Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8.159 Antworten
und wurde 264.910 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 544
Peter22 Offline



Beiträge: 649

23.02.2014 16:46
#286 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Nachdem ich komplett auf heißen Kohlen sitz habe ich heute beim Schlachtwerk seinen Kotflügel gekauft und im Netz ein Navi bestellt.
Mein erstes Navi am Moped bin schon voll gespannt. Stell ich mir aber extrem gut vor.

Brundi Offline



Beiträge: 30.677

24.02.2014 19:29
#287 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Ich hab heut die Heizgriffe eingefahren. Muckelig warme Finger, da hat man gar keine Lust, wieder umzukehren!

Grüße
Monika

Serpel Offline




Beiträge: 41.836

24.02.2014 19:32
#288 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Einmal Heizgriffe, immer Heizgriffe. Das nützlichste Zubehör nach ABS.

Gruß
Serpel

Brundi Offline



Beiträge: 30.677

24.02.2014 19:37
#289 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Allerdings!

Ich hatte absolut warme Finger (musste sogar auf 50% runter regeln, weil es mir zu wamr wurde) - da fährt es sich gleich viel entspannter

Grüße
Monika

Zephyr Offline




Beiträge: 9.226

24.02.2014 19:59
#290 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Habe heute angefangen, die 1100er Zephyr grundzureinigen.Nach gut 2 Stunden bin ich mit der rechten Seite durch, morgen folgt links und die Entfernung der Politurreste.

Die Zephyr soll außer Dienst gehen und durch die Hornet ersetzt werden.
Mittlerweile 20 Jahre alt, soll die Zephyr nächste Woche vorsorglich nochmal getüvt werden und dann dauerhaft in die Fahrzeughalle eingegliedert werden.
Deswegen fällt die Reinigung etwas gründlicher aus als waschen und fönen ...

C4

Falcone Offline




Beiträge: 99.661

24.02.2014 20:27
#291 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Warum willst du sie noch mal tüven, wenn du sie sowieso wegstellst?

Grüße
Falcone

Zephyr Offline




Beiträge: 9.226

24.02.2014 20:56
#292 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Sie wäre im April sowieso fällig und im März habe ich sowieso einen multiplen TÜV Termin .

Damit eröffneich mir die Möglichkeit, die Zephyr jederzeit sofort wieder zuzulassen, sollte ich mit der Hornet nicht froh werden und ich schiebe die Notwendigkeit einer Vollabnahme nach 7 Jahren um zwei weitere Jahre nach hinten,sollte ich vielleicht doch mal verkaufen wollen.

C4

Falcone Offline




Beiträge: 99.661

24.02.2014 21:11
#293 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Das mit der Vollabnahme nach 7 Jahren ist ein scheinbar nicht auszurottendes Gerücht. Einmal Fahrzeugbrief, immer Fahrzeugbrief. Egal, wie lange abgemeldet, nur TÜV machen und zulassen.
Wenn du einen Kleinwagen findest, der 1960 abgemeldet wurde, noch einen Brief hat und jetzt frischen TÜV bekommst, kannst du ihn problemlos zulassen.

Grüße
Falcone

Zephyr Offline




Beiträge: 9.226

24.02.2014 21:37
#294 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Gut, so soll es sein.

Der Kleinwagen von 1960 trifft so allerdings nicht zu.
In meinem Fall war es der 175er Messerschmitt von 1953 mit originalem Pappbrief und einer normal gemachten Hauptuntersuchung.
Dennoch konnte nicht zugeleaasen werden, weil zur Umstellung des Pappbriefes auf den heutigen EU Jammerlappen Daten fehlten. Deswegen war dann doch eine Vollabnahme notwendig.


Woher kommt denn diese Zahl mit 7 Jahren? Völlige Legende oder gibt es irgendwo eine Frist dieser Art?

C4

Ray Lomas Offline




Beiträge: 1.421

24.02.2014 21:42
#295 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat
Vollgutachten sind Pflicht für Fahrzeuge, die länger als 7 Jahre außer Betrieb gesetzt wurden und weder eine Datenbestätigung, Bescheinigung über die Einzelgenehmigung noch eine EG-Übereinstimmungsbescheinigung bei der Wiederzulassung vorlegen können oder bei Fahrzeugen, die aus dem Ausland nach Deutschland importiert wurden. Ausgenommen sind Neu- oder Gebrauchtfahrzeuge mit einer EWG-Betriebserlaubnis und einer so genannten EG-Übereinstimmungserklärung, die Fahrzeug-Identifikations-Nummern-bezogen vom Hersteller/Importeur ausgestellt wurde.


Sagt der TÜV SÜD

Gruß Ray Lomas

Zephyr Offline




Beiträge: 9.226

24.02.2014 21:47
#296 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Aha,dann würde der alte Brief als Datennachweis dienen, sofern alle erforderlichen Daten dort zufinden sind (vergl. Brief von 1953).

C4

Ray Lomas Offline




Beiträge: 1.421

24.02.2014 21:53
#297 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

YO. Hab ich auch erst kürzlich gelernt. Irgendwie war das früher alles anders...

Gruß Ray Lomas

Falcone Offline




Beiträge: 99.661

25.02.2014 08:01
#298 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

So ist es. Liegen die Daten vor, z.B. in Form eines Briefes, der alle Daten enthält, gilt die Frist nicht. Liegen die Daten nicht vor (Brief verloren, zu alt, Import etc.) müssen sie vom TÜV (bei euch Dekra) ermittelt werden, der darüber ein Gutachten ausstellt. Den Begriff "Vollabnahme" gibt es eigentlich gar nicht mehr.

Die sieben Jahre kommen daher, weil das KBA nach sieben Jahren die Daten löscht (wer´s glaubt ...). Aber wenn der Brief bzw. die Zul.Besch. I oder das CoC-Papier mit den Daten noch vorhanden sind, brauchst du auch nach diesen sieben Jahren nur eine neue HU, um wieder zulassen zu können.

Grüße
Falcone

thomasH Offline




Beiträge: 5.600

25.02.2014 08:57
#299 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #288
Einmal Heizgriffe, immer Heizgriffe.


Das merkt man aber immer erst, wenn man keine hat!
Die Transe, mein Wintermöpi hat keine und die BMW, die ich schonen
wollte, hat welche... Na ja, selber schuld...

Grüße
Thomas

Dinge rund um's Moped, die ich nicht mehr missen möchte:

- Schuberth J1
- Rukka sturmhaube windstopper
- BMW Winterhandschuhe
- Daytona Trans open GTX
- Hupe Stebel Nautilus
- HKS Kettenfett
- Saito Batterieladegerät
...

Brundi Offline



Beiträge: 30.677

25.02.2014 09:22
#300 RE: ...und was habt ihr heute für euer Moped getan? antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #299
Die Transe, mein Wintermöpi hat keine und die BMW, die ich schonen
wollte, hat welche... ...

Das ist ja genau falsch rum

Grüße
Monika

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 544
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen