Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 25.347 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Mr. Gummi Offline



Beiträge: 63

24.01.2015 22:20
#31 RE: Mash 250 antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #23
So eine Suzuki Grass Tracker 250 sieht aber doch deutlich anders, erwachsener und nicht so gakelig wie der Mash-Scrambler aus.


Das ist eben die Bigboy mit den größeren Rädern, die eignet sich auch perfekt für einen Scrambler/Tracker umbau. Im Youtube gibt es viele Videos...

Leider haben sie diese nicht für die Mash genommen, leider ein Riesen Fehler... Vielleicht ja dann bei der 500er!

Gruß Gummi

Mr. Gummi Offline



Beiträge: 63

24.01.2015 22:28
#32 RE: Mash 250 antworten

Wenn wir schon bei den kleinen/günstigen Anbietern sind, kennt ihr diese: http://www.kikker5150.com/Hardknock.e.html

-Wahlweise mit 50/125/250ccm
-Anbauteile nach Wunsch
-Handschaltung/Fusskupplung
-Mittlerweile mit offizieller EU-Zulassung (250er soll folgen)

Früher wurden sie in Kisten für den Heimbau geliefert, was bei den meisten Ämtern direkt wieder abgelehnt wurde. Mittlerweile hat die Firma aber ihr System umgestellt und die Maschinen werden zusammengebaut und Zulassungsfähig geliefert.

Preislich bis 5000.-€
(CH wahrscheinlich ca. 8000.- SFr.)

Gruß Gummi

ulgro Offline




Beiträge: 468

24.01.2015 22:31
#33 RE: Mash 250 antworten

Ich habe so einen Hardknock-Kikker tatsächlich schon mal live gesehen... mit 50 ccm !!! Also......das muss man mögen...
Eventuell strafmildernd muss ich dazu erwähnen: Der Fahrer war ein 16-jähriger.

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.402

25.01.2015 16:36
#34 RE: Mash 250 antworten

Der Motor in der 250er Mash ist ein Lizenzbau des Suzuki Motors aus der GN in den 80ern,später TU Serie.
Meine 250er hat sog. den identischen Motor.Aber zum Glück darf meine noch bollern und stinken,weil ohne Eurokorken und so...
IMG_GN250 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Helle Offline




Beiträge: 1.257

30.01.2015 16:52
#35 RE: Mash 250 antworten

Für das Geld und für kurzstrecken .....
http://www.motorrad-rauber.de/mash/caferacer.jpg
11,6 PS ???? warum nur so wenig, man hat ja früher auch schon ab Werk 17 Psen aus 125gern rausgeholt ?

Gruß Helle

Hobby Offline




Beiträge: 36.843

30.01.2015 18:09
#36 RE: Mash 250 antworten

Zitat
11,6 PS ???? warum nur so wenig



bei 96kg Leergewicht !
genau richtig wenn jetzt Tempo 60 auf Landstraßen kommt...
oder waren das 80km/h ?

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

piko Offline




Beiträge: 15.980

30.01.2015 18:36
#37 RE: Mash 250 antworten

Zitat
11,6 PS ???? warum nur so wenig, man hat ja früher auch schon ab Werk 17 Psen aus 125gern rausgeholt ?


Ja, aber mit 2Takten weniger ...
... und die 15PS der RT125 von MZ waren vor 10jahren ganz großes Kino.

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Helle Offline




Beiträge: 1.257

30.01.2015 19:02
#38 RE: Mash 250 antworten

naja, heutzutage geht schon ein bisschen mehr .... und die wenigen Kilos habe ich schon wohlwollend zur Kenntnis genommen
http://de.wikipedia.org/wiki/Honda_CB_125
letzte Spalte rechts 178-1986 , da ist nix mit 2 Takten weniger

Gruß Helle

piko Offline




Beiträge: 15.980

30.01.2015 19:07
#39 RE: Mash 250 antworten

Du vergleichst trotzdem Äpfel mit Birnen ...
... das ist ein ziemlich hochgezüchteter 2Zylinder-Motor mit 2Vergasern.

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.676

30.01.2015 22:30
#40 RE: Mash 250 antworten

Zitat von Sonnenfürst im Beitrag #34
Der Motor in der 250er Mash ist ein Lizenzbau des Suzuki Motors aus
der GN in den 80ern,später TU Serie.
Meine 250er hat sog. den identischen Motor.Aber zum Glück darf meine noch bollern und stinken,
weil ohne Eurokorken und so...





Wenn mich ein kleiner Eintopf interessieren würde, tät' ich die GN nehmen.

Motormäßig das Original von einem bewährten Motorradhersteller und für viel kleineres Geld, gut erhalten,
häufig gebraucht zu bekommen.

Der Sitzposition und der angechopperten, japanischen Interpretation dieser Bauweise muss man allerdings
wohlwollend etwas abgewinnen können.

No mash at all.

Wisedrum

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.402

31.01.2015 13:13
#41 RE: Mash 250 antworten

Naja,kleines Geld,das ist relativ.In diesem Zustand darfst du schon mit rund 1500 Euro rechnen.
Das Verramschen ist auch bei kleinen Suzukis vorbei.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.676

31.01.2015 18:06
#42 RE: Mash 250 antworten

.
Wisedrum

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.676

31.01.2015 18:07
#43 RE: Mash 250 antworten

http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat...s=EXPORT&noec=1

Hier ein Link zu einer GN.

Den Zustand der 1.000€ teuren Suzi müsste man natürlich vor Ort inspizieren.
Immerhin vom Händler und kein Privatkauf.
Deutlich billiger als eine Mash, das meinte ich mit kleinem Geld.

Ein faires Angebot aus Kiel für runde 800 Euronen ist leider schon weg, um es als Beispiel zu zeigen.
So etwas meinte ich.

Wisedrum

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.402

31.01.2015 19:21
#44 RE: Mash 250 antworten

Ja,das ist o.k. soweit.

Rainland Offline




Beiträge: 149

06.02.2015 19:13
#45 RE: Mash 250 antworten

So, erste Schritte sind erledigt. 20150206_164528.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen