Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 152 Antworten
und wurde 9.691 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Axel J Offline




Beiträge: 12.361

09.10.2014 21:28
#31 RE: Ducati Scrambler Antworten

Zitat von pvsigi im Beitrag #30
...naja, vlt alle bilder ansehen - DAS ist die eigentliche duc scrambler :http://www.motoprogress.com/fiche-moto.php?id_moto=1619


vieleicht bin ich wirklich zu alt, aber da sieht nun wirklich nix nach "Scrambler" im eigentlichen Sinne aus, tut mir leid. Da ist Pewes verfremdete XT schon erheblich näher dran. Google mal nach dem ursprünglichen Sinn einer Scrambler

Axel

desmo2V Offline




Beiträge: 174

09.10.2014 21:35
#32 RE: Ducati Scrambler Antworten

Sitzen kann man jedenfalls recht bequem auf dem Ding.

Ich werde sie sobald sie beim Händler steht auf alle Fälle mal probefahren.

Was mir nicht so gefällt, ist der fette Hinterreifen. Aber der muss ja heute wohl sein.



"mag ja sein, dass die nach irgendetwas aussieht, auf keinen Fall aber nach "Scrambler"


Finde ich auch mit dem nicht hochgelegten Auspuff. Das hätte aber den Vorteil, dass meine Frau mitfahren kann.

Nur zu blöd, dass ich jetzt grade so viel Geld in der TR1 versenkt hab. Hätten die das Ding nicht auf der letzten Intermot vorstellen können?

Gruss
Tim

pvsigi Offline




Beiträge: 1.076

10.10.2014 06:40
#33 RE: Ducati Scrambler Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #31
Zitat von pvsigi im Beitrag #30
...naja, vlt alle bilder ansehen - DAS ist die eigentliche duc scrambler :http://www.motoprogress.com/fiche-moto.php?id_moto=1619


vieleicht bin ich wirklich zu alt, aber da sieht nun wirklich nix nach "Scrambler" im eigentlichen Sinne aus, tut mir leid. Da ist Pewes verfremdete XT schon erheblich näher dran. Google mal nach dem ursprünglichen Sinn einer Scrambler

Axel


wir haben eben modelljahr 2015, alle dinge entwickeln sich irgendwie weiter.
wenn man einen "echten" scrambler haben will, muss man einen alten kaufen, jeder umbau einer neuen ist in wahrheit ja nur eine copy. EFI statt vergaser........
und angesichts der zur verfügung stehenden modelle 2014/2015, ist das wohl die einzige die den nahmen tragen kann.
mehr noch als das eine oder andere detail eines "echten", macht, zumindest IMHO, der einsatzzweck eines fzges aus, da ist die duc ja gut dabei.
da gibt es doch motorräder die wesentlich hässlicher sind.

Falcone Offline




Beiträge: 106.311

10.10.2014 07:24
#34 RE: Ducati Scrambler Antworten

Was ist eigentlich ein echter Scrambler.? Wenn Axel Pewes SR vor Augen hat, ist das doch schon fast eine Enduro. Die Ducati-Scrabler 250 bis 450 hatten den Auspuff z.B. auch unten.
Ein Scrambler ist in meinen Augen eine Straßenmaschine mit leichten Modifikationen in Richtung Geländenutzung: Höherer Lenker, hochgelegter Auspuff, kürzere Sitzbank, kleinerer Tank, kürzerer Schutzbleche und größeres Vorderrad. Viele damalige Scrambler haben aber nur ein paar dieser Attribute umgesetzt.
Je nach Baujahr ist der Übergang zur Enduro fließend.



Ich finde, es gibt Motorräder, die weit weniger Berechtigung haben, sich Scrambler zu nennen als diese neue Ducati.

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 12.361

10.10.2014 09:01
#35 RE: Ducati Scrambler Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #34
Was ist eigentlich ein echter Scrambler.? ....


Bist du vieleicht zu jung . Übersetz einfach mal . Das war ein abgewandeltes Strassenmodell für den überschaubaren Einsatz auf der Weide. Geländereifen, kürzere Übersetzung, hochgelegter Auspuff (Pfützen, Bäche), evtl. kürzere rahmenfeste Schutzbleche, überflüssiges abgebaut (gab aber damals nur wenig überflüssiges). Sozusagen für den Marlboro Mann (gab's den damals schon ). Enduros kamen erst später, als "Langstrecken Crosser", sozusagen. Und in dieser ganzen Linie sehe ich die Duc nunmal überhaupt nicht.

Axel

Falcone Offline




Beiträge: 106.311

10.10.2014 09:05
#36 RE: Ducati Scrambler Antworten

Also genau, wie ich es beschrieben habe, alter Mann.

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.824

10.10.2014 09:07
#37 RE: Ducati Scrambler Antworten

Zitat von inha1 im Beitrag #29
Srambler?
Dann eventuell auch so:




Mojng
eigentlich JA, aber die Fuhre ist zu Schwer

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

piko Offline




Beiträge: 16.231

10.10.2014 10:09
#38 RE: Ducati Scrambler Antworten

Ich finde ja auch die Ducati sieht schon aus wie eine Scrambler ... jedenfalls von der Seite, aber das war's dann auch schon ... denn spätestens mit diesem (überdimensioniertem)Hinterreifen und dem praktisch nicht vorhandenem Frontfender dürfte man auf Feld- und Waldwegen die Lust am Fahren verlieren ... dafür wurde sie dann anscheinend doch nicht gebaut?! ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

NobbiBochum Offline



Beiträge: 1.939

10.10.2014 10:11
#39 RE: Ducati Scrambler Antworten

Naja, ist ja vielleicht auch mehr Schau heutzutage und hierzulande - wo kann man in D noch ne Scrambler optimal nutzen?
So, Wetter ist super, ich geh jetzt arbeiten....

---------- ---------- ---------- ---------- ---------- -------

....wird schon werden....

....Bruno hat ja auch immer alles geschafft....

Falcone Offline




Beiträge: 106.311

10.10.2014 10:15
#40 RE: Ducati Scrambler Antworten

Feld- und Waldwege, die man befahren darf, sind doch alle asphaltiert

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 16.231

10.10.2014 10:18
#41 RE: Ducati Scrambler Antworten

Zitat
... wo kann man in D noch ne Scrambler optimal nutzen?


Sorry Nobbi, schon die Richtung der Fragestellung steht dem eigentlichen Sinn eines solchen Motorrades diametral gegenüber ... was war eigentlich zuerst da - die Straßen/Wege oder das Motorrad?! ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 106.311

10.10.2014 10:24
#42 RE: Ducati Scrambler Antworten

Ich denke, ihr zäumt das Pferd von der falschen Seite auf. Wer so ein Motorrad kauft, denkt nicht im geringsten daran, damit auf Feldwege oder gar ins Gelände zu gehen. Er will ein Motorrad mit klassischer Optik (recht gut gelungen), auf dem er aufrecht sitzen kann (passt) und das nicht zu schwer ist (auch gelungen). Handlich genug dürfte sie auch sein, und weder der Reifen noch die Auspuffposition sind da von Nachteil, im Gegenteil.
Insofern denke ich, dass diese Duc ganz gut gekauft werden wird. Weiß man schon den Preis?

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 16.231

10.10.2014 10:28
#43 RE: Ducati Scrambler Antworten

Zitat von Falcone
Feld- und Waldwege, die man befahren darf, sind doch alle asphaltiert


Stimmt, ich vergaß ... aber das sieht man ja bereits an der Serienbereifung dieses berühmten "Groß- bzw. Reise-Scramblers" von BMW?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

piko Offline




Beiträge: 16.231

10.10.2014 10:30
#44 RE: Ducati Scrambler Antworten

Zitat
Insofern denke ich, dass diese Duc ganz gut gekauft werden wird.


Aber sicher doch ... und ganz besonders von (Groß-)Städtern ... wie die SUV halt ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 106.311

10.10.2014 10:32
#45 RE: Ducati Scrambler Antworten

Soisses. Ein "Urban Bike" eben.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz