Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 188 Antworten
und wurde 9.241 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 13
Silence Offline




Beiträge: 1.149

20.07.2015 09:58
Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Das muss man sich mal reinziehen:

1985 wollte Petra zusammen mit der Klasse 3 gern die Klasse 1 machen und Motorrad fahren, aber es wurde ihr insbesondere von der Mutter untersagt, das gab es einfach nicht!
Also verwarf sie den Wunsch und knapp 30 Jahre lang ergab es sich nicht, dass sie den Wunsch danach neu auflodern ließ - auch lernte Petra niemanden kennen, der großartig Kontakt zum Motorradfahren hatte ... bis sie mich letztes Jahr traf.

Im März diesen Jahres setzte sie sich das erste mal überhaupt auf ein Motorrad, auf den Soziusplatz meiner W. Ich erklärte ihr vorab ein paar Dinge über das Fahren, vor allem in Kurven und wie Bewegungen hinten drauf sehrwohl Einfluss auf die Linie beim Fahren haben können. Behutsam fuhr ich los, schließlich wollte ich ihr die erste Fahrt nicht direkt zu einem erschreckenden Erlebnis werden lassen.
Aber Petra saß von Anfang an wunderbar entspannt und souverän hinten drauf und zeigte auch nach 200 km durchs Sauerland wenig Ermüdungserscheinungen - nein, sie hatte richtig Freude daran. Es folgten zwei weitere kleine Touren und dann kam vorletzten Samstag die Hochzeit von Stefan und Julia in Rheda-Wiedenbrück.
Es war der 11. Juli, wir fuhren zu Norbert, dann mit ein paar Ws inkl. einem Gespann zum Standesamt, hielten uns dort ein wenig auf, die Ws standen Spalier, danach wieder mit den Ws zu Norbert zum Grillen, nachmittags gings heim.

Da war es soweit. Am nächsten Morgen bekam ich das Mandat eine passende W650 zu suchen, zu finden und Petra eröffnete mir, dass sie JETZT den Motorradführerschein machen möchte, nicht wie noch vor einigen Wochen angedacht, zu ihrem 50. Geburtstag 2017.

Ja nun und gestern dann holten wir ihre W 650 ab, mit Auto hin und ich fuhr das Schätzchen heim, sie mit Auto hinterher. Sie ist einfach nur glücklich! Heute morgen vollzog Petra noch die Zulassung ihres ersten Motorrades und posierte fröhlich aufgelöst mit dem Kennzeichen in der Hand für ein Foto!

Verrückt! Die W vor dem Schein! Aber der wird direkt in "Angriff" genommen, sie möchte bis zum Spätsommer damit durch sein, die ersten zwei "Fahrstunden" bekommt sie von mir!

Das wollte ich mit Euch teilen!

Gruß,

Chris

Zephyr Offline




Beiträge: 9.917

20.07.2015 10:01
#2 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Ich wünsche Euch viel Erfolg auf diesem ungewöhnlichen Weg.

C4

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.330

20.07.2015 10:43
#3 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Zitat
... bis sie mich letztes Jahr traf.

Na du kleiner Macho!


Aber hört sich doch prima an.

Und, wo ist das Foto?

Gruß,
Mattes

Silence Offline




Beiträge: 1.149

20.07.2015 11:10
#4 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Macho? Ach Quark!

Hier ist die Glückliche:

Gruß,

Chris

mannausH ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2015 11:15
#5 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

prima.

viel erfolg beim schein machen.

****************************************************
Whatever it is it´s better in the wind.
****************************************************
****************************************************

3-Rad Offline



Beiträge: 32.174

20.07.2015 11:35
#6 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Super! Da freue ich mich wirklich.

Gruß Norbert

decet Offline




Beiträge: 7.208

20.07.2015 12:04
#7 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Was heißt hier "verrückte Maus"? Die Vorgehensweise ist doch sehr vernünftig - bei den steigenden Preisen für die 650er

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

wolle55 Offline



Beiträge: 224

20.07.2015 12:11
#8 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Ja toll, eine weise Entscheidung ! Viel Spass

Gruss
Wolle

Falcone Offline




Beiträge: 105.510

20.07.2015 12:12
#9 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Gut gemacht.

Falls sich da inzwischen nicht schon wieder im Rahmen der 48-PS-Regelung was geändert hat, wird sie aber leider den Führerschein nicht auf ihrem eigenen Motorrad machen können, da die W zu wenig Leistung hat.
Aber das ist ja auch vielleicht ganz gut so, denn so ein wackeliges Zweirad kann ja schon mal um kippen - was hoffentlich nicht geschehen möge!

Grüße
Falcone

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

20.07.2015 12:15
#10 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Klasse Entscheidung!!!

Aber:

Zitat von Silence im Beitrag #1
... wurde ihr insbesondere von der Mutter untersagt, das gab es einfach nicht
... bis sie mich letztes Jahr traf ...


DAS riecht nach Ärger!

Viele Grüße
Thomas

Grisi Offline




Beiträge: 889

20.07.2015 12:22
#11 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

verrückt nach einer W, nenne ich "normal"

ich habe mir auch erst die W gekauft und dann den Schein gemacht, da weiß man wenigstens für was man diesen Behördenkram mitmacht.

Wünsche gutes Gelingen und schöne und "entrückte" Fahrten mit euren W´s (entrückt im Sinne von "auf Wolke sieben schweben").

Silence Offline




Beiträge: 1.149

20.07.2015 12:26
#12 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Zitat
wird sie aber leider den Führerschein nicht auf ihrem eigenen Motorrad machen können



Ja Martin, da sprachen wir schon drüber, weil sie mich danach fragte. Sie würde das gern machen, nur ich denke das fehlende ABS könnte auch eine Hürde sein, denn ich meine die ABS-Bremsung ist mittlerweile auch vorgeschrieben in den Fahrschulen, weiß es aber nicht genau...

Egal, es wird evtl. eine GSR 750 sein, stellt sich noch heraus. Sie regelt in den nächsten Tagen erstmal die Anmeldung.

Gruß,

Chris

neuernick Offline




Beiträge: 2.920

20.07.2015 12:45
#13 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

wenn ma ein Motorad hat Bevor man den Lappen hat, dann kann es schwer fallen NICHT damit zu fahren.
habe ich mal gehoert.
mit dem Motorrad zur Pruefung fahren... kann doof sein, muss aber nicht....
habe ich mal gehoert....

Edit sagt: guter Einfluss, den du da hast. Glueckwunsch und weiter so :)

cheers
volki

--
volki

PeWe Offline




Beiträge: 19.878

20.07.2015 14:16
#14 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Es ist nie zu spät für eine glückliche Jugend!

Fein gemacht, ich freu mich mit euch zwei....

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Falcone Offline




Beiträge: 105.510

20.07.2015 14:24
#15 RE: Eine W650 für eine verrückte Maus! Antworten

Zitat
mit dem Motorrad zur Pruefung fahren... kann doof sein, muss aber nicht...



Ich befürchte, das kann heute ziemlich doof enden.

Damals bei uns sagte der Fahrlehrer nur: "Stellt das Motorrad aber um die Ecke ab, damit es der Prüfer nicht sieht."

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 13
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz