Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 240 Antworten
und wurde 11.308 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 17
Knallert Offline




Beiträge: 625

25.10.2016 16:53
#91 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Nur das Teufelchen hindert mich daran, jetzt geharnischt loszulegen...

Jedenfalls habe ich mir in diesem guten Jahr W800 die Grüne mit mäßigem Aufwand so weit umgemodelt, dass es mir soviel Spaß macht wie bisher mit noch keinem anderen Moped. Motor, Optik, Ausstrahlung, Alles.
Ich fahre mit meinem Fahrstil für mein Gefühl sicher genug (und auf jeden Fall unfallärmer als mein eloquenter Vorredner).
Und da nehme ich das sanfte Schaukeln und das etwas andere ABS in Kauf, denn das Übrige wiegt mehr und Geschwindigkeitssüchtige brauchen natürlich etwas anderes...
Das sind und bleiben für mich fremde Welten.

Zufriedene Grüße,
Knallert

der hofft, noch mal 26 Jahre ohne Sturz davonzukommen

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

25.10.2016 17:06
#92 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat
das etwas andere ABS



Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.996

25.10.2016 18:28
#93 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #89
Falsch, denn richtige Bobber waren erleichterte Fahrmaschinen, abgespeckte Dresser. Fahren stand im Vordergrund. Diese Bobber verschlechtern das Fahren.


Falsch! Was Du meinst waren Chopper

to chop.
Aber Du weist ja eh alles besser

quo vadis Germany

Wisedrum Online




Beiträge: 6.685

25.10.2016 19:21
#94 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #90
Wer richtig Motorrad fahren will, der kauft schließlich auch keine W.


Richtig oder falsch, wer kennt schon so
genau den Unterschied? Motorradfahren
ist keine Mathematik. Hauptsache die
eigene Mühle sagt einem zu, ganz
jenseits von irgendwelchen, ach so
vermeindlich objektiven Kriterien.
Deswegen kauft man sich eine W oder
hat gekauft und würde wieder kaufen.
Das hat ganz viel mit 'richtigem'
Motorradfahren zu tun.

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

25.10.2016 20:27
#95 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat
Aber Du weist ja eh alles besser

Ja, Ducky, das musst du mal einsehen:

" ... war eine der ersten Modifizierungen, die ein Motorrad-Enthusiast in den 1940er und 50er Jahren vornahm, wenn er sein Fahrzeug leichter und damit schneller machen wollte ..." aus Wiki

Grüße
Falcone

Knallert Offline




Beiträge: 625

25.10.2016 20:50
#96 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #90
Zum Fahren gibt’s wie gesagt andere Motorräder. Wer richtig Motorrad fahren will, der kauft schließlich auch keine W.

Gruß
Serpel


Ach so,
Kann uns bitte noch der fahrwerksberuhigte Kollege und Dompteur aller positiven und negativen Höchstbeschleunigungen darüber unterrichten, was der tumbe W Fahrer denn all die Jahre mit seinem Moped auf der Straße getan hat?

fragt ratlos
Knallert

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

25.10.2016 21:42
#97 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat von Knallert im Beitrag #96
Kann uns bitte noch der fahrwerksberuhigte Kollege und Dompteur aller positiven und negativen Höchstbeschleunigungen darüber unterrichten, was der tumbe W Fahrer denn all die Jahre mit seinem Moped auf der Straße getan hat?

Bei der W geht es um ein Lebensgefühl, ums Reisen, um Leute, um die Landschaft, den Genuss am Fahren.

Bei einem Supersportler geht es ums Überleben.

So einfach ist das.

Gruß
Serpel

Nordschleife in 8:22

3-Rad Offline



Beiträge: 31.952

25.10.2016 21:45
#98 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Joggi Offline




Beiträge: 2.691

25.10.2016 21:49
#99 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Na da ist das ja auch geklärt.

Gruß
Joggi

Brundi Offline



Beiträge: 31.405

25.10.2016 21:59
#100 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Sehr schön zusammengefasst, Joggi!

Grüße
Brundi

Wisedrum Online




Beiträge: 6.685

25.10.2016 22:06
#101 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #97


Bei einem Supersportler geht es ums Überleben.



Ums nackte verkleidet.

Wisedrum

w-paolo Offline




Beiträge: 23.567

26.10.2016 00:10
#102 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat
...Bei einem Supersportler geht es ums Überleben.



Falsch, denn es geht ums Unterstellen, dass das einzig wahre Motorradfahrer-Gefühl,
das der möglichst kurzen Bestzeit auf einem Rennkurs ist !

Zumindest will uns das der Autor der oben genannten Zeilen durch manigfaltige Postings in unserem W-Forum suggerieren.

Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

26.10.2016 00:19
#103 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat von w-paolo im Beitrag #102
... Zumindest will uns das der Autor der oben genannten Zeilen durch manigfaltige Postings in unserem W-Forum suggerieren...


wie hast du das genannt? Volle Kondomität? Das unterschreibe ich gern, ich frage mich schon länger, was ein Vollseppel, der sich selbst noch "Super" nennt, hier im Forum sucht. Soll er doch seine Superausflüsse im RR-Forum absondern. Ich denke mal, sein Fehlen hier wäre sicherlich kein Verlust. Ich jedenfalls würde ihn nicht vermissen.

Axel

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

26.10.2016 00:23
#104 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #103
Ich jedenfalls würde ihn nicht vermissen.

Boah, das wäre mir ja so was von egal.

Gruß
Serpel

Nordschleife in 8:22

Axel J Offline




Beiträge: 12.172

26.10.2016 00:28
#105 RE: Triumph Bonneville Bobber 2017 Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #104
Zitat von Axel J im Beitrag #103
Ich jedenfalls würde ihn nicht vermissen.

Boah, das wäre mir ja so was von egal...


Na denn, tschüss


Axel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 17
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen