Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 4.737 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Wisedrum Offline




Beiträge: 7.172

09.10.2015 13:19
#31 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #29
Wie sacht man heute so schön, das holt mich irgendwie nicht ab.


Alternativ geht auch, da bin ich nicht bei Dir.
Auch so 'ne Nervfloskel.

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

09.10.2015 13:22
#32 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

Zitat
da bin ich nicht bei Dir.
Auch so 'ne Nervfloskel.



Da bin ich ganz bei dir.

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 16.127

09.10.2015 13:25
#33 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #29
Wie sacht man heute so schön, das holt mich irgendwie nicht ab.

Sie ist ihm ja (angeblich)auch "zugelaufen" ... oder war das die andere?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.172

09.10.2015 13:32
#34 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #32

Da bin ich ganz bei dir.


Nerv, nerv!

Wisedrum

martin58 Offline




Beiträge: 3.359

10.10.2015 13:19
#35 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

so ihr geschmackspäpste: ich bin weitergekommen mit meinem umbau.
die steile anordnung des suzitanks lag am platzproblem unterm tank. die beiden zündspulen sind bei der xj serienmässig nebeneinander angeordnet. heute habe ich eine halterung gebaut, bei der die zündspulen übereinander verschraubt sind.
des weiteren habe ich die originale vordere tankbefestigung etwas bearbeitet, nun liegt der tank etwas flacher.
die hintere tankhalterung besteht aus einem flacheisen, schraube und muttern.
eine erste fahrt heute mit provisorisch befestigtem tank und sitzpolster ist sehr positiv verlaufen. die maschine fühlt sich durch den schmaleren und kürzeren tank deutlich handlicher an, weil die sitzposition weiter vorn und damit näher am schwerpunkt der maschine ist.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 tot_suzi_l3.JPG 
ingokiel Online




Beiträge: 10.338

10.10.2015 15:11
#36 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

Der Auspuff muss höher, passt so nicht zum Sitzbankwinkel.
Aber ich war ja eh raus.

d-back20 Offline




Beiträge: 1.559

10.10.2015 17:20
#37 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

Sofa, durchgesessen sorry, aber da ist in der Linie 'ne zu deutliche Delle. Ich hoffe Du läßt Dich durch die Kommentare aus dem gemütlichen Sessel heraus nicht entmutigen

- 1.Korinther 13 -

martin58 Offline




Beiträge: 3.359

10.10.2015 17:37
#38 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

.. kustomisieren is a gwerch ..

heute nachmittag kam noch mal die flex zum einsatz.
der tank ist dadurch noch etwas nach vorn gekommen.

irgendwie passt die sitzbank nicht mehr zum kleinen tank. ich habe grundplatte und höcker also einfach mal weggelassen.

.. entmutigen lasse ich mich definitiv nicht von negativen kommentaren.
dafür mach die bauerei auch viel zu viel spass. ausserdem ist das eine frage der philosophie. ich will an dem motorrad möglichst keine zugekauften teile verwenden. es soll ein nonkonformistisches krad werden mit nutzwert im berufsverkehr. da meine beiden töchter noch schulpflichtig sind und dann und wann hinten drauf mitfahren, brauche ich auch noch zwingend eine zweimannzulassung. des weiteren mag ich keine seitlich montierten kennzeichen. da stösst man sich nur dauernd dran. dadurch fällt eine zu deutliche heckkürzung flach, was die gestaltungsaufgabe nicht erleichtert.
schliesslich sind meine metallbearbeitungskompetenzen sehr eingeschränkt, d. h. ich kann nicht schweissen.
und am rahmen soll auch nur dann geschweisst werden, wenn es sich absolut nicht vermeiden lässt. und dann auch nur nach vorheriger absprache mit dem tüv-ing.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 hintere_tankhalterung.JPG  zuendspulenhalter.JPG  v2_r2.JPG 
Falcone Offline




Beiträge: 105.567

10.10.2015 18:31
#39 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

Dreh doch den Tank einfach um. Und schon hast du eine schöne Keilform und nicht so einen Schobberlook

Grüße
Falcone

Friedo Offline




Beiträge: 3.071

10.10.2015 18:50
#40 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

Martin, irgend wann muss du merken, dass der Tank nicht so dolle ist. Der Ansatz mit dem geänderten Originaltank gefällt mir ausserordentlich gut. Dann bastel eine schöne Grundplatte für den Sitz, aber das brauche ich dir ja nicht sagen

LG
Friedo

martin58 Offline




Beiträge: 3.359

10.10.2015 19:28
#41 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

nö!

das ist alles eine frage der inneren bilder. ich will keinen cafe racer bauen! der originaltank ist optisch langweilig! ich stehe auf 70er jahre chopperoptik! .. so, jetzt ist es raus .. ;-)

ich bleibe bei dem suzi-tank, der sitz wird aber wahrscheinlich noch mal anders werden, vermutlich ohne höcker. und bei der hecktraverse (die ja nun mal leider eine 4kantform hat) werde ich noch mal in mich gehen und meinen tüv-ing fragen, was da so flex / schweisstechnisch für ihn vertretbar ist.

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

10.10.2015 19:50
#42 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

Zitat
ich stehe auf 70er jahre chopperoptik!



Daschjanding!

Ich wollte gestern schon mal sagen: Wenn du so weiter machst, wird das noch ein 70er-Jahre-Japanschobber. Aber ich wollte dich dann doch nicht zu sehr düpieren.
Aber jetzt, wo du dich geoutet hast ...

Also dann mach weiter!

Grüße
Falcone

martin58 Offline




Beiträge: 3.359

11.10.2015 08:49
#43 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

.. schaunmermal ..

als nichtgewerblicher ohne fünfstelliges budget ist so ein projekt zwangsläufig immer mit schwierigkeiten konfrontiert, die zum einen oder anderen kompromiss führen.
ein z650-tank soll wohl ohne viel aufwand auf den rahmen passen. das poblem dabei ist, die z-teile sind mittlerweile doch recht gefragt und haben ihren preis, wenn sie denn mal angeboten werden. und über den inneren zustand eines über 30 jahre alten gebrauchten japanertanks kann man auch erst mit bestimmtheit sprechen, wenn man reingeschaut hat.

und dann ist da noch das thema stil oder look: es gibt schon einige ganz passable cafe-racer- oder roadster-umbauten auf xj-basis. das thema reizt mich irgendwie überhaupt nicht.
wenn ich so ganz ohne vorbehalte in mich hineinhorche, dann höre ich für mich verlockende stichworte wie "mad max", "high necker", "rat bike" oder eben "lane splitter".
auch wenn mir sowas offenbar gefällt, ist mir schon bewusst, dass das samt und sonders keine mainstreamkompatiblen konzepte sind. d. h. ein mögliches endergebnis ist nur schwer wieder verkäuflich, wenns denn mal sein müsste.
wenn ich also ein solches projekt für mich auf die räder stellen möchte, erscheint als basis ein krad sinnvoll, das möglichst günstig ist. und dann kommt man zwangsläufig auf die xj650 der ersten serie: tausendfach bewährte technik, relativ frühe erstzulassung (stichworte lautstärke, lenkerendenblinker, spiegel) und eine hinreichende motorleistung für den heutigen verkehr.

martin58 Offline




Beiträge: 3.359

16.10.2015 09:00
#44 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

gestern habe ich eine weitere sitzbankvariante gebaut. es musste mal wieder ein regalboden dran glauben.
polsterung und bezug sind dann gestern spätnachmittag / abend gemacht worden. beim sozius musste es denn schnell gehen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 v3_r2.JPG  v3_l1.JPG 
knorri Offline



Beiträge: 1.567

16.10.2015 09:24
#45 RE: yamaha xj650 umbau Antworten

Oh. Ein "lanesplitter with shaunskinseat"

AWSOME!!!!!


Knorri

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz