957

05.10.2017 14:05
#26 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Ups, echt?

Grau bin ich ja schon ...

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

05.10.2017 14:09
#27 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Ich bin auch erstaunt, zumal Vergesslichkeit bislang meine Stärke war
Der Test war in der MOTORRAD und in der Motorrad Classic.

Grüße
Falcone

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.241

05.10.2017 18:59
#28 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Ich habe auch nicht behauptet, dass der besagte Reifentest n e u ist. Aber er ist a k t u e l l und für alle, die Motorrad nicht in Papierform lesen, nun auch gratis im Internet einsehbar. Dass aber Road Attak2 (CR) und Classik offensichtlich vorne und hinten vertauschbar sind, war mir nicht so selbstverständlich und spricht für vergleichbare Gummimischungen.

Gruß!
Sprinter

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

05.10.2017 19:20
#29 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

Es ist ja prima, dass du den Link gesetzt hast. (Ich meinte auch Serpel) Damals war das ja noch nicht möglich, da musste man zitieren.
Und das mit den Gummimischungen ist ja mein Reden ...

Grüße
Falcone

Zyklop Offline




Beiträge: 1.595

05.10.2017 23:33
#30 RE: Conti ClassicAttack 120/90R18 hinten? antworten

ob Axel diesen Bericht auch schon kennt?

Soweit so gut
Zyklop

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen