Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 2.582 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Wännä Offline




Beiträge: 17.488

05.10.2013 10:50
Älter fährt besser ! Antworten

Moin,

die unter 44-jährigen fahren nicht so gut - steht hier :

http://www.auto.de/magazin/showArticle/a...r-faehrt-besser

Mit ABS könnten denen auch noch geholfen werden . . . . .

Na denn, bin ich froh, daß ich noch ein klassisches Motorrad habe. Hoffentlich muß ich mir kein neues mehr kaufen.


Wann fängt denn jemand mal an zu lehren, daß man bei sowas u.a. auch ein bißchen aufpassen sollte, statt mit Elektronik die Grenzen zwischen Fahren und Abflug noch enger zu stellen?


Gruß

Wännä

ziro Offline



Beiträge: 6.705

05.10.2013 10:52
#2 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Wo ist denn schon wieder der Applaus-Smiley hin?

Dein letzter Satz, mein lieber Wännä, der ist sowat von treffend!!!

Danke und Gruß,

vom ziro

piko Offline




Beiträge: 16.462

05.10.2013 11:01
#3 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Interessant in diesem "Artikel" ist auch dieser Absatz:

Zitat
Insgesamt sind in Deutschland mehr als 3,9 Millionen Motorräder zugelassen. Das Durchschnittsalter der Maschinen liegt bei 14,7 Jahren - weit höher als beim Pkw, der im Schnitt nach 8,5 Jahren ausgemustert wird.


Daß Motorräder in der vergleichbaren Zeit meist nichtmal 1/10 der Laufleistung von Autos erreichen wird (wissentlich?) verschwiegen ... man sucht wohl Gründe um die künftig-jährliche HU für Kräder älter 6jahre zu rechtfertigen?! ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.326

05.10.2013 11:05
#4 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Nunja...

Das kann mal wohl auf Moppeds übertragen, denn mir fallen in letzter Zeit öfter mal senile Zweiradfahrer auf...

Gruß
Hans-Peter I

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

Serpel Offline




Beiträge: 46.901

05.10.2013 11:27
#5 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Zitat
Die Polizei schätzt den Schaden am Pkw dem Bericht zufolge auf rund 8000 Euro, den am Haus auf mindestens 30.000 Euro.


Ja, son BMW ist stabiler als man denkt.

Gruß
Serpel

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

05.10.2013 11:35
#6 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Zitat
...als nach seinen eigenen Angaben das Auto plötzlich beschleunigte...


Böses Auto , hoffentlich wurde es richtig ausgeschimpft !!


Apropos, vielleicht hat BMW ja schon das PBS, das Plötzlich Beschleunigungs System.



Gruß

Wännä

piko Offline




Beiträge: 16.462

05.10.2013 11:40
#7 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Zitat von Serpel
Ja, son BMW ist stabiler als man denkt.


War auch mein erster Gedanke ... scheinbar ja noch nichtmal ein Totalschaden ...

... könnte BMW direkt werbewirksam in'nem Spot verwursten ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

decet Offline




Beiträge: 7.579

05.10.2013 11:55
#8 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Zitat von piko im Beitrag #7

Zitat von Serpel
Ja, son BMW ist stabiler als man denkt.
War auch mein erster Gedanke ... scheinbar ja noch nichtmal ein Totalschaden ...

Mein erster Gedanke war: Son BMW ist weniger wert als man denkt
War ja vielleicht doch ein Totalschaden

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

piko Offline




Beiträge: 16.462

05.10.2013 11:59
#9 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Oder so?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

05.10.2013 12:35
#10 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Rein statistisch betrachtet ist ein unverheirateter 120jähriger Studienrat mit sieben Kindern ohne Führerschein natürlich ein geringes Versicherungsrisiko.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.970

05.10.2013 12:39
#11 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Zitat
Die Zahl der im Straßenverkehr getöteten Motorradfahrer sinkt. 2012 starben in Deutschland noch 587 Biker bei Unfällen, 121 weniger als ein Jahr zuvor. Ein Grund für die positive Entwicklung ist nach Ansicht des Automobilclubs ACE das steigende Durchschnittsalter der Fahrer.



das ist ja nun wirklich albern
um wieviel ist den das durschnitsalter in dem Jahr gestiegen?
ich denke, das es eher am besseren Wetter 2011 und somit der höheren Fahrleistung.

Sonne 2011
Sonne 2012

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Caboose Offline




Beiträge: 12.057

05.10.2013 14:17
#12 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Zitat von Wännä im Beitrag #1
Wann fängt denn jemand mal an zu lehren, daß man bei sowas u.a. auch ein bißchen aufpassen sollte, statt mit Elektronik die Grenzen zwischen Fahren und Abflug noch enger zu stellen?
Gruß, Wännä


Als das ABS für Autos aufkam, waren manche
Versicherungsgesellschaften zunächst bereit,
den Fahrern solcher Kutschen günstigere
Prämien einzuräumen.

Sie sind ganz schnell wieder davon abgekommen,
als sie feststellten, dass viele Fahrer im
blinden Vertrauen auf die elektronischen
Helferlein risikofreudiger fuhren und zum
allgemeinen Erstaunen zunächst mehr Unfälle
bauten.

Wer als Fahrer denkt, dass er mit derartigen
Assistenzsystemen die Grenzen der Physik
verschieben kann, dem ist sowieso nicht
mehr zu helfen.

Ein Motorrad mit ABS hätte ich gerne, aber
meine Fahrweise würde ich deshalb um keinen
Deut ändern. Nur - wenn es mal so richtig
brenzlig wird, dann kann man einigermaßen
unbesorgt reinlangen. Die Funktionsweise
von ABS & Co. sollte man aber kennen, um
keine Überraschungen zu erleben. Spätestens
wenn das bei BOSCH in der Entwicklung
befindliche Kurven-ABS sich allgemein
durchgesetzt hat, werde ich mich wohl von
meiner alten Mühle trennen und mir etwas
Aktuelles zulegen.

Gruß, Caboose

.
Ein jeder möge nach seiner Fasson selig werden!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.970

05.10.2013 14:27
#13 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #12
Spätestens
wenn das bei BOSCH in der Entwicklung
befindliche Kurven-ABS sich allgemein
durchgesetzt hat, werde ich mich wohl von
meiner alten Mühle trennen und mir etwas
Aktuelles zulegen.





dann fang schon mal an Geld zu zählen:

topic-threaded.php?board=211611&forum=11740801&threaded=1&id=531020&post=

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

05.10.2013 14:37
#14 RE: Älter fährt besser ! Antworten

"Oh ich bin klug und weise, und mich betrügt man nicht"...
OK, wir sind Top Gun und Superfahrer, eine Krawallbremsung auf nassem Kopfsteinpflaster machen wir vor dem Früstücksei.
Ich flirte gern mit Krankenschwestern, aber ohne Unterkiefer kommt mein Balzverhalten nicht so gut rüber.

Nääh ernstlich - dieser letzte Meter Bremsweg ist auch für notorische Elektronikverweigerer eine Lebensversicherung.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

Caboose Offline




Beiträge: 12.057

05.10.2013 14:38
#15 RE: Älter fährt besser ! Antworten

Zuerst sind solche Systeme immer recht teuer und
dann purzeln die Preise schnell. Dafür sorgt schon
die liebe Konkurrenz.

Darum schrieb ich ja auch:

Spätestens wenn das bei BOSCH in der Entwicklung
befindliche Kurven-ABS sich allgemein
durchgesetzt hat ...


Außerdem - die in dem Artikel genannten € 399,00 hat
man mit einem verhinderten Abflug wieder drin.

Pit aus Detmold hat es soeben auf den Punkt
gebracht.

Gruß, Caboose

.
Ein jeder möge nach seiner Fasson selig werden!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Neuling
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz