Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 3.608 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Serpel Offline




Beiträge: 44.960

01.04.2016 14:46
#46 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #45
Mit solchen Aussagen wäre ich extrem vorsichtig, frag mal einen Psychologen dazu. Dann sind für dich Depressionen, Burnout, etc. auch nur Modediagnosen. Solch unreflektiertes Dahingeschreibsel erinnert mich stark an Estrella Max, also lass es lieber.

Depressionen und Burnout sind klassiche Beispiele von falsch therapierten Erkrankungen. In aller Regel verursacht durch Drogenkonsum, wenn man mal auch Kaffee, Alkohol, Nikotin usw. dazu zählt. Und dadurch in erster Linie therapierbar, indem man den ganzen Scheiß einfach weglässt. So einfach ist das.

Und Estrella Max steckt die meisten hier locker in den Sack, was die Fähigkeit zur neutralen Reflexion betrifft.

Gruß
Serpel

Brundi Offline



Beiträge: 31.825

01.04.2016 15:01
#47 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #45
Dann sind für dich Depressionen, Burnout, etc. auch nur Modediagnosen. Solch unreflektiertes Dahingeschreibsel erinnert mich stark an Estrella Max, also lass es lieber.

Ich dachte du machst in Gas-Wasser-Scheiße, oder bist du jetzt zur Psychologie gewechselt?

Und immer nur das lesen, was da steht, nicht hinein interpretieren, was nicht das steht, dann klappt das schon!

Grüße
Brundi

Joggi Offline




Beiträge: 2.997

01.04.2016 15:01
#48 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Na da werde ich dem Chefarzt der hiesigen Psychiatrie bei nächster Gelegenheit mal stecken, daß er einen nicht unerheblichen Teil seiner Patienten entlassen kann.

Gruß
Joggi

knorri Offline



Beiträge: 1.567

01.04.2016 15:02
#49 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Atmen verursacht auch Depressionen.
Atmen weglassen........schon hat sich das erledigt.

Das ist nicht Dein Ernst, odrrrrr?


Knorri

Wambo Offline




Beiträge: 2.127

01.04.2016 15:04
#50 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Diesen Fred lesen, verursacht auch Depressionen.
...einfach nicht lesen, so einfach ist das.

Brundi Offline



Beiträge: 31.825

01.04.2016 15:04
#51 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Ich war ja letztes Jahr nicht aufm Freimarkt in Bremen, weiß gar nicht, ob die Steilwand mit von der Partie war.
@Duck Dunn: du wohnst zwar jetzt im Westerwald, aber vielleicht weißt du es ja trotzdem, ob die Jungs mit ihrer Steilwand auf der Wiesn waren.

Grüße
Brundi

Nisiboy Offline




Beiträge: 5.134

01.04.2016 15:07
#52 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Mensch Serpel,
nur zur Sicherheit. Das ist es doch, was Du mit anderen Worten ausdrücken wolltest, oder?

„Depression und Burnouts sind Folgen einer falsch behandelten Erkrankung, die ursprünglich und in aller Regel durch Drogenkonsum u.a. Kaffee, Alkohol und Nikotin hervorgerufen wurde.«


Puhhh, das halte ich jetzt aber mal für eine gewagte These. Um es mal vorsichtig auszudrücken.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Hobby Offline




Beiträge: 37.961

01.04.2016 15:08
#53 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Zitat
...einfach nicht lesen, so einfach ist das.



normalerweise mach ich das ja !
aber ich hab mir gerade Kaffee gemacht und esse Butterstreusel dazu...
also:
haut rein !!!!!!!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Grisi Offline




Beiträge: 892

01.04.2016 15:09
#54 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #46
Zitat von Axel J im Beitrag #45
Mit solchen Aussagen wäre ich extrem vorsichtig, frag mal einen Psychologen dazu. Dann sind für dich Depressionen, Burnout, etc. auch nur Modediagnosen. Solch unreflektiertes Dahingeschreibsel erinnert mich stark an Estrella Max, also lass es lieber.

Depressionen und Burnout sind klassiche Beispiele von falsch therapierten Erkrankungen. In aller Regel verursacht durch Drogenkonsum, wenn man mal auch Kaffee, Alkohol, Nikotin usw. dazu zählt. Und dadurch in erster Linie therapierbar, indem man den ganzen Scheiß einfach weglässt. So einfach ist das.

Und Estrella Max steckt die meisten hier locker in den Sack, was die Fähigkeit zur neutralen Reflexion betrifft.

Gruß
Serpel


Aha, Depressionen und Burnout kommen also vom Drogenkonsum, in aller Regel;

sorry Serpel, aber dein Statement kann ich nur als hanebüchen bezeichnen

Schon mal was von Depressionen durch Gendefekt gehört?
Oder von Angststörungen, die schon bei kleinen Kindern auftreten, die garantiert noch nicht rauchen, saufen oder Junkies sind!

Mir tun psychisch kranke Menschen wahrlich doppelt leid, einmal wegen der Konsequenzen ihrer Krankheit und weil
jeder dahergelaufene Amateur sich Urteile über diese "eingebildeten" oder "selbstgemachten" Krankheiten erlaubt.

Grüße
Grisi

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

01.04.2016 15:20
#55 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Zitat von Nisiboy im Beitrag #52
Mensch Serpel,
nur zur Sicherheit. Das ist es doch, was Du mit anderen Worten ausdrücken wolltest, oder?
„Depression und Burnouts sind Folgen einer falsch behandelten Erkrankung, die ursprünglich und in aller Regel durch Drogenkonsum u.a. Kaffee, Alkohol und Nikotin hervorgerufen wurde.«

Ääh - hab ich mich so missverständlich ausgedrückt, dass man das übersetzen muss?!

Koffein, Nikotin, Alkohol verursachen oberflächlichen oder auch zu wenig Schlaf, was sich auf Dauer für jeden Organismus fatal auswirkt.

Gruß
Serpel

Hobby Offline




Beiträge: 37.961

01.04.2016 15:38
#56 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Zitat
Zum Video: was soll ich schreiben, wer solch ein Video im W-Forum verlinkt, der hat es gesucht und irgendwan und irgendwie gefunden. Die Frage ist nur, warum sucht und postet ein normaler Mensch so etwas hier, da stellt sich automatisch die Frage nach dem "Aufmerksamkeit-Defizit-Syndrom".



naja...
das mit dem "Aufmerksamkeit-Defizit-Syndrom" kommt aber in anderen Beiträgen hier im Forum viel viel öfters vor !!
denke da nur an die Gebetsmühlenartigen Wiederholungen vom Streusalz vor der eigenen Haustür
oder die "Guten Morgen wir haben x Grad in Xx" Beiträge
früher war es der Kornsand oder das Firefox Update... so ist das halt im Internet...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

tom_s Offline




Beiträge: 4.370

01.04.2016 15:52
#57 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

.. oder der Garmin Quest...



Gruß
Thomas

Brundi Offline



Beiträge: 31.825

01.04.2016 15:52
#58 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Hobby, jetzt mal ein bisserl mehr Mühe geben. Oder bistu schon durch mit Kaffee und Kuchen?

Grüße
Brundi

Hobby Offline




Beiträge: 37.961

01.04.2016 15:53
#59 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Zitat
Garmin Quest



Tolles Gerät !

der gehört natürlich auch dazu !!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Muck Offline




Beiträge: 7.430

01.04.2016 21:20
#60 RE: Guy Martins Rekord in der Todeswand Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #46
Und Estrella Max steckt die meisten hier locker in den Sack, was die Fähigkeit zur neutralen Reflexion betrifft.

Wo bleibtn da Baule, wenn ma ihn braucht? Der is doch der Verantwortliche für die Verleihung des Ehrentitels Brüller des Tages.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz