Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 148 Antworten
und wurde 7.009 mal aufgerufen
 Treffen / Touren
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.614

30.09.2017 23:02
#106 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

morgen Abfahrt 10.00h am Mühlen-Gasthof...

Gruß!
Sprinter

decet Offline




Beiträge: 6.847

01.10.2017 17:19
#107 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

...und schon ist sie wieder Geschichte, die '17er Handkäs-Tour. Zuvörderst Dank an Paul, der trotz Umleitungen und Vollsperrungen wieder ein schönes Kurvenfest zusammengestellt hat. Mein Hinterreifen sieht jetzt wieder viel besser aus

Und Dank auch an das Wetter, es hat beinahe perfekt gepasst, das bißchen Sprühregen am späten Samstag Nachmittag ist eigentlich nicht des Erwähnens wert.

Bin seit halb vier wohlbehalten wieder daheim. Ich freu mich schon aufs nächste Mal.

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Rheinhesse Offline



Beiträge: 18

01.10.2017 18:53
#108 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Hallo an alle Handkäs-Teilnehmer,

ich bin auch wieder - nach einem kleinen Zwischenstopp am Kornsand - wohlbehalten zurück. Danke an Paul für die schöne Tour. Auch das Wetter hast du super organisiert. Es war schön, euch kennen gelernt zu haben. Den Austausch über unsere W-Erfahrungen und über sonst alles Mögliche habe ich sehr genossen. Ich freue mich auf die nächsten netten Gespräche.

Viele Grüße
Siggi

Krozinger Offline




Beiträge: 1.449

01.10.2017 18:53
#109 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Hallo zusammen,
Irmi und ich sind wieder gut nach Hause gekommen.Wir haben uns schön Zeit bei der Rückfahrt gelassen.
Durch den Odenwald bis Neckarsteinach, durch Heidelberg und dann über Bretten über Pforzheim
durch den Schwarzwald über Wildbad und Freudenstadt , Kaffeepause in Schiltach und dann durchs Elztal nach Hause .
Fast 300 km bei schönem Wetter.
Lieber Paul, vielen Dank für die schöne Tour hast Du super geplant und durchgeführt .
Vielen Dank auch an die netten Teilnehmer , wir waren eine tolle Truppe .
Wir freuen uns schon auf die nächste Handkästour, Der Odenwald ist
wirklich eine Reise wert.

Krozinger und Irmi

3-Rad Offline



Beiträge: 31.873

01.10.2017 18:58
#110 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

War schön bei und mit euch, auch wenn ich nur kurz vorbei geschaut habe.

Gruß Norbert

Falcone Offline




Beiträge: 100.835

01.10.2017 19:14
#111 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Ich habe dieses Wochenende oft an euch gedacht und wäre gerne dabei gewesen. Erst hatte ich mich ja noch ein wenig damit getröstet, dass das Wetter wohl nicht so sein würde, aber das wurde ja dann doch noch ganz gut (was mich natürlich freut). Hoffentlich dann das nächste mal wieder ...

Aber das mit der 17. Handkästour bezweifle ich ein wenig (oder hat Paulle One-Man-Touren auch mitgezählt?).

Grüße
Falcone

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.614

01.10.2017 19:26
#112 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Bin noch im Odenwald geblieben, weils dort so schön ist. Nun steht meine Mühle alleine vor der Weiher-Mühle. Der Koch ist heute abend krank. Da führt mich mein Weg zum neuen Italiener unterhalb im Ort. Morgen geht es ausgeruht heimwärts, dem Schlechtwetter entgegen.
Danke an Paul, dem liebenswürdigen Tourguide!
Meine erste Gruppentour hat mich auf den Geschmack gebracht, nicht nur kulinarisch.

Gruß!
Sprinter

greenmaschien Offline




Beiträge: 1.271

01.10.2017 19:44
#113 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Ei Guude,wie?

Ich bin schon um 16.00 wieder daheim aufgeschlagen.
Alles trocken,aber kühl.
Bis zum nächsten Jahr.

Soll der Rentner goad gedeihe,musser middochs zwie Stunn leie.

GI-RJ-17

Maggi Offline




Beiträge: 39.636

01.10.2017 22:14
#114 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Ein wenig durchgefröstelt bin ich nach einem Schlenker nach und durch Darmstadt um halb acht wieder hier gelandet.

Danke Paul für diese wieder mal sehr schöne Tour, haste wiedermal super hinbekommen, ich frage mich ja immer wieder wie Du das machst.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.614

02.10.2017 14:25
#115 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Zum Mittagsgeläut kam ich wohlbehalten zu Hause an. Unterwegs nieselte es bis Kaiserslautern. Ich hatte noch einen Abstecher zum Donnersberg gemacht. Besonders hatte ich heute einheimische Einbieger aus Feldwegen im Blick, einer musste es unbedingt noch kurz vor knapp versuchen. Ab KL fuhr ich dann auf der AB, aber bei dem Gegenwind musste ich mich ziemlich an den Lenkergriffen festhalten...
Ein schönes Wochenende, aber heute morgen mit trauriger Nachricht, bleibt mir in Erinnerung.

Gruß!
Sprinter

Axel J Offline




Beiträge: 11.918

02.10.2017 18:33
#116 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Zitat von decet im Beitrag #107
...und schon ist sie wieder Geschichte, die '17er Handkäs-Tour. Zuvörderst Dank an Paul ...


Ja, zunächst "leider, leider". Das Wochenende ist immer rum wie nix.

Und jetzt ein fettes Dankeschön an Paul, haste gut gemacht . Auch wenn uns der Kaffee im neuen Cafe etwas zuviel wurde (das Abendmahl stand ja auch noch auf dem Programm) und wir deshalb etwas früher in der Mühle einliefen. Auch die Rückfahrt war toll. Neue kleine und unbekannte Sträßchen summierten sich unterm Strich auf > 400 Kilometer und 18:30 h Ankunft in der Heimat. Da war es gut, dass wir rechtzeitig die Biege gemacht haben.

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr

Axel

vobabo Offline




Beiträge: 86

02.10.2017 21:06
#117 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Da schließe ich mich dem Axel an - Kuchen hätte auch bei mir gar nicht gepasst.
Dank an Paul für die sensationelle Strecke.
Ansonsten - super Stimmung, nette Leute, topp Wetter, ...

Aber - nix für ungut - eins muß ich noch loswerden: ich hatte das Vergnügen, hinter zwei Moppeds fahren zu dürfen,
die mir doch etwas zu viel an "Sound" geboten haben.
Will jetzt keine Namen nennen, aber greenmaschien und speziell Sprinter7 mit seiner
Maas, Hot Rod Style sind mitverantwortlich für die nächsten Streckensperrungen.
Gerd und Reiner - ihr seid nette Kerls, aber eure Auspüffe sind eine Zumutung für die Umwelt und die Mitfahrer.

Volker

Maggi Offline




Beiträge: 39.636

02.10.2017 22:13
#118 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Du hast mich noch vergessen.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

vobabo Offline




Beiträge: 86

02.10.2017 23:28
#119 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Haste Glück gehabt - warst nicht in meiner Nähe

Volker

Maggi Offline




Beiträge: 39.636

03.10.2017 00:58
#120 RE: ...Die ODENWÄLDER HANDKÄS-TOUR 2017 .................................. antworten

Nö, Du hast Glück gehabt.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen