Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 113 Antworten
und wurde 3.923 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.930

01.09.2013 20:06
#91 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Zitat
Beim Glemseck-Sprint ist auch einer mit T-Shirt und kurzen Hosen gestartet. Und der obercoole Sprecher fand´s cool. Es muss halt Spaß machen ...



bei so einem Sprint kommt auch selten jemand ohne zu schauen aus einer seitenstraße ...
und wenn er durch eigenen fehler die Haut abrapelt braucht niemand mitleid mit ihm haben, aber jeder darf

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

01.09.2013 20:11
#92 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Ist halt nicht jeder in der Lage in Glemseck Spaß zu haben.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

Zephyr ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2013 20:13
#93 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Zitat von Pit aus Detmold im Beitrag #88
C4, kann es sein Du bist ein gelernter Sarkastiker?



Nein, aber ich hatte eine schlechte Kindheit, Rabeneltern und wenig Liebe.
Und heute schlagen mich meine Frau und die Kinder und die Tiere beißen mich.
Da wird man so.

Außerdem waren wir schon auf Seite 6 !

C4

Serpel Offline




Beiträge: 46.873

01.09.2013 23:10
#94 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Heute am Timmelsjoch hat’s wieder mal heftig gescheppert.

Der Motorradfahrer lag regungslos auf der Straße, den Kopf in den Händen seines Kollegen. Also schon noch am Stück, aber ziemlich bewusstlos. In solchen Momenten ist völlig egal, wie es dazu gekommen ist, wer Schuld hat, wer wie für den Fall der Fälle vorgesorgt hat ... da zählt nur noch das Leben des Verunglückten.

Ziemlich trivial, was ich da schreibe, muss anscheinend aber mal wieder in Erinnerung gerufen werden.

Gruß
Serpel

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.930

01.09.2013 23:18
#95 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Zitat
Ziemlich trivial, was ich da schreibe, muss anscheinend aber mal wieder in Erinnerung gerufen werden.



in dem moment wo man zu so einer situation dazukommt ist man natürlich emotional berührt und wird in der regel mitleid oder ähnliches empfinden - so lange das ganze nur eine Zeitungsmeldung ist und man nicht dabei war und den verunglückten auch nicht kennt ist es natürlich sehr viel einfacher zu sagen "das war ein idiot und der hat selber schuld".

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

be. Offline




Beiträge: 2.926

02.09.2013 09:46
#96 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Zitat von potter im Beitrag #86
Fahrschüler in Jeans und mit Turnschuhen !!!!


ja hast du denn die lebenswichtige warnweste übersehen?

auf meiner stand jedenfalls damals in riesenlettern:
"schaut her, hier fährt so ein depp - der kann nix!
vorsicht. haltet grösstmöglichen abstand und vor allem,
tut nichts unüberlegtes."

be.
musste nur zur prüfung mit sicherheitsklamotten antreten

W-iedehopf Offline




Beiträge: 7.915

02.09.2013 10:33
#97 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Hallo Jörg,

ich wünsch deiner Frau gute Besserung!
Hoffentlich ist sie schnell wieder auf den Beinen.

Wenn ich da an so manchen Rennradfahrer denke mit kurzen Höschen und Trikot...
die haben oft auch Geschwindigkeiten jenseits der 80 Km/h drauf.

Ich glaube mit Vorschriften für Protektorenschutzkleidung braucht der Gesetzgeber gar nicht kommen,
das erledigen hintenrum die Versicherungen. Noch müssen die zahlen wenn man keine richtige Schutzkleidung trägt,
ich bin mir aber sicher, das wenn sich Unfälle dieser Art häufen solche Schäden ausgeschlossen werden.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.930

02.09.2013 10:44
#98 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Zitat von W-iedehopf im Beitrag #97
Hallo Jörg,

ich wünsch deiner Frau gute Besserung!
Hoffentlich ist sie schnell wieder auf den Beinen.



ist heute morgen aus dem Krankenhaus entlassen worden, ist aber durch die Gehirnerschütterung noch recht müde und schlapp - aber das ist normal und wird sich in den nächsten tagen geben.

Zitat von W-iedehopf im Beitrag #97

Wenn ich da an so manchen Rennradfahrer denke mit kurzen Höschen und Trikot...
die haben oft auch Geschwindigkeiten jenseits der 80 Km/h drauf.



das kenne ich - nur mit helm und handschuhen, T-Shirt und kurzer hose den Berg runter im geschwindigkeitsrausch - und dann geht mir meist der gedanke durch den kopf - "auf dem motorrad würdest du so nie fahren" und lass es dann langsamer angehen - 40 in der Ebene ist eh die größere Herausforderung als mit 90 bergab

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

piko Offline




Beiträge: 16.462

02.09.2013 10:45
#99 RE: Muß man wegen solchen Leuten einen Fred eröffnen?... Antworten

Zitat
Hallo Jörg, ich wünsch deiner Frau gute Besserung!


Gerade erst gelesen ... hoffentlich nix schlimmes?!

Gute Besserung ... auch vom piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.930

02.09.2013 10:49
#100 RE: Muß man wegen solchen Leuten einen Fred eröffnen?... Antworten

Zitat von piko im Beitrag #99

Gerade erst gelesen ... hoffentlich nix schlimmes?!



siehe beitrag von 31.08.2013 23:36 in diesem Thread

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.236

02.09.2013 10:51
#101 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

übrigens: meine frau ist seit heute abend im krankenhaus mit einer mehrminütigen gedächnislücke (von vor dem unfall bis zur verladung in den Krankenwagen) und einem heftig zerstörtem fahrradhelm - der kopf ist zwar durchgerüttelt aber heil geblieben ohne fahrradhelm wäre es wahrscheinlich erheblich schlimmer gekommen - ab und an bin ich gerne mal spassbremse, z.b. weil ich meiner frau einen helm gekauft habe und ihr den so lange ans fahrrad gehängt habe bis sie ihn dann auch aufgestzt hat.
_________________________________________

Hallo Jörg,

gute Besserung und viele Grüße an Deine Frau

Ducky

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Zephyr ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2013 11:19
#102 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Zitat

weil ich meiner frau einen helm gekauft habe und ihr den so lange ans fahrrad gehängt habe ...




Den Helm meiner Frau hänge ich auch immer ans Fahrrad, aber zum Motorradfahren holt sie ihn sich dann doch immer wieder ...

C4

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.930

02.09.2013 12:06
#103 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Zitat von Zephyr im Beitrag #102

Den Helm meiner Frau hänge ich auch immer ans Fahrrad, aber zum Motorradfahren holt sie ihn sich dann doch immer wieder ...




wie hältst du das mit mit so einer Spießerin nur aus?

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

piko Offline




Beiträge: 16.462

04.09.2013 10:17
#104 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

ROST Offline



Beiträge: 2.056

04.09.2013 10:24
#105 RE: Muß man mit solchen Leuten Mitleid haben?... Antworten

Bei solchen Bildern fällt mir nur Darwin und die natürliche Auslese ein. Aber leid getan hätte er mir schon

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz